METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Best Of TARAS BULBA (Deutschland) "The Best Of Now & Zen" CD

TARAS BULBA - The Best Of Now & Zen - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Sireena Records  (29 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 9.3.2009   (1358 verwandte Reviews)
Spieldauer: 74:02
Musikstil: Diverse/Stilübergreifend   (844 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Soundtrack, Ambient, ChillOut
Homepage: www.sireena.de
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu TARAS BULBA:
REVIEWS:
TARAS BULBA The Best Of Now & Zen
Mehr über TARAS BULBA in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

TARAS BULBA war das Projekt von Tom Redecker (The Perc Meets The Hidden Gentleman, The Electric Family) und Volker Kahrs (Grobschnitt, Robin Carrs, Yomano) mit dem die beiden umtriebigen deutschen Musiker im Zeitraum von 1993 bis 2004 zwei Alben und diverse EP's veröffentlichten. Das Betätigungsfeld der beiden reichte von von Deutschrock über Chill Out Music bis hin zu Filmmusik und Rollenspielsoundtracks (u.a. Das Schwarze Auge).
Mit TARAS BULBA besetzte man eine musikalische Nische in der Schnittmenge aus chilliger Synthiemusik, poppigen New Age-Collagen und Filmmusik. Die musikalischen Einflüsse des Materials scheinen sich bis zu musikalischen Wegbereitern wie Tangerine Dream oder auch zu den musikalischen Meisterwerken eines Jean Michel Jarre's zurück verfolgen zu lassen.

Hypnotisch, mystisch und entspannend oder auch einmal tanzbar, TARAS BULBA sind ein musikalischer “Reset-Taster”, abseits gängiger musikalischer Normen mit künstlerischem Anspruch.

“The Best Of Now & Zen” sollte ursprünglich die Zeit bis zum dritten vollwertigen Studioalbum überbrücken und wurde durch den überraschenden Tod Volker Kahrs' im Sommer 2008 zur ungeplanten Werkschau.

Neben dem Bonustrack “Ardistan” deckt diese Compilation alle Veröffentlichungen TARAS BULBA's ab. Inwieweit die ausgewählten Stücke in qualitativer Hinsicht repräsentativ für das Schaffen der Band sind kann ich leider nicht beurteilen, da mir die Vergleiche zum restlichen Material des Künstler-Duos fehlen.



www.sireena.de
http://www.myspace.com/sireenarecords
 
Tracklist: Lineup:
1. A New Day's Coronation
2. Arezu
3. Flipper Mon Amour

THE MOONBLOOD SUITE
4. Part One: The Time Has Come
5. Part Two: Pierres Sacrades
6. Part Three: Mother Earth
7. Part Four: Dance Of The Fisherman's Wife

8. Shiva Diva
9. A Thimbleful Of What
10. Shiva Talks To Brahma
11. My Mind Was Still There
12. Flying Gringos
13. Basta Cosi
14. Span Holovand
15. San Ma Riene
16. Ardistan (Bonus)
 
: Volker Kahrs
: Tom Redecker

 
ohne Wertung von Jens (am 23.09.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Punk, Metal, Black & Death Metal... Heute höre ich alles, sofern es mich in irgend einer Art und Weise berühren kann...
X   Aktuelle Top6
1. RIVERSIDE "SHRINE OF NEW GENERATION SLAVES"
2. MY DYING BRIDE "A MAP OF ALL OUR FAILURES"
3. KAAPORA "DISTAINER"
4. THE GATHERING "DISCLOSURE"
5. GRAND MAGUS "HAMMER OF THE NORTH"
6. ANTIMATTER "FEAR OF A UNIQUE IDENTITY"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Silencer "Death, Pierce Me"
2. Anathema "The Silent Enigma"
3. Metallica "Master Of Puppets"
4. VIU DRAKH "DEATH RIFF SOCIETY"
5. Die Apokalyptischen Reiter "Have A Nice Trip"
6. Canaan "A Calling To Weakness"

[ Seit dem 23.09.09 wurde der Artikel 3270 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum