METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Chaosfear (Brasilien) "Image Of Disorder" CD

Chaosfear - Image Of Disorder - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Old School Metal Records  (8 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 15.5.2009   (1359 verwandte Reviews)
Spieldauer: 45:10
Musikstil: Thrash/Speed Metal   (956 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Death / Thrash
Homepage: http://www.chaosfear.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Chaosfear:
REVIEWS:
Chaosfear One Step Behind Anger
Chaosfear Image Of Disorder
Mehr über Chaosfear in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Wieder mal eine brutale Combo aus Brasilien, wird man denken. Teilweise trifft diese Aussage durchaus zu, jedoch handelt es sich hier nicht um Brutal Death Metal sondern eher um eine Old-School lastige Mischung aus Death und Thrash. Hierzulande sollte man meines Erachtens noch nicht allzuviel - wenn überhaupt etwas - über die Band gehört haben.


Man wühlt sich durch extrem thrashige Schlagzeugbeats, die sich mit genretypischen Riffs vermischen. Zur Hälfte jedoch besteht die Scheibe aus sehr treibenden Death Elementen. Ich finde diese Scheibe extrem schwer einzuordnen, würde sie dennoch mehr in die Deathmetal Richtung deuten.

Sänger Fernando brüllt sich richtig die Seele aus dem Leib, aber lässt dabei etwas an Abwechslung vermissen. Auf der anderen Seite passt die Eintönigkeit zu den brutalen Parts. Leider gibt es bei dieser Platte ein großes Manko: Es wird erst ab der Hälfte richtig gut. Komisch, aber ist so.... normalerweise handelt es sich um das Gegenteil: am Anfang stark und gegen Ende schwach. Hier jedoch wartet man mit dem besten Songmaterial bis knapp über die Hälfte wenn man mit Tracks wie "Inner Revolution" feinste Metal Kost erklingen lässt. Viel mehr Einfallsreichtum und eingängige Riffs bieten sich wenn man diesen Track hört. Klingt irgendwie garnicht so wie der Rest der Scheibe....



Fazit: Viel drum herum reden bringt nix, doch nichts anderes bringt was bei der Platte..... irgendwie macht die Scheibe Spaß...aber irgendwie auch wieder nicht. Entscheidet selbst. Von mir gibts dafür dieses Mal keine Wertung...
 
Tracklist: Lineup:
01. Kaleidoscopical Downhill
02. Poisonhead
03. Bitter Dominance
04. Image Of Disorder
05. Destined To Your Own Hell
06. Vergiften
07. Don’t Mask Your Weakness
08. Paradox Of Pain
09. Inner Revolution
10. Truthless B.C.
11. Obliteration (Unlimited)
 

 
ohne Wertung von CrEEpYBaStArD (am 10.09.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Wurzeln im Hard Rock und Heavy-True-Power Bereich, mittlerweile hauptsächlich Thrash, Death und Blackmetal
X   Aktuelle Top6
1. Inquiring Blood "Born In A Grave"
2. Inquiring Blood "Raping The Silence"
3. Scarnival "Scarnival"
4. I "Between Two Worlds"
5. Satariel "Chifra EP"
6. Benighted "ICON"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Inquiring Blood "Born In A Grave"
2. Inquiring Blood "Raping The Silence"
3. Scarnival "Scarnival"
4. The Haunted "rEVOLVER"
5. Iced Earth "Alive In Athens"
6. Dissection "Live Legacy"

[ Seit dem 10.09.09 wurde der Artikel 3646 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum