METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Barren Earth (Finnland) "Our Twilight" MCD

Barren Earth - Our Twilight - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Peaceville  (51 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 19.10.2009   (1359 verwandte Reviews)
Spieldauer: 22:30
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Doom Death Metal
Homepage: http://www.barrenearth.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Barren Earth:
REVIEWS:
Barren Earth Our Twilight
Barren Earth Curse Of The Red River
Barren Earth The Devil´s Resolve
Barren Earth On Lonely Towers
INTERVIEWS:
Barren Earth - Smoking Sauerkraut?
Barren Earth - Curse Of The Dead River From Finland
Barren Earth - Nutze Deine Zeit... Ein Sturm Aus Dem Norden!
Mehr über Barren Earth in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Leute, was für ein Hammer! Selbst zum Ende des Jahres 2009 wird man noch überrascht.

Die Herren Olli-Pekka Laine (bass) und Kasper Mårtenson (keys) – beide ex-AMORPHIS, SWALLOW THE SUN-Sänger Mikko Kotamäki, Sami Ylisirnö (guit) von KREATOR/WALTARI, Janne Perttilä (guit) von MOONSORROW sowie zu guter letzt ebenfalls von MOONSORROW Marko Tarvonen am Schlagzeug haben sich zusammengetan, um den guten alten Sound der Anfang 1990er im neuen Gewand zu präsentieren. Sozusagen den Kids von heute zu zeigen wo der Hammer hängt und was den Death Doom Metal am Anfang so ausgemacht hat - ihr wisst schon Scheiben wie "The Karelian Isthmus", "Tales From The Thousand Lakes", "Morningrise", "Orchid" usw.
Zudem sollte nicht vergessen werden, dass noch kein Geringerer als der Urvater der Death Metal-Szene Dan Swanö bei "Our Twilight" auch noch so seine Finger im Spiel hatte.
Doch Vorsicht, wie schon im Interview mit Marko kundgetan, es handelt sich hier nicht bloß um ein Projekt, es ist eine echte und ernstzunehmende Band. Was für ein Glück für die alten und neuen Fans dieses Genres.
Was sich diese All-Star-Band zusammengezimmert hat, schreit förmlich nach Zugabe. Die guten 22 Minuten dieser EP bringen einen echt zum Staunen. Hier gibt es den rohen, reinen und unverwechselbaren Doom Death Metal der alten Tage, der auch Folk- und Progeinflüsse beinhaltet – ja, dies bloß allein in diesen 4 Songs zu spüren. Abwechslung pur und dies nicht nur beim Gesang. Klar, die Kritiker werden schreiben, dass man derartiges schon mit den ersten Alben von Amorphis, Opeth, Katatonia, My Dying Bride usw. gehabt bzw. vergleichbares gehört hat, aber diese Truppe klingt einfach ehrlich. Man nimmt es diesen Jungs einfach ab und es stimmt so einiges beim Songwriting.

Fazit: Geniale neue Band! Unbedingt mehr davon!
 
Tracklist: Lineup:
1. Our Twilight
2. Jewel
3. The Flame of Serenity
4. Floodred
 
bass: Olli-Pekka Laine
guitar: Sami Yli-Sirniö
drums: Marko Tarvonen
keyboards: Kasper Martenson
vocals: Mikko Kotamäki
guitar: Jamie Harrison
guitar: Janne Perttilä

 
8.5 Punkte von Arturek (am 13.11.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 13.11.09 wurde der Artikel 4174 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum