METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Calibre Zero (Spanien) "Jugando con Fuego" CD

Calibre Zero - Jugando con Fuego - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Schwach
 
Kaufwertung für Euch:
für reiche Allessammler...


Label: STF Records  (61 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 11.5.2009   (1359 verwandte Reviews)
Spieldauer: 41:22
Musikstil: Metal   (947 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Rock'n Roll
Homepage: http://www.calibrezerorock.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Calibre Zero:
REVIEWS:
Calibre Zero Jugando Con Fuego
Calibre Zero Inmune
Mehr über Calibre Zero in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Calibre Zero wurden 2005 gegründet und veröffentlichten 2007 ein Demo, das STF-Records auf den Plan rief. Flugs mit ’nem Vertrag gesegnet kommt nun auf breiter Ebene die Debütscheibe „Jugando con Fuego“ auf den Markt. Dabei wird das Quartett aus Spaniens Hauptstadt Madrid in unseren Breitengraden wohl ein völlig unbeschriebenes Blatt sein woran sich mit dem hier vorliegenden Debüt „Jugando con Fuego“ wohl auch nicht viel ändern wird.
Denn der Rock’n Roll den die Jungs hier bieten kann man mit Fug und recht als „Motörhead Light“ bezeichnen. Einzig die rauen spanischen Vocals mit leichter Hardcore Schlagseite lassen die Jungs von den vielen Bands die sich im Fahrwasser von Lemmy und Co tummeln ein wenig herausstechen. Allerdings sind spanische Vocals auch keineswegs mehr innovativ oder selten.
„Die zwölf Huldigungen an Lemmy“ werden in der Folge kurz und knapp auf den Punkt gebracht: Zackig nach vorne gehen die handvoll Abgehnummern und versprühen ordentlich Rock’n Roll Feeling. Insgesamt nicht schlecht was Calibre Zero in diesen Momenten abliefern, auch wenn die spanische Sprache erstmal befremdlich wirken mag. Dem gegenüber stehen aber leider auch genauso viele Langweiler die einen unweigerlich in Richtung Skip-Taste tendieren lassen. Uninspiriertes Midtempo Gezocke ohne Identität und Arschtrittfaktor trifft es wohl ziemlich gut.
Auf Dauer wird „Jugando con Fuego“ dadurch zu einem anstrengenden und etwas zweifelhaften Hörvergnügen. Denn leider beschränkt sich die Abwechslung auf dem Debüt nur auf „Fast Song or Slow Song“ Ansonsten herrscht in puncto Abwechslung und Ideenreichtum Ebbe. Vielleicht liegt es aber auch nur an der dünnen Produktion des Materials und man tut der Band eigentlich unrecht? – Schwer zu sagen was das Material zu leisten imstande gewesen wäre wenn man anstelle des dünn vor sich hin scheppernden Sounds das ganze Album in ein zeitgemäßes Soundgewand verpackt hätte. So ist es allerdings nichts halbes und nichts ganzes

Anspieltipps: Rock Hasta Morir, Nade Que Perder ,

Fazit: Gute Rock’n Roll Ansätze klingen gelegentlich durch, aber aufgrund des dünnen Sounds und der stark schwankenden Qualität der Songs kann man untern Strich niemanden zum Kauf raten.
Kurzum: Ein reichlich Überflüssiger Release....

Line Up:
Ricardo Lázaro – Vocals
Miguel Lázaro – Guitar
Pedro Peláez – Bass
Antonio Cuenca – Drums

 
Tracklist: Lineup:
01. Rock Hasta Morir
02. Así Es (Como Siempre Seré)
03. Es El Momento
04. Dilo Alto
05. Nade Que Perder
06. Jugando Con Fuego
07. Como Un Perro Fiel
08. Derrotando Miedos
09. La Espiral
10. Gran Ciudad
11. Buenos Tiempos
12. Quien Quieres Ser
Bonus:
13. Rock Hasta Morir (Videoclip)

 

 
3.5 Punkte von Blizzard (am 09.07.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
NWOBHM; Thrash- / Speed- / Power- / US- / Death- / Doom / Stoner Metal ; Glam / Classic/ Hard Rock & Sleaze,
X   Aktuelle Top6
1. Steel Panther "Balls Out"
2. Steel Panther "Feel the Steel"
3. Gary Moore "After the War"
4. Mötley Crüe "Shout at the Devil"
5. Judas Priest "Defenders of the Faith"
6. Carnage "Dark Recollections"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Death "alles"
2. Savatage "alles bis Edge of Thorns"
3. Mötley Crüe "Shout at the Devil / Dr. Feelgood / Girls,Girls,Girls"
4. Overkill "Taking Over"
5. Deep Purple "Live in Japan"
6. Helloween "alles bis Keeper Pt. II"

[ Seit dem 09.07.09 wurde der Artikel 3646 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum