METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Illusion Suite (Norwegen) "Final Hour" CD

Illusion Suite - Final Hour - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Limb Music Products  (65 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 7.8.2009   (1359 verwandte Reviews)
Spieldauer: 54:42
Musikstil: Progressive Metal/Rock   (1175 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Melodic Prog Metal
Homepage: http://www.illusionsuite.net/
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Illusion Suite:
REVIEWS:
Illusion Suite Final Hour
Mehr über Illusion Suite in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Langsam bin ich die ewigen Vergleiche mit Dream Theater leid. Sobald sich eine junge Band progressiven Metal auf die Fahne schreibt, muss eine "große" Band zum Vergleich herhalten. Dafür haben die Norweger von ILLUSION SUITE so etwas überhaupt nicht nötig. So schaffen es die Jungs, sich aus dem Schatten von Pagan`s Mind oder der allgegenwärtigen Vergleichsband Dream Theater davonzustehlen. Ausgefeilte Songstrukturen, eingängige Refrains und eine kernige Riffpackung machen das Debütalbum „Final Hour“ zu einem kleinen Geheimtipp.

„The Wire“ prescht als Opener dynamisch drauflos und variiert wunderbar zwischen Riff-Gewitter und hymnischem Chorus. Noch besser wird es mit dem Ohrwurm „Scarlet Skies“. Hier zeigen die Jungs, dass sie durchaus ein Händchen für Hits haben. Könnte genauso gut aus der Feder von Tobias Sammet stammen, der Song. Erfrischend ist vor allem, dass sich ILLUSION SUITE nicht zurücklehnen, sondern Song für Song versuchen, ein besonderes Sahnestück aus dem Ärmel zu zaubern. Das gelingt zwar nicht immer hundertprozentig, macht aber einfach Spaß. Besonders die Hymne „The Passage“ überzeugt auf ganzer Line: Toller Refrain, Spitzen-Solo, einfach eingängig, zwar simpel in der Struktur, aber schlichtweg ein geiler Song. „Pandoras Box“ ist in der Tat ein Song aus der Trickkiste. Hier geht`s progressiv und melodisch zur Sache. Mit dem vorletzten Track „The Adventures of Arcan“ übertrefen sich ILLUSION SUITE dann selber. 15 Minuten Melodic Metal aus der Oberliga!

Für ein Debütalbum ist die Leistung von ILLUSION SUITE wirklich beachtlich. Im Prinzip kann man an dem Album nichts aussetzen. Dass es natürlich nicht immer die pure Innovation ist, und diese Art von Prog-Melodic Metal zur Zeit aus dem Boden schießt, heißt ja nicht, dass es auch Bands wie ILLUSION SUITE geben darf, die ihre Sache mehr als gut machen. So langsam braucht man wirklich keine Vergleichsbands á la Dream Theater mehr. Bei so viel Spielfreude, wie sie diese Norweger an den Tag legen, können sich die „Klassiker“ mal ein Stückchen abschneiden.

Fazit: Hymnen, Melodic-Riffs, nicht zu verspielter Prog – ILLUSION SUITE liefern erstklassige Arbeit ab. „Final Hour“ sollten sich nicht nur Fans des Genres ganz oben auf dem Einkaufszettel notieren.

 
Tracklist: Lineup:
01. The Wire
02. Scarlet Skies
03. The Devil In Your Heart
04. Once We Were Here
05. A Moment To Remember
06. The Passage
07. Pandora's Box
08. The Adventures Of Arcan
09. A Ghost From The Past
 

 
8.0 Punkte von Shylock (am 25.07.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Melodic Metal, Melodic Rock, AOR, Sleaze-Glam, Progressive, Power Metal
X   Aktuelle Top6
1. The Magnificent "Same"
2. Rage "21"
3. Kissin Dynamite "Money, Sex, Power"
4. H.E.A.T. "Address The Nation"
5. Primal Fear "Unbreakable"
6. Axel Rudi Pell "Circle Of The Oath"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Fifth Angel "Time Will Tell"
2. Firehouse "Same"
3. Crashdiet "Rest in Sleaze"
4. Fair Warning "Same"
5. The Magnificent "Same"
6. Hammerfall "Chapter V"

[ Seit dem 25.07.09 wurde der Artikel 4082 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum