METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Austere (Australien) "To Lay like old Ashes" CD

Austere - To Lay like old Ashes - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Schwach
 
Kaufwertung für Euch:
für reiche Allessammler...


Label: Eisenwald Tonschmiede  (29 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 27.2.2009   (1359 verwandte Reviews)
Spieldauer: 54:36
Musikstil: Black Metal   (1392 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Black Metal
Homepage: http://www.myspace.com/bandaustere
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Austere:
REVIEWS:
Austere To Lay Like Old Ashes
Austere Only The Wind Remembers
Austere To Lay Like Old Ashes
Austere Withering Illusions And Desolation
Mehr über Austere in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Austere kommen aus Down Under und beehren die australische Black Metal Szene seit 2007 mit ihrer Anwesenheit. Das hier vorliegende „To Lay like old Ashes” markiert bereits den zweiten Streich des Duos…

Und bietet einmal mehr schleppenden, melodischen Black Metal der schmerzhaften Art. Die Grundkonzeption des Albums ist tiefschwarzer, schmerzerfüllter Black Metal der depressivsten Machart. Dabei gehen die beiden Australier mit einer beängstigenden Langsamkeit und Monotonie zu Werke, das einem beim bloßen hören Grabeskälte beschleicht. Abgrundtief düster und schmerzerfüllt legen die heiseren Kehligen Vocals, wenn ich dieses 55 Minuten währende Geschrei denn mal so nennen mag, sich über die epischen Kompositionen aus sägenden Gitarren und erhabenen Keyboardteppichen. Nur ganz selten bricht der Sänger in cleane Gefilde aus, um den Hörer auch dann mit gesprochenen Klagerufen und beschworener Kälte zu umweben. Oftmals klingen mir parallelen zu Summonings Minas Morgul durch, wobei dies allerdings nur als grobe Orientierung denn als Referenz zu verstehen ist. Dafür krankt „To Lay like old Ashes” an einem schwerwiegenden Virus: mangelhafte Wiedererkennung. So episch die Musik, so krank die „Vocals“, so monoton dann doch das Gesamtbild. Bestes Beispiel hierfür ist das 20 minütige Instrumental „Coma“, das mit einem einzigen gebetsmühlenartig wiederkehrenden Akkord hält was der Titel verspricht…
Wer hier Black Metal mit rasenden Griffbrettläufen sucht, wird nicht fündig werden. Das Album besticht eher durch seine Atmosphäre und den klaren Gesamtsound. Auch die überlangen Kompositionen von 7+x Minuten sind nicht unbedingt Genreübliches Maß.

Anspieltipps: To Lay like old Ashes, To Fade with the Dusk

Fazit: ein 90 Sekunden Intro, ein 20 Minuten währendes Monotoniefolterwerk als Outro und dazwischen vier epische Black Metal Songs die das Prädikat verdienen. So stellt sich „To Lay like old Ashes” dar. Da auch die vier Songs nicht wirklich vor Abwechslung und Ideenreichtum strotzen, bleibt trotz der erzeugten tiefdüsteren, apokalyptischen Stimmung nur eine Empfehlung für reiche Black Metal Allessammler Schade, hätte man mehr draus machen können.

Line Up:
Desolate (Mitch) - Guitar, bass, vocals
Sorrow (Tim)- Drums, vocals

 
Tracklist: Lineup:
1. Down 01:33
2. To Fade With the Dusk 07:36
3. This Dreadful Emptiness 09:06
4. To Lay Like Old Ashes 09:33
5. Just for a Moment... 06:06
6. Coma II 20:47

 

 
3.5 Punkte von Blizzard (am 17.07.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
NWOBHM; Thrash- / Speed- / Power- / US- / Death- / Doom / Stoner Metal ; Glam / Classic/ Hard Rock & Sleaze,
X   Aktuelle Top6
1. Steel Panther "Balls Out"
2. Steel Panther "Feel the Steel"
3. Gary Moore "After the War"
4. Mötley Crüe "Shout at the Devil"
5. Judas Priest "Defenders of the Faith"
6. Carnage "Dark Recollections"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Death "alles"
2. Savatage "alles bis Edge of Thorns"
3. Mötley Crüe "Shout at the Devil / Dr. Feelgood / Girls,Girls,Girls"
4. Overkill "Taking Over"
5. Deep Purple "Live in Japan"
6. Helloween "alles bis Keeper Pt. II"

[ Seit dem 17.07.09 wurde der Artikel 3184 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum