METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Kat Von D (USA) "High Voltage Tattoo" Buch

Kat Von D - High Voltage Tattoo - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag  (20 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 1.10.2009   (1359 verwandte Reviews)
Spieldauer: 176 S
Musikstil: Metal   (947 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Rock, Klassik, Metal begeisterte Tattookünstlerin!!!
Homepage: http://www.katvond.net
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Kat Von D:
REVIEWS:
Kat Von D High Voltage Tattoo
Kat Von D The Tattoo Chronicles
Mehr über Kat Von D in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Zitat der Autorin dieses Buches:
„…für mich war es nicht schwer, meinen Shop den Namen HIGH VOLTAGE TATTOO zu verpassen, da ich immer noch fest davon überzeugt bin, dass Musik und Tätowieren eine Einheit bilden….“

Tattoos und Rock´n´Roll gehören einfach zusammen. Das sehen nicht gerade wenige genau so, unter anderem auch meine Wenigkeit. Daher freut es mich umso mehr, dieses einzigartige Buch vom Schwarzkopf & Schwarzkopf-Verlag für www.metalglory.de vorstellen zu dürfen.
Der erste zitierte Satz bringt es eben auf den Punkt, schließlich präsentiert Kat Von D mit ihrem ersten Buch eben die Verbindung zwischen ihrer puren Leidenschaft aus Liebe, Musik und Kunst. Sie sich seit ihrem Teenageralter darum gekümmert Leute zu tätowieren und vor allem sich selbst tätowieren zu lassen, ein Bodysuit ist ihr Traum – lange dürfte es nun nicht dauern dieses zu betrachten, viel Platz bleibt nun mal bei ihr nicht.
Spätestens nach ihrer kürzlich in die Brüche gegangenen Beziehung mit Nikki Sixx (Mötley Crüe), der in diesem Buch noch ein Vorwort liefern durfte, müsste den -auch untätowierten- Rockern unter euch der Name Kat Von D bekannt sein. Doch die meisten (Tattoo-)Fans dürften von Kat Von D. seit ihren Auftritten bei Miami Ink und später LA Ink (bei uns als Erstausstrahlung auf DMAX) etwas gehört und eben gesehen haben. Diese Powerfrau, voller Tattoos, ist DIE Tattoosensation seit Jahren.
Seit Oktober 2009 gibt es nun auch im deutschsprachigen Raum, den New York Times-Bestseller, das erste Buch dieser Dame „High Voltage Tattoo“ Buch. In diesem Buch widmet sie sich ihrem Körper, präsentiert und kommentiert jedes ihrer bisherigen Tattoos.
„High Voltage Tattoo“ ist eine Art Biographie einer Lebens(tattoo)künstlerin, die viel mehr über ihre Leidenschaft(en) berichtet, als „bloß“ ihr bisheriges, sehr junges Leben. Aber das ist auch der Kern der Aussage und auch gut so, schließlich war sie zur Zeit der Herstellung des Buches gerade mal 27 Jahre jung, die gute Dame mit dem klangvollen bürgerlichen Namen KATHERINE VON DRACHENBERG!
Ob sie nun Stars der Szene, wie u.a. Kerry King, Ville Valo oder eben Nikki Sixx, als auch Sportstars und „übliche“ Kunden tätowiert (hat), so ist schon allein ihr Shop einen Hingucker wert. Gitarren, Skateboards, Kerzenleuchter sind dort zu finden. Viele Bücher, Vorlagen, als auch vor allen Dingen Beethoven und ständige (Rock)Musik sind ebenfalls präsent. Man erfährt hierdurch, dass sie eben nicht nur ihren Laden führt und gern tätowiert, sie veranstaltet auch noch ein Metal/Rock-Festival, mit dem klangvollen Titel „Musink“! Übrigens zu ihren Faves der Musikszene gehören Beethoven, The 69 Eyes, Him, Slayer, In Flames, Dimmu Borgir, Arch Enemy, Motörhead, Black Sabbath, Dark Tranquility, natürlich auch viele mehr, aber ganz besonders auch AC/DC. Nach dieser Rocklegende hat sie auch nicht nur das Buch oder den Laden benannt, sondern auch das Buch, das Inhaltsverzeichnis gestaltet: I. Highway To Hell –Die Autobiographie von Kat Von D-, II. Let There Be Rock –High Voltage Tattoo-, III. Back In Black –Porträts-, IV. If You Want Blood, You´ve Got It –Die Galerie- und V. Dirty Deeds Done Dirt Cheap –Künstler und Musen-.

Natürlich nimmt sie einige Seiten dafür, um ihr bisheriges Leben darzustellen, angefangen bei der Kindheit in Mexiko über die wahren Freunde ihres Lebens, bis hin zu ihrem Leben als weltbekannte Tattookünstlerin. Doch auch oder gerade deswegen widmet sie viele Seiten der gesamten Tattooszene mit zahlreichen Tipps zum Thema, wie auch Tattoomaschinen, Pflege, Hinweise zur Tattoowahl und Tätowierern aus aller Welt usw.
Des Weiteren gibt es zahlreiche Informationen zu ihren Kunden, ob berühmt oder nicht als auch ihrer Mentoren – alles vollgepackt mit enorm vielen Skizzen, Tattooabbildungen sowie jeweiligen Erläuterungen. Das Buch könnte glatt als Vorlage für die eigenen Tattoos herhalten und als geniale Unterhaltung während einer Session dienen. Doch man möchte es ungern wieder im Laden abgeben.
Farbenfroh und variantenreich, wie die Künstlerin und ihr Leben selbst. Vergesst schwarz auf weiß und viel zu wenig Fotos in einer Autobiographie. Vergesst einen gehobenen Schreibstil oder Ausdrucksweise, das hier ist pures Leben, das ist Rock´n´Roll! Dieses umfangreiche Bild-Text-Band mit fast 500 Abbildungen und einem gepolsterte Hardcover strotz von ausgezeichneter Qualität mit einem gelungenen Layout auf hochwertigem (glänzendem) Papier. Allein daran merkt man, dass hier auf Design und Kunst wert gelegt worden ist. Wirklich mal was anderes, was besonders sehens- und lesenswertes.



Fazit: Natürlich ist es eine Selbstinszenierung einer sehr jungen Dame, die lediglich aufgrund ihrer Leidenschaft dort angekommen ist, wo sie nun gerade ist. Aber auch so dient es nicht bloß als reines „Werbemittel“, es ist nämlich ein lesens- und vor allen Dingen sehenswertes Bild-Text-Werk im hochwertigen Design.

Um dieses Review mit einem Zitat abzuschließen: „...ich höre meine Musik und tätowiere, und dann verliere ich mich in meinem Tattoo…and that´s the way I wanna Rock´n´Roll...“




Allgemeine Infos zum Buch:
Hardcover, 176 Seiten, deutsch, ISBN: 978-3-89602-927-0, UVP des Verlags: 29,90 Euro,
Mehr Infos beim Verlag @ Schwarzkopf & Schwarzkopf

 
9.0 Punkte von Arturek (am 23.02.2010)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 23.02.10 wurde der Artikel 4407 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum