METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Constancia (Schweden) "Lost And Gone" CD

Constancia - Lost And Gone - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Frontiers Records  (393 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 3.7.2009   (1359 verwandte Reviews)
Spieldauer: 53:30
Musikstil: Hard Rock   (1446 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Melogressive Metal
Homepage: http://www.lostandgone.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Constancia:
REVIEWS:
Constancia Lost And Gone
Mehr über Constancia in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Melogressive Metal?? In der Tat trifft es diese Wortkombination am besten, wenn man den Stil von CONSTANCIA beschreiben soll. Die Band um Gitarrist und Gründer Janne Stark (u.a. Overdrive, Locomotive Breath) kombiniert Melodien und Strukturen aus Melodic Rock mit druckvollen Riffs und einem kernigen Gitarrensound. Herausgekommen ist ein großartiges Melodic Metal Album, das Fans von Masterplan, Silent Force oder Joe Lynn Turner (melodische Parts) mehr als zufrieden stimmen dürfte. Hin und wieder gibt`s leichte Prog Parts dazu, was die Wortschöpfung „Melogressive Metal“ also durchaus rechtfertigt.

CONSTANCIA halten sich dabei nicht in unnötigen Frickeleien auf, sondern liefern einen klaren Songaufbau, hervorragende Ohrwurm-Melodien und mit David Fremberg einen herausragenden Sänger. Songs wie „Fallen Hero“, Blind“ oder „No One Like You“ gehen mir jedenfalls nicht mehr aus dem Ohr. Auch in Sachen Power Ballade können die Schweden punkten. „Life Is A Mystery“ ist für mich einer der einfühlsamsten und stärksten Songs in diesem Sommer. Da kommen sogar Stratovarius mit ihrem neuen Album nur schwer heran.

Fans des melodischen Hardrocks kommen an CONSTANCIA definitiv nicht vorbei. Die Scheibe kann wirklich von vorne bis hinten überzeugen und belegt wieder einmal, dass in Schweden ein ganz besonders guter Nährboden für muskalische Talente zu sein scheint. Das Mastering geht auf die Kappe von Dennis Ward (Pink Cream 69), der ja bekanntlich ein sicheres Händchen für diesen Job hat. So auch hier – der Sound ist druckvoll, glasklar und wirklich gewaltig. Erstklassige Arbeit, Herr Ward!

Fazit: „Lost And Gone“ gehört diesen Sommer ganz oben auf die Einkaufsliste für Melodic Metal Fans! Starkes Album einer hervorragenden Band. Hier stimmt wirklich alles.

 
Tracklist: Lineup:
01. Fallen Hero
02. Trouble Maker
03. Blind
04. Little Big You
05. The King Is Calling
06. Dying By Your Flames
07. Save Me
08. No One Like You
09. Life Is A Mistery
10. I Never Said Goodbye
11. I Wish I Could Fly
12. www.lostandgone.com
 

 
9.0 Punkte von Shylock (am 04.07.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Melodic Metal, Melodic Rock, AOR, Sleaze-Glam, Progressive, Power Metal
X   Aktuelle Top6
1. The Magnificent "Same"
2. Rage "21"
3. Kissin Dynamite "Money, Sex, Power"
4. H.E.A.T. "Address The Nation"
5. Primal Fear "Unbreakable"
6. Axel Rudi Pell "Circle Of The Oath"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Fifth Angel "Time Will Tell"
2. Firehouse "Same"
3. Crashdiet "Rest in Sleaze"
4. Fair Warning "Same"
5. The Magnificent "Same"
6. Hammerfall "Chapter V"

[ Seit dem 04.07.09 wurde der Artikel 3564 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum