METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Urgehal (Norwegen) "Ikonoklast" CD

Urgehal - Ikonoklast - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Season Of Mist  (98 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 13.11.2009   (1358 verwandte Reviews)
Spieldauer: 56:22
Musikstil: Black Metal   (1391 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: True Norwegian Black Metal
Homepage:
 Leserwertung
7.5 von 10 Punkten
bei 2 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Urgehal:
REVIEWS:
Urgehal Goatcraft Torment
Urgehal Ikonoklast
INTERVIEWS:
Urgehal - True Norwegian Black Metal
Mehr über Urgehal in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Auch als Musikliebhaber kann es immer mal wieder passieren, dass man Bands vom Namen her kennt, aber noch nie einen Ton ihrer Musik vernommen hat. Uns so passiert es auch mal, dass man eine norwegische Black Metal-Truppe, welche seit 1992 besteht erst mit ihrem sechsten Album kennen lernt. Gemeint ist URGEHAL mit ihrem neuen Werk „Ikonoklast“, welches im November über Season Of Mist veröffentlicht wurde.

Einige unter Euch werden URGEHAL bereits kennen. Für mich ist es, wie bereits erwähnt, das erste Mal und das was mir aus den Boxen entgegen schallt, weiß zu gefallen. Inzwischen gibt es viele Bands, die sich rühmen True Norwegian Black Metal zu spielen, doch nur wenige können dies zu Recht von sich behaupten. URGEHAL gehören zu letzteren. „Ikonoklast“ bietet einen wunderbaren Mix aus vielen norwegischen Bands. Jedoch ist stets eine eigene Note zu vernehmen, die dem Hörer ganz klar vermittelt, dass hier etwas anderes gespielt wird, als schon mal da war. Klar gibt es hier nichts Neues zu hören, aber dafür werden die Gegebenheiten perfekt genutzt und zu einer neuen Mischung zusammengesetzt. Rasende Wut, klirrende Kälte, ein räudiger Groove und eine gute und passende Produktion, ein bisschen Satyricon hier, Darkthrone da und noch eine kleine Prise Carpathian Forest, abschmecken mit sägenden BM-Riffs und fertig ist eines der besten Black Metal-Werke im Jahre 2009. Ich denke mal, dass bisherige Fans ohne Bedenken zugreifen können, aber auch Neulinge können als Fans von genanten Bands und norwegischen Black Metal ohne Probleme ihre Sammlung mit diesem Werk erweitern.

„Ikonoklast“ ist ein starkes Album, das zeigt, dass man nicht immer nur stumpf kopieren muss, sondern dem Ganzen auch eine eigene Note beifügen kann ohne die Wurzeln zu verleugnen. URGEHAL dürfen die Bezeichnung „True Norwegian Black Metal“ tragen, weil sie es sind.

 
Tracklist: Lineup:
1. Stesolid Self-Destruction To Damnation 04:42
2. Dødelagt 04:38
3. Cut Their Tongue Shut Their Prayer 05:17
4. The Necessity Of Total Genocide 07:11
5. Kniven Rider Dypt I Natt 05:18
6. Astral Projection To Rabid Hell 07:09
7. Approaching Doom 05:03
8. Holocaust In Utopia 07:39
9. Sopor Necrosanctus 09:22
 

 
9.0 Punkte von Toby (am 07.12.2009)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death Metal (vor allem Brutal), Black Metal, (Gore)Grind(core), Crust
X   Aktuelle Top6
1. Christ of Kather / Markus Maria Hoffmann "Das Oldschoolformat der Zukunft"
2. Drudkh "Eternal Turn Of The Wheel"
3. Coldworker "The Doomsayer's Call"
4. Nasum "Helvete"
5. Nasum "Shift"
6. Coilguns "Stadia Rods"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Dornenreich "In Luft Geritzt"
2. Eisregen "Krebskolonie, Farbenfinsternis"
3. Tool "10.000 Days"
4. Transilvanian Beat Club "alles"
5. Arckanum "Fran Marder"
6. Arckanum "Kostogher"

[ Seit dem 07.12.09 wurde der Artikel 3995 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum