METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Dies Fyck (Deutschland) "A B-Side Hatestory (Split /w Goatfuneral)" CD

Dies Fyck - A B-Side Hatestory (Split /w Goatfuneral) - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Monokulturell Productions  (3 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 1.6.2009   (7 verwandte Reviews)
Spieldauer: 38:14
Musikstil: Black Metal   (1391 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Raw Black Metal
Homepage: http://www.myspace.com/diesfyck
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Dies Fyck:
REVIEWS:
Dies Fyck A B-side Hatestory (split /w Goatfuneral)
Mehr über Dies Fyck in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Die vorliegende Split-Veröffentlichung ist die Erste des im Herbst 2007 ins Leben gerufenen Labels Monokulturell Productions. Dieses frische und völlig unkommerzielle Label verfolgt die Ziele diese Split-CD und auch weitere Veröffentlichungen beider Bands ans Tageslicht zu bringen und dabei die alten Werte des Black Metals zu erhalten bzw. wieder zu verbreiten.

Für beide Bands ist es die erste Veröffentlichung. GOATFUNERAL eröffnen den Reigen mit ihren vier Songs (+ ein Intro). Nach dem Intro bricht mit dem ersten Titel ´Dyp ned i en kald kammer´ gleich ein unbarmherziges Black Metal Gewitter los. Ganz in alter Marduk-Manier werden keine Gefangenen gemacht und marschiert ohne Reue nach vorne los. Die Produktion ist makellos und vor allem die Vocals kommen hasserfüllt aus den Boxen gekotzt. Aber GOATFUNERAL können nicht nur ballern wie die Wilden, sondern lassen auch genug Platz für ansprechende Mid-Tempo-Passagen. Somit ergattert man sich auch noch eine sehr gute Punktzahl im Bereich des Songwriting.

Weiter geht es mit DIES FYCK: Auch hier wird nach einem ruhigen Intro infernalischer Black Metal der alten Schule zelebriert. Ganz ohne großartigen Firlefanz werden vier gute und nicht überproduzierte Songs präsentiert. Die Produktion ist roh und bodenständig und liefert jedem Teil seinen Platz. Die Vocals sind leicht verzerrt, aber nicht weniger fies. DIES FYCK bewegen sich vermehrt im Mid-Tempo und lassen nur ab und an mal die Sau raus, aber sowohl die langsameren, wie auch die schnelleren Parts klingen so, wie Black Metal klingen sollte!

Die Split dieser beiden Underground-Bands ist mehr als empfehlenswert! Die Musik stimmt, das Artwork ist schlicht, aber klasse und die restliche Aufmachung ist ebenfalls liebevoll gemacht. Ich kann diese beiden Bands wirklich jedem Black Metaller empfehlen. Holt Euch eine der 1000 handnummerierten Exemplare.

 
Tracklist: Lineup:
Goat Funeral
1. Mission
2. Dyp ned i en kald kammer
3. Inside corpse hill
4. Goat genocide
5. Goatfuneral says: fuck you, please
Dies Fyck
6. Intro/I hate
7. Long lost and forgotten
8. Autumnlike twilight
9. Dear mr. columbia
 

 
8.5 Punkte von Toby (am 06.09.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death Metal (vor allem Brutal), Black Metal, (Gore)Grind(core), Crust
X   Aktuelle Top6
1. Christ of Kather / Markus Maria Hoffmann "Das Oldschoolformat der Zukunft"
2. Drudkh "Eternal Turn Of The Wheel"
3. Coldworker "The Doomsayer's Call"
4. Nasum "Helvete"
5. Nasum "Shift"
6. Coilguns "Stadia Rods"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Dornenreich "In Luft Geritzt"
2. Eisregen "Krebskolonie, Farbenfinsternis"
3. Tool "10.000 Days"
4. Transilvanian Beat Club "alles"
5. Arckanum "Fran Marder"
6. Arckanum "Kostogher"

[ Seit dem 06.09.09 wurde der Artikel 3839 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum