METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Re-Release Lääz Rockit (USA) "Nothing Sacred" CD

Lääz Rockit - Nothing Sacred - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Massacre Records  (210 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 27.11.2009   (1358 verwandte Reviews)
Spieldauer: 55:58
Musikstil: Thrash/Speed Metal   (956 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Thrash Metal
Homepage: http://www.laazrockit.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Lääz Rockit:
REVIEWS:
Lääz Rockit Live Untold
Lääz Rockit Left For Dead
Lääz Rockit Nothing Sacred
Lääz Rockit Taste Of Rebellion & Live Untold
Mehr über Lääz Rockit in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Lääz Rockit sollten wohl jedem Thrash Fan ein Begriff sein. Nach dem sehr guten Comeback Scheibchen „Left for Dead“ aus dem Jahre 2008 machen sich Massacre Records nun über den Backkatalog des Oakland Fünfers her. Im Juni 2009 wurden bereits die ersten vier Alben in aufgemotzter Form neu veröffentlicht. Das hier vorliegende fünfte Album „Nothing$ $acred“ von 1991 und das an anderer Stelle besprochene Japan Live Scheibchen „Taste of Rebellion“ bilden dabei den Abschluß.

1991 verabschiedeten sich Lääz Rockit mit einem gewaltigen Knall von der Bildfläche. „Nothing$ $acred“ war das letzte große Aufbäumen eines der ersten Opfer des aufkeimenden Grunge Virus. Schon der Opener zeigt auf, das man nicht gewillt war leise abzutreten, denn ’In the Name of the Father and the Gun’ ist ein Neckbreaker im allerfeinsten Thrashgewand und steht quasi stellvertretend für die Marschrichtung von „Nothing$ $acred“. Und tatsächlich knallen dann auch die restlichen Kompositionen auf ähnlich hohem Niveau aus den Boxen: Thrash ’til Death in unnachahmlicher Lääz Rockit Weise. Man Thrasht, groovt, und dreht beständig an der Temposchraube. Aaron Jellum beackert dabei seine Sechs Saiten mit der Präzision und Geschwindigkeit eines Hochgeschwindigkeitsprojektils, was im Zusammenspiel mit der unnachahmlichen Stimme von Michael Coons den unverwechselbaren Sound von Lääz Rockit ausmacht. So und nicht anders MUSS Thrash gespielt werden.

Veredelt wurde der Silberling mit einem überarbeiteten Soundgewand und drei unveröffentlichten Bonustracks. Das diese dem restlichen Material in puncto Qualität in nichts nachstehen ist schon fast selbstredend.

Anspieltipps: Necropolis, The Enemy Within, In the Name of the Father and the Gun, Suicide City

Fazit: definitiver Pflichtstoff für Thrash Metal Fans!

Line-Up 1991:
Vocals: Michael Coons
Guitars: Aaron Jellum
Guitars: Scott Sargent
Bass: Scott Dominguez
Drums: Dave Chavarri

Aktuelles Line-Up :
Michael Coons – Vocals
Aaron Jellum – Guitars
Phil Kettner – Guitars
Willy Lange – Bass
Sky Harris – Drums

DISCOGRAPHY:
City‘s Gonna Burn 1984
No Stranger To Danger 1985
Know Your Enemy 1987
Annihilation Principle 1989
Nothing Sacred 1991
Taste Of Rebellion Live in Japan 1992
Live Untold DVD 2006
City‘s Gonna Burn (Remastered / Expanded) 2007
Left For Dead 2008

 
Tracklist: Lineup:
1. IN THE NAME OF THE FATHER AND THE GUN 4:14
2. INTO THE ASYLUM 4:56
3. GREEN MACHINE 4:28
4. TOO FAR GONE 3:45
5. CURIOSITY KILLS 3:18
6. SUICIDE CITY 4:26
7. THE ENEMY WITHIN 5:53
8. NOBODY‘S CHILD 3:43
9. SILENCE IS A LIE 3:45
10. NECROPOLIS 3:52
11. TEN EYES 4:02
12. TESTIMONIAL 4:25
13. PLAGUE 5:00

 

 
9.0 Punkte von Blizzard (am 14.01.2010)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
NWOBHM; Thrash- / Speed- / Power- / US- / Death- / Doom / Stoner Metal ; Glam / Classic/ Hard Rock & Sleaze,
X   Aktuelle Top6
1. Steel Panther "Balls Out"
2. Steel Panther "Feel the Steel"
3. Gary Moore "After the War"
4. Mötley Crüe "Shout at the Devil"
5. Judas Priest "Defenders of the Faith"
6. Carnage "Dark Recollections"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Death "alles"
2. Savatage "alles bis Edge of Thorns"
3. Mötley Crüe "Shout at the Devil / Dr. Feelgood / Girls,Girls,Girls"
4. Overkill "Taking Over"
5. Deep Purple "Live in Japan"
6. Helloween "alles bis Keeper Pt. II"

[ Seit dem 14.01.10 wurde der Artikel 3658 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum