METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Horns Of Anguish (Schweden) "Barriers" CD

Horns Of Anguish - Barriers - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Kampas Records  (6 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 14.8.2009   (1358 verwandte Reviews)
Spieldauer: 56:54
Musikstil: Doom Metal   (480 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Post-Rock meets Doom meets Sludge meets Stoner
Homepage: http://www.myspace.com/hornsofanguish
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Horns Of Anguish:
REVIEWS:
Horns Of Anguish Barriers
Mehr über Horns Of Anguish in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Grandma’s Vomit? Wie bitte kommt man auf so einen Bandnamen? Wobei die Frage eigentlich auch egal ist, da man sich dazu entschieden hat sich in HORNS OF ANGUISH umzubenennen. Ein feiner Zug! Im Jahre 2004 in Schweden gegründet wurden zuerst zwei Demos für Familie und Freunde aufgenommen. 2008 folgte das „Everlasting Apathy“-Demo, welches dem Duo einen Vertrag bei Kampas Records bescherte. Ein Jahr später folgt nun das Debütwerk „Barriers“.

Und bringt dem geneigten Hörer einen schwer aus den Boxen tönenden Bastard aus Doom, Sludge und Post-Rock. Fast eine stunde lang tönen laute und schleppende Riffs, welche durch bodenständiges Drumming und verzweifelten Vocals unterstützt werden. Die Arrangements sind komplex und doch eigenständig genug, um auch mal im Hintergrund laufen zu können. Es scheint fast so als setze man sehr stark auf bodenständige Songs, die mit einem bisschen mehr als dem Minimum versuchen das gewünschte Ziel zu erreichen.
Was auch zu 100% gelingt. Auf „Barriers“ stellt jeder Song eine eigene Welt da. Obwohl die Songs alle eine gewisse Überlänge besitzen kommt nie auch nur ein Gefühl der Langeweile auf, da die Kompositionen genau den richtigen Grad an fesselnden Melodien haben. Und außerdem fällt es einfach schwer bei solch einem dermaßen geilen Groove abzuschalten.

Wer also auf einen bodenständigen und ehrlichen Mix aus Sludge, Doom, Post-Rock und je eine Prise Prog und Psychedelic bzw. Stoner steht (sprich Isis, Neurosis, aber auch Down oder Minsk), der möge sich bitte diese Scheibe zulegen, in den bevorzugten Player legen und laut aufdrehen!

 
Tracklist: Lineup:
1. Beyond the Bounds of Life
2. Barriers
3. Ominous
4. Scorch
5. Evading Capture
6. Led Astray
7. A New Bred Plague
 

 
8.5 Punkte von Toby (am 13.09.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death Metal (vor allem Brutal), Black Metal, (Gore)Grind(core), Crust
X   Aktuelle Top6
1. Christ of Kather / Markus Maria Hoffmann "Das Oldschoolformat der Zukunft"
2. Drudkh "Eternal Turn Of The Wheel"
3. Coldworker "The Doomsayer's Call"
4. Nasum "Helvete"
5. Nasum "Shift"
6. Coilguns "Stadia Rods"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Dornenreich "In Luft Geritzt"
2. Eisregen "Krebskolonie, Farbenfinsternis"
3. Tool "10.000 Days"
4. Transilvanian Beat Club "alles"
5. Arckanum "Fran Marder"
6. Arckanum "Kostogher"

[ Seit dem 13.09.09 wurde der Artikel 3776 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum