METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Re-Release Mystic Prophecy (Deutschland) "Vengeance" CD

Mystic Prophecy - Vengeance - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Metal Mind Productions  (333 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2009   (1358 verwandte Reviews)
Spieldauer: 51:36
Musikstil: Heavy/Power Metal   (1874 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Heavy Metal
Homepage: http://www.mysticprophecy.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Mystic Prophecy:
REVIEWS:
Mystic Prophecy Savage Souls
Mystic Prophecy Satanic Curses
Mystic Prophecy Fireangel
Mystic Prophecy Regressus
Mystic Prophecy Vengeance
INTERVIEWS:
Mystic Prophecy - Keine Keys, Keine Kindermelodien!
Mystic Prophecy - Neues Album, Tour Und Ein Echter "killhammer"
Mehr über Mystic Prophecy in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Ein weiteres Re-Release aus der Metal Mind Productions Schmiede. Mystic Prophecy fanden nach der Jahrtausendwende zusammen. Die Gründungsmitglieder Frontmann und Sänger Roberto D. Liapakis und Bassist Martin Albrecht waren bereits gemeinsam bei Valley’s Eve aktiv, wo sie auch weiter spielten. Die Gitarre übernahm Gus G., der drei Alben lang dabei blieb und mittlerweile ganz gut Karriere gemacht hat. An den Drums saß Dennis Ekdahl (Raise Hell). Das Debüt Album „Vengeance“ erschien am 24. August 2001 beim kleinen Label B.Mind Records, wo schon Valley’s Eve einen Partner gefunden hatten. Es wurde in den Prophecy & Music Factory Studios / Kempten aufgenommen und von Roberto selbst produziert. Der klinische Bass Drum Sound ist nicht so mein Ding. Musikalisch knallt das Album aber richtig. Die Band trat an, die Fahne des traditionellen Heavy und Power Metals hoch zu halten. Damals fand das Werk durchaus Beachtung. Der kraftvolle und zugleich etwas düstere Sound von Mystic Prophecy zeigt sich hier ungezähmt und gewaltig. Die Musiker der Band kommen aus Deutschland, Griechenland und Schweden. Eine explosive Mischung, die bedingungslos zündet. Meine Anspieltipps lauten „Damnation And Darkness“ sowie „River Of Hate“.

Das Re-Release erscheint in bekannter Metal Mind Aufmachung. Schickes Layout in Digi Pack Edition, 24-Bit Digital remastered Sound und limitiert auf 2000 Kopien.
 
Tracklist: Lineup:
1. 1545 " The beginning
2. Sky´s burning
3. Damnation and darkness
4. Welcome [in the Damned Circle]
5. Dark side of the moon
6. River of hate
7. In the mirror
8. In the distance
9. When shadows fall
10. Fallen angel

 

 
7.0 Punkte von Christian (am 11.10.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Maiden, Epic Viking Metal, Doom Metal, True Metal, Heavy Metal, Power Metal, Old School US Metal, 80ies Thrash
X   Aktuelle Top6
1. Darkest Era "The Last Caress Of Light"
2. Doomsword "The Eternal Battle"
3. Volbeat "Beyond Hell / Above Heaven"
4. While Heaven Wept "Fear Of Infinity"
5. Alestorm "Back Through Time"
6. Mael Mordha "Manannán"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Manowar "Into glory ride"
2. Doomsword "Let battle commence"
3. Slayer "Reign in blood"
4. Iron Maiden "7th Son Of A 7th Son"
5. Black Sabbath "Mob Rules"
6. Volbeat "Guitar Gangsters & Cadillac Blood"

[ Seit dem 11.10.09 wurde der Artikel 3409 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum