METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Re-Release Arkona (Russland) "Jizn' Vo Slavu - Live...For The Glory (incl. Nargathrond-Inevtability)" CD

Arkona - Jizn' Vo Slavu - Live...For The Glory (incl. Nargathrond-Inevtability) - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Vic Records  (40 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 1.2.2009   (1359 verwandte Reviews)
Spieldauer: 121:1
Musikstil: Pagan/Viking Metal   (276 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Pagan Metal
Homepage: http://www.arkona-russia.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Arkona:
REVIEWS:
Arkona Ot Serdca K Nebu
Arkona Lepta
Arkona Vozrozhdenie
Arkona Vo Slavu Velikim
Arkona Jizn' Vo Slavu - Live...for The Glory (incl. Nargathrond-inevtability)
Mehr über Arkona in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Einem Pagan-Metaller sollten die 2002 gegründeten ARKONA aus Russland inzwischen ein Begriff sein. Ihre Alben „Vozrozhdenie“, „Lepta“, „Vo Slavu Velikim!“ und das letzte Werk „Ot Serdtsa K Nebu“ dürften bekannt sein. Vor allem weil Vic Records die ersten drei vor ein paar Monaten wieder veröffentlicht hat. Im Februar folgte dann das ursprünglich 2006 veröffentlichte Livealbum „Zhizn Vo Slavu“, welches nun „Jizn’ Vo Slavu – Live…For The Glory“ heißt. Es kommt als Doppel-CD, wobei die zweite CD das 2004er Wer von Marias Zweitband NARGATHROND ist, welches auf den Namen „Inevitability“ hört.

ARKONA sind auf Platte schon ein absolutes Fest! Wunderbarer und ernster Pagan-Metal mit gegrunzten und gesungenen Vocals von Maria, welche nicht umsonst den Beinamen „Scream“ führt. Das Livealbum wurde 2005 in Moskau aufgenommen und enthält elf Tracks, wobei jedes der drei ersten Alben bedacht wurde. Vor allem Songs wie ´Through A Fog Of Centuries´ oder ´Anger Of Times´ und ´The Rod’s Arise´ knallen live noch einmal einen Tucken mehr. Die Atmosphäre die damals geherrscht haben muss wurde sehr gut auf Platte gebannt. Das Publikum feiert die Band und diese wiederum gibt wirklich alles, vor allem Maria liefert eine glänzende Leistung ab.
Als Bonus auf der Live-CD gibt es noch das 2002er Demo „Russia“. Drei schöne Songs aus den Anfangstagen der Band bzw. die ersten drei Songs dieser Pagan-Truppe.

Die Bonus-CD ist wie gesagt ein Re-Release des 2004er Werks „Inevitability“ von NARGATHROND, Marias zweite Band. Was einem hier genau geboten wird kann ich gar nicht genau sagen. Es soll Gothic Metal sein, aber für mich klingt es eher nach normalem Metal mit cleanem Frauengesang. Empfehlen würde ich es nur absoluten Russland-Fanatikern. Aber als Bonus ist es ganz nett.

Wer das Album bisher noch nicht im Regal stehen hat, kann nun überlegen, ob er sich das Original aus dem Jahre 2006 ergattert oder die Version von Vic Records mit dem „Russia“-Demo und der NARGATHROND-CD. Meiner Meinung nach lohnt sich für einen Sammler beides!

 
Tracklist: Lineup:
Arkona - Jizn' Vo Slavu - Live...For The Glory:
1. Intro (Kolomiyka) 1:30
2. Skvoz Tuman Vekov (Through A Fog Of Centuries) 5:35
3. Po Siroy Zemle On The Crude Ground) 7:47
4. Maslenitsa 3:29
5. Chernie Debri Voyni (Black Abyss Of War) 5:09
6. Tuman Yarom 3:00
7. Gnev Vremen (Anger Of Times) 5:25
8. Po Zverinim Tropam (On Animal Paths) 8:21
9. Rus (Russia) 6:29
10. Vosstanie Roda (The Rod's Arise) 5:44
11. Oy To Ne Vecher (Oh, Not That Evening) 4:21
12. Kolyada 6:40 *
13. Solntcevorot 3:39 *
14. Rus 6:27 *
* Russia-Demo 2002

Nargathrond - Inevitability:
1. Teni Nochi (Shadows Of The Night) 3:07
2. Sily Vetra (Power Of Wind) 5:55
3. Neizbezhnost' (Inevitability) 4:57
4. Plenja Zabludshie Ogni (Capturing Lost Blazes) 3:09
5. Volki (Wolves) 3:33
6. Na Poroge (At The Threshold) 3:20
7. Oblaka (Clouds) 5:24
8. Kak Byt' Mne Zdes'? (How Should I Be Here) 3:15
9. Rasterebil Tvoj Den' (Path Of Oblivion) 2:42
10. Pjica-Dusha (Soulbird) 4:39
11. Oblik Ivoj (Your Appearance) 7:33
 

 
ohne Wertung von Toby (am 19.07.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death Metal (vor allem Brutal), Black Metal, (Gore)Grind(core), Crust
X   Aktuelle Top6
1. Christ of Kather / Markus Maria Hoffmann "Das Oldschoolformat der Zukunft"
2. Drudkh "Eternal Turn Of The Wheel"
3. Coldworker "The Doomsayer's Call"
4. Nasum "Helvete"
5. Nasum "Shift"
6. Coilguns "Stadia Rods"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Dornenreich "In Luft Geritzt"
2. Eisregen "Krebskolonie, Farbenfinsternis"
3. Tool "10.000 Days"
4. Transilvanian Beat Club "alles"
5. Arckanum "Fran Marder"
6. Arckanum "Kostogher"

[ Seit dem 19.07.09 wurde der Artikel 3897 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum