METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Priestess (Kanada) "Prior To The Fire" CD

Priestess - Prior To The Fire - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Tee Pee Records  (9 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 5.2.2010   (1362 verwandte Reviews)
Spieldauer: 46:39
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Stoner Rock/Metal
Homepage: http://www.priestessband.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Priestess:
REVIEWS:
Priestess Prior To The Fire
Mehr über Priestess in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Was das seit 2003 aktive kanadische Quartett Priestess auf ihrem Zweitwerk abliefern ist beileibe keine leichtverdauliche Kost. Selten habe ich mich mit der Bewertung eines im Stoner Rock verankerten Albums so schwer getan wie hier. Die Band fährt eine ziemlich harte Nuss auf, die zwar deutlich in der Musik der Siebziger verwurzelt ist, aber aufgrund seiner sperrigen Songstrukturen nicht für jedermann leicht zu knacken sein wird.

Black Sabbath standen (natürlich) auch hier mehr als nur einmal Pate, und die psychedelischen Intermezzi wie in ’The Gem’ hat man in ähnlicher Form schon mal bei den Gro(e)ßen der Siebziger gehört. Was allerdings „neu“ ist, ist der sehr hohe Anteil an metallischen Klängen der Marke Maiden oder Metallica (Murphy’s Law ist schon fast ein Song für die True Metal Fraktion). Verpackt haben die Priesterinnen diese Melange in ein ziemlich aggressives Soundgewand, das mächtig Druck verbreitet und auch ordentlich angepisst rüberkommt. Der Opener geht gut nach vorne (auch wenn ein paar weniger Breaks die Eingängigkeit sicher verbessert hätten) und besticht mit einem ziemlich coolen Chorus. Aber in der Folge wird es immer vertrackter. Man kann nicht behaupten, dass die Jungs es einem leicht machen. Breaks und fette Stonerriffs treffen auf harmonische doppelläufige Gitarrenleads und psychedelische Passagen. Geradlinige Staright forward Passagen werden mit Breakorgien unterwandert. Ich kann das alte Label RCA irgendwie verstehen, das sie das Album in dieser Form wegen mangelnder Zugänglichkeit 2008 (!) nicht veröffentlichen wollten. Aber sehr löblich das Priestess sich nicht haben verbiegen lassen, sondern geduldig zwei Jahre gewartet haben bis ein Label wie Tee Pee sich ihre annimmt und das Album in seiner ursprünglichen Form veröffentlicht.
Wie auch immer, für „Prior To The Fire“ ist die Zeit und Geduld des Hörers gefragt. Aber vielleicht scheitert man ja auch schon vorher am auf Dauer recht einsilbigen Gesang von Mikey Heppner ....

„Prior To The Fire“ ein Album das man lieben kann, wenn man sich die Mühe macht sich intensive damit auseinander zu setzen. Bis heute habe ich aber auch nach mehreren Durchläufen nur bedingt Zugang gefunden, weswegen meine Meinung über das Album auch eher als eine Momentaufnahme zu verstehen ist.

Anspieltipps: Ladykiller , Racoon Eyes, The Gem

Fazit: Stoner Rock der schwer verdaulichen Sorte...

Line-Up:
Mikey Heppner Vocals/Guitars
Dan Watchorn Guitars/Backing Vocals
Mike Dyball Bass
Vince Nudo Drums/Backing Vocals


 
Tracklist: Lineup:
01. Ladykiller
02. Raccoon Eyes
03. The Firebird
04. Murphy's Law
05. The Gem
06. Communicating Via-Eyes
07. Lunar
08. It Baffles The Mind
09. Sideways Attack
10. We Ride Tonight
11. Trapped In Space & Time

 

 
6.0 Punkte von Blizzard (am 26.03.2010)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
NWOBHM; Thrash- / Speed- / Power- / US- / Death- / Doom / Stoner Metal ; Glam / Classic/ Hard Rock & Sleaze,
X   Aktuelle Top6
1. Steel Panther "Balls Out"
2. Steel Panther "Feel the Steel"
3. Gary Moore "After the War"
4. Mötley Crüe "Shout at the Devil"
5. Judas Priest "Defenders of the Faith"
6. Carnage "Dark Recollections"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Death "alles"
2. Savatage "alles bis Edge of Thorns"
3. Mötley Crüe "Shout at the Devil / Dr. Feelgood / Girls,Girls,Girls"
4. Overkill "Taking Over"
5. Deep Purple "Live in Japan"
6. Helloween "alles bis Keeper Pt. II"

[ Seit dem 26.03.10 wurde der Artikel 3408 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum