METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Goatfuneral (Deutschland) "Bastion Lucifer" CD

Goatfuneral - Bastion Lucifer - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
perfekt - ein absolutes Meisterwerk!!!
 
Kaufwertung für Euch:
Kauf den zukünftigen Klassiker!!!


Label: Monokulturell Productions  (3 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 7.1.2010   (1362 verwandte Reviews)
Spieldauer: 42:18
Musikstil: Black Metal   (1391 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Raw Traditional Black Metal
Homepage: http://www.myspace.com/goatfuneralofficial
 Leserwertung
10 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Goatfuneral:
REVIEWS:
Goatfuneral In Favour Of A Superior Race (split /w Dies Fyck)
Goatfuneral Bastion Lucifer
Mehr über Goatfuneral in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Das erste musikalische Lebenszeichen gaben GOATFUNERAL auf der 2008er Split-CD mit Dies Fyck und bereits dort konnten sie auf allen Wegen überzeugen. Am 07.01.2010 war es nun soweit und das Debütalbum „Bastion Lucifer“ ist endlich veröffentlicht worden.

Fangen wir ganz vorne an: Das Cover dieses Albums ist schon einmal sehr, sehr gut gelungen. Auch das Gesamterscheinungsbild des Digipacks kann sich sehen lassen und das Booklet erst!
Nun zum wichtigsten: der Musik! Wie bereits auf der Split-CD mit Dies Fyck liefern GOATFUNERAL auch auf ihrem Debütalbum unverfälschten und traditionellen Black Metal. Auf Trends und sonstigen Mist wird verzichtet. Nach ungefähr zehn Durchgängen ist dieses Album immer noch nicht langweilig geworden und rotiert freudig weiter im Player. Keines der aufgenommenen Lieder weist auch nur Ansatzweise Schwachstellen auf. Das fiese Organ von Blutsteyn’s krächzt sich unbarmherzig durch die acht Songs auf „Bastion Lucifer“. Als Gastmusiker konnte man Allen B. Konstanz als Drummer und M. Roth als Gastsänger für die Songs ´Bastion Lucifer´ und ´Scars Of A Nation´ (da freut man sich doch gleich noch mehr auf die bald erscheinende „Schlangensonne“) gewinnen.

Was soll ich noch großartig daherreden: „Bastion Lucifer“ ist ein durch und durch gelungenes Debütalbum, welches über Cover, Erscheinungsbild, Musik und Produktion einfach perfekt ist! Wer die Split-CD-Songs von GOATFUNERAL mochte, der wird das Debütalbum lieben! Ein absoluter Pflichtkauf für BM-Fans der alten 90er-Schule!

 
Tracklist: Lineup:
1. Bastion Lucifer 04:57
2. Why I Hate The Fruit 04:48
3. Slaves Of The Frostbitten Moon 04:20
4. Continous Fire 04:59
5. The Song Of The Dying Ones 05:33
6. Goat - Fuck - Perversion 04:04
7. Church Of Genosuicide 08:06
8. Scars Of A Nation 05:31
 

 
10.0 Punkte von Toby (am 17.01.2010)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death Metal (vor allem Brutal), Black Metal, (Gore)Grind(core), Crust
X   Aktuelle Top6
1. Christ of Kather / Markus Maria Hoffmann "Das Oldschoolformat der Zukunft"
2. Drudkh "Eternal Turn Of The Wheel"
3. Coldworker "The Doomsayer's Call"
4. Nasum "Helvete"
5. Nasum "Shift"
6. Coilguns "Stadia Rods"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Dornenreich "In Luft Geritzt"
2. Eisregen "Krebskolonie, Farbenfinsternis"
3. Tool "10.000 Days"
4. Transilvanian Beat Club "alles"
5. Arckanum "Fran Marder"
6. Arckanum "Kostogher"

[ Seit dem 17.01.10 wurde der Artikel 6058 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum