METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Pandemia (Tschechien) "Feet Of Anger" CD

Pandemia - Feet Of Anger - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: War Anthem Records  (25 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 16.10.2009   (1358 verwandte Reviews)
Spieldauer: 51:06
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Death mit leichten Thrash Anleihen
Homepage: http://www.pandemia-deathmetal.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Pandemia:
REVIEWS:
Pandemia Riven
Pandemia Feet Of Anger
Pandemia At The Gates Of Nihilism
Mehr über Pandemia in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Hossa die Waldfee! – Was das Tschechische Quartett Pandemia hier auf ihrem Vierten Longplayer „Feet Of Anger “ in die Rillen gefräst hat ist ganz großes Kino für die Ohren auch wenns nicht neu klingt was da aus den Boxen rauscht.
Um es vorweg zu nehmen, mit Brutal Death Geholze haben die Tschechen trotz des Brandings, das ihnen einige verpasst haben weniger zu tun. Sie verlieren sich nicht in monotonen Blast Drumming und ewigen dauernden Frickelorgien mit Griffbrettorgasmusgarantie....

Pandemia frönen auf „Feet Of Anger“ lieber überwiegend dem alten Frühneunziger Death Metal (meist) amerikanischer Prägung den man mit modernen technischen Blastspeedgebolze des neuen Millenniums und einigen thrashigen Parts durchzieht. Abwechslung ist hier ganz klar angesagt, und zwar auf einem Niveau bei dem Fans von Morbid Angel bis Bolt Thrower voll auf ihre Kosten kommen.
Man schafft es durchgängig fließende Übergänge von pfeilschnellen, Melodie behafteten Gitarrenleads zu schwer groovenden Thrashelementen oder Midtempopassagen mit fast schon epischen Harmonien zu kreieren ohne sich dabei zu verzetteln. Die technischen Fähigkeiten der Band stehen dabei außer Frage, und neben den Gitarren weiß dabei vor allem das abwechslungsreiche brutale Drumming zu gefallen. Das Resultat mündet dann in gutklassigem Death Metal, wobei insbesondere die Anspieltipps herausragen wenngleich die übrigen Songs nicht von minderer Qualität sind.
Allerdings gibt es bei allem Lob auch Anlass zu leiser Kritik. Zum einen ist der tiefe Gesang auf Dauer etwas einsilbig, und lässt in manchen Momenten ein wenig das angesagte Feeling für die Musik missen. Zum anderen fehlt es Pandemia allem Lobes zum Trotz ein wenig die Eigenständigkeit. Das Motto: „Besser gut kopiert, als schlecht selbst komponiert“ passt hier sicherlich sehr gut, lässt aber kaum Raum für große Innovationen, die das Album zu etwas besonderem wachsen lassen würde. So bleibt unterm Strich ein gutes aber nicht überragendes Album das sicher seine Daseinsberechtigung hat, es aber in der Flut der Veröffentlichungen schwer haben wird.

Anspieltipps: Progeny’s Debt, Anger Of Blood, Twisted Faith

Fazit: Gute solide Death Metal Kost aus Tschechien die ihren Platz im gehobeneren Qualitätssektor behaupten wird.

aktuelles Line Up:
Jirka – Vocals
Vlasta – Guitar
Jarda - Bass
Pavel – Drums

 
Tracklist: Lineup:
01. Blind Sense
02. The Void
03. Behind The Reason
04. Locus Delicti
05. Twisted Faith
06. Progeny’s Debt
07. The Frozen One
08. Epitaph
09. Human Error
10. Anger Of Blood
11. Unnecessarity
12. Death Symbols

 

 
7.5 Punkte von Blizzard (am 12.11.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
NWOBHM; Thrash- / Speed- / Power- / US- / Death- / Doom / Stoner Metal ; Glam / Classic/ Hard Rock & Sleaze,
X   Aktuelle Top6
1. Steel Panther "Balls Out"
2. Steel Panther "Feel the Steel"
3. Gary Moore "After the War"
4. Mötley Crüe "Shout at the Devil"
5. Judas Priest "Defenders of the Faith"
6. Carnage "Dark Recollections"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Death "alles"
2. Savatage "alles bis Edge of Thorns"
3. Mötley Crüe "Shout at the Devil / Dr. Feelgood / Girls,Girls,Girls"
4. Overkill "Taking Over"
5. Deep Purple "Live in Japan"
6. Helloween "alles bis Keeper Pt. II"

[ Seit dem 12.11.09 wurde der Artikel 3715 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum