METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Passarounders (Schweden) "Moonshine Moonwalk" CD

Passarounders - Moonshine Moonwalk - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: European Label Group  (3 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 24.10.2008   (1535 verwandte Reviews)
Spieldauer: 44:06
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Rotzrock/Punk
Homepage: http://www.myspace.com/passarounders
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Passarounders:
REVIEWS:
Passarounders Moonshine Moonwalk
Mehr über Passarounders in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

So etwas gibt es wohl nur in Schweden: Wenn man der Bio der PASSAROUNDERS glauben kann, haben sich vom Leben und den langen Nächten im schwedischen Hinterland gelangweilte Jugendliche im Alkoholrausch zusammengerottet, stiegen in den Musikraum der örtlichen Schule ein und fingen an zu jammen. Die musikalischen Vorkenntnisse waren bestenfalls rudimentär. Was spielt man dann? Logischerweise 3-Akkord-Punkrock!
Nach zig Wechseln rund um den festen Bandkern wurde endlich noch ein Solo-Gitarrist gefunden und mit dem so komplettierten Line-Up konnten sie nun richtig loslegen. Das war 2002. Mittlerweile liegt mit „Moonshine Moonwalk“ das dritte Album vor.

Von den Larifari-Anfängen hat sich die Band zu einem echten Energiebündel entwickelt und lässt einen wirbelnden Bastard aus Punk-Rotz-Rock´n´Roll-Hardcore aus den Boxen dröhnen.
Die Grundrezeptur bleibt stets bestehen, was dafür sorgt, dass sich mit fortschreitender Spielzeit trotz des hohen Energiepegels gehörige Abnutzungserscheinungen einschleichen. Verschnaufpausen muss man mit der Lupe suchen, denn PASSAROUNDERS gehen durchweg ruppiger und kantiger als ähnlich geartete Bands wie Turbonegro oder Psychopunch vor. Mit Vollgas wird man mal mit straightem Rotzrock, dann wieder mit rabiatem Punk inkl. Hardcore-Anleihen konfrontiert. Manche Riffs erinnern gar an AC/DC oder Rose Tattoo.
Der Shouter wütet aus voller Kehle und dessen Stil würde man eher bei einer Metalcore-Combo erwarten. Dennoch fügt er sich gut in das Gesamtbild ein und tendiert manchmal zu einer Rockröhre à la Lemmy. Die Nebenstimme entspricht mit ihren leicht melodiösen aber kraftvollen Einsätzen den eigentlichen Erwartungen, denn genau dann ist es Zeit für die kurzweiligen Mitgröhlparts.

Wenn die Band live so entfesselt aufspielt wie auf dem Album, muss man mit einem ordentlichem Brett rechnen. Bisher spielten sie mit nicht gerade unbekannten Bands wie den Backyard Babies, The Black Halos oder Psychopunch.

Und irgendwie scheint die Band eine Affinität zu Deutschland zu haben oder wie sonst kommt man auf den Song „Darkness Over Hessen“ (der übrigens mit „Wohohoho“ Gesängen wie bei Turbonegro aufwartet) oder den Spruch auf der Myspace-Seite „the butt of bremen makes me shiver...“?

Fazit: Ein überzeugendes, aber nicht herausragendes Hörbeispiel rotzigen Rock´n´Rolls. Je weiter das Album voranschreitet, desto mehr schwindet die Euphorie. Dennoch sieht man sich beim Hören selber auf einer Bühne, die Gitarre auf Kniehöhe, erst die Bierflasche auf den Hals, dann Kippe an und los geht´s.
 
Tracklist: Lineup:
01. They’ll Never Get Me Alive
02. Lite Life
03. Moonshine Moonwalk
04. Roll Over Satan
05. Transylvanian Bongsong
06. The Lizard Vs. The Plague
07. The Underground King
08. Twilight Blues
09. The Never Ending Beaverhunt
10. The Klostergaard Coxplot
11. Darkness Over Hessen
12. Passarounders Need Some Love
13. Fucktory
 
Vocals: Duke
Guitar, Vocals: Don Don
Guitar: Cosse
Bass: Mason
Drums: Kickster

 
6.5 Punkte von Arne (am 30.06.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Anfänge mit 80er Heavy- und 90er Death-Metal, inzwischen findet auch alles jenseits des metallischen Paralleluniversums bei mir Gehör
X   Aktuelle Top6
1. Frozen Plasma "Tanz die Revolution EP"
2. Planetakis "Pogo In The Shoes Of Kylie Minogue"
3. Myra "Godspeed"
4. Excrementory Grindfuckers "Headliner Der Herzen"
5. The Asteroids Galaxy Tour "Fruit"
6. Cancer Bats "Bears, Mayors, Scraps And Bones"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Judas Priest "Painkiller"
2. Carcass "Heartwork"
3. In Flames "Whoracle"
4. Overkill "Wrecking Your Neck - Live"
5. Paradise Lost "Gothic"
6. Senser "Stacked Up"

[ Seit dem 30.06.09 wurde der Artikel 3646 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum