METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Bert Heerink (Niederlande) "Better Yet..." CD

Bert Heerink - Better Yet... - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: AOR Heaven  (70 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 25.9.2009   (1359 verwandte Reviews)
Spieldauer: 42:29
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Melodic Rock
Homepage: http://www.bertheerink.nl
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Bert Heerink:
REVIEWS:
Bert Heerink Better Yet...
Mehr über Bert Heerink in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Mit der niederländischen Band Vandenberg um den charismatischen Gitarristen und Namensgeber Adrian Vandenberg erspielte sich Bert Heerink in den Achtzigern eine stets wachsende Fangemeinde. Die Alben „Vandenberg“ (1982), „Heading For A Storm“ (1983) und „Alibi“ (1985) galten lange Zeit als Maßstäbe für Melodic-Rock aus unserem Nachbarland. Nach dem Auseinanderbrechen von Vandenberg tauchte Bert erst wieder mit seiner Band Undercover auf, mit der er 1994 einen Meilenstein des kontinentalen Hardrocks in Form von „All Lined Up“ veröffentlichte. Danach tauchte er bei den Symphonic-Prog-Rockern Kayak auf und jetzt liegt mit „Better Yet...“ ein Solo-Album vor. Er setzt die Songs, geschrieben von solch anerkannten Autoren wie Harry Hess (Harem Scarem), Bob Daisley (Ex-Ozzy Osbourne, Ex-Gary Moore), Russ Ballard (Argent), Tony Martin (Ex-Black Sabbath), Carl Carlton/Bertram Engel (Peter Maffay, Robert Palmer, New Legend) und vielen anderen, mit seiner immer noch grandiosen Stimme einzigartig in Szene. Die Produktion von Michael Voss passt, wie eigentlich bei allen Produktionen von ihm, wie die Faust aufs Auge. Leider aber wird das Gaspedal bei zu vielen Songs nur zaghaft gedrückt, so dass man sich wünscht, dass es auch ruhig einen Zacken beherzter zur Sache gehen dürfte. Aber die AOR-Momente haben durchaus auch ihre Daseinsberechtigung wenn man nicht unbedingt ein Album erwartet, dass von Anfang bis Ende rockt. Jetzt fehlt eigentlich nur noch die Rückkehr von Adrian Vandenberg.


Fazit: Eine Freude, den alten Recken noch einmal mit neuem Material hören zu dürfen.
 
Tracklist: Lineup:
1. Panic Attack
2. April
3. Whose Side Are You On
4. Falling Down
5. Love Is Like Heaven
6. All Fired Up
7. Can’t Make Me
8. Restless Heart
9. Precious
10. Significance
 

 
7.0 Punkte von Christoph (am 24.09.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 24.09.09 wurde der Artikel 3697 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum