METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Diablo Swing Orchestra (Schweden) "Sing Along Songs for the Damned & Delirious" CD

Diablo Swing Orchestra - Sing Along Songs for the Damned & Delirious - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Ascendance Records  (8 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 21.9.2009   (1359 verwandte Reviews)
Spieldauer: 48:16
Musikstil: Diverse/Stilübergreifend   (844 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Swing-Jazz-Klassik-Metal
Homepage: http://www.diabloswing.com/
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Diablo Swing Orchestra:
REVIEWS:
Diablo Swing Orchestra Sing Along Songs For The Damned & Delirious
Diablo Swing Orchestra Pandoras Pinata
Mehr über Diablo Swing Orchestra in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Mit dem DIABLO SWING ORCHESTRA trat vor drei Jahren mal wieder eine recht abgefahrene aber genauso interessante Band auf den Plan. Die Schweden mixen allerlei Musikgenres zu einem großen Metal-Gumbo zusammen, welcher sowohl durch Ideenreichtum als auch Können zu überzeugen weiß.

Die fünf Herren und eine Dame schrecken dabei vor wirklich gar nichts zurück und springen auf ihrem zweiten Album „Sing Along Songs for the Damned & Dilirious“ von Swing zu Klassik zu Jazz zu Polka und wissen überraschenderweise an jeder Front zu überzeugen. Das Erfrischende dabei ist, dass nicht, wie bei vielen anderen Kombos, die entsprechenden Musikstile Einfluss auf den Metalanteil der Truppe haben, sondern dass hier tatsächlich die metalfremden Musikstile Basis und Rückgrat der Songs bilden und sich der Metal an die jeweiligen Songstrukturen etc. anpasst und das Klangbild lediglich ergänzt. Aus dem Bereich Metal gibt es derweil auch verschiedene Einflüsse zu entdecken: Prog, Thrash, Heavy – wer hat noch nicht, wer will noch mal?
Diese Methode gelingt den Schweden ganz hervorragend und auch wenn die Songs manchmal recht verrückt, oft sogar lustig klingen, schafft es „Sing Along Songs for the Damned & Dilirious“ weitgehend zu punkten. Schwere Metalriffs, tanzbare Samba-, Rumba-, Was-auch-immer-Rhythmen, Trompeten, Cello, klassischer und swingender und aggressiver und verzerrter und klarer (Herren- und Damen-)Gesang verbinden sich zu einem stimmigen Ganzen – DIABLO SWING ORCHESTRA sind der exzentrische Untermieter des Metals.
Lediglich der manchmal sehr extreme und ausufernde klassische Damengesang kann auf Dauer etwas die Nerven strapazieren, aber auch dies ist – wie so vieles – natürlich eine Frage des Geschmacks.

Fazit: An „Sing Along Songs for the Damned & Dilirious“ dürften alle Freunde abgefahrener Metalmixturen, aber auch avantgardistischer Musik mit einer Portion Humor ihre helle Freude haben. DIABLO SWING ORCHESTRA empfehlen sich als sehr eigene und erfrischend innovative Band mit Zukunft.
 
Tracklist: Lineup:
1. A Tapdancer's Dilemma
2. A Rancid Romance
3. Lucy fears the Morning Star
4. Bedlam Sticks
5. New World Widows
6. Siberian Love Affairs
7. Vodka Inferno
8. Memoirs of a Roadkill
9. Ricerca dell'Anima
10. Stratosphere Serenade
 
Guitars, Vocals: Daniel Hakansson
Guitars, FX: Pontus Mantefors
Vocals: Annlouice Wolgers
Bass: Andy Johansson
Cello: Johannes Bergion
Drums: Andreas Halvardsson

 
7.5 Punkte von Gorlokk (am 02.11.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Prog Rock/Metal, Post Rock/Metal/Hardcore, Djent, Swedish/Melodic Death, Folklore/Neofolk, Neo-Thrash/Metalcore, Black Metal, Düster-Rock u.v.m.
X   Aktuelle Top6
1. Haken "The Mountain"
2. Devin Townsend Project "The Retinal Circus"
3. Anathema "Universal"
4. Katatonia "Dethroned & Uncrowned"
5. Karnivool "Asymmetry"
6. 65daysofstatic "Wild Light"
X   Alltime-Klassix Top6
1. In Flames "Reroute To Remain"
2. Anathema "The Silent Enigma"
3. Porcupine Tree "Fear Of A Blank Planet"
4. Trivium "Shogun"
5. Tori Amos "Little Earthquakes"
6. Katatonia "Last Fair Deal Gone Down"

[ Seit dem 02.11.09 wurde der Artikel 3599 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum