METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 frames (Deutschland) "Mosaik" CD

frames - Mosaik - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Steamhammer  (53 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 26.3.2010   (1362 verwandte Reviews)
Spieldauer: 60:40
Musikstil: Progressive Metal/Rock   (1175 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Post Rock mit Progeinfluss
Homepage: http://www.myspace.com/framesband
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Frames:
REVIEWS:
Frames Mosaik
Frames In Via
INTERVIEWS:
Frames - Überraschende Sieger
Frames - Der Weg Ist Das Ziel
Mehr über frames in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Nach nur einer EP legen die Schnellstarter von Frames nun also ihr Labeldebüt vor. Die Erwartungen sind natürlich groß, denn die angesprochene "124 EP" wurde von Seiten der Fachpresse gefeiert und mehrfach zur "Demo des Monats" ernannt. Auch mich begeisterten sie damals, weshalb ich schon sehr auf die nächste Scheibe der Band gespannt war.
Nach wie vor verzichten Frames auf einen Sänger und so startet die instrumentale Reise zunächst mit einem träumerischen Intro. Daraufhin folgt mit "The Beginning" ein typische Post Rocknummer, welche zunächst ruhig beginnt und sich genretypisch langsam steigert und aufbaut. Schon mit diesem ersten richtigen Song wird eine Veränderung bemerkbar: Frames setzen verstärkt auf orchestrale Elemente, welche im Verlaufe des Albums noch öfters zu hören sind. Der nächste Song "Agenda" wählt hingegen einen anderen Ansatz. Er beginnt mit einem Riff, welches überraschenderweise mit einer Hammondorgel unterlegt ist. Es deutet sich schon an, dass "Mosaik" den ein oder anderen Kniefall vor den Proggöttern der 70er machen wird. Besonders erstaunlich an dem Song ist jedoch seine Eingängigkeit, welche ihm sein markantes Gitarrenmotiv verleiht. Das muss man erst einmal ohne Sänger schaffen! Ein weiteres Beispiel solch eingängiger Kompositionen stellt der bereits von der "124 EP" bekannte Titel "Insomnia" dar.
Auch der Rest des Albums folgt den Wegen der ersten beiden Songs. Immer wieder erschaffen Frames sphärische Post Rocklandschaften mit Progeinfluss. Die Songs leben von einer ständigen Entwicklung und laden entweder zum Entdecken ein oder gehen direkt ins Ohr. Dies ist natürlich ein interessanter Spagat, welchen Frames spielerisch leisten. Dabei lassen sie die angesprochenen orchestralen Momente gleichberechtigt neben Gitarre, Bass, Schlagzeug, Keyboard und Klavier (!) stehen. Veredelt wird das Ganze durch einige Gitarrenwände (welche nach meinem Geschmack etwas härter sein könnten) und markanten Melodien. Hin und wieder schaut die Band auch mal in Richtung Shoegaze oder avantgardistischen Pop. Auch auf den Gesamtfluss wurde geachtet und so gibt es neben dem Intro zwei kurze Zwischenstücke ("Transition"; "Intermission") und fließende Übergänge zwischen den Songs.

Wir können also zusammenfassen, dass "Mosaik" den guten Eindruck der Debüt-EP bestätigt. Vielleicht sollte die Band in Zukunft ein paar mehr Riffs einbauen, da mir das Ganze stellenweise doch etwas zu ruhig ist. Ansonsten gibt es aber nicht sehr viel zu meckern und so kann ich das Album jedem Fan von Post Rockgruppen wie Long Distance Calling oder Explosions in the Sky empfehlen. Auch Freunde anderer progressiver Musik dürfen gerne ein Ohr riskieren - Es lohnt sich bestimmt!

PS: Auf der MySpace-Seite der Gruppe kann man nach wie vor die angesprochene EP kostenlos downloaden. Wer also einen Höreindruck erleben will, sollte die Seite schnell ansteuern!
 
Tracklist: Lineup:
1. Intro
2. The Beginning
3. Agenda
4. Transition
5. Isp
6. Insomnia
7. Driving Head
8. Intermission
9. Horizon
10. Audacity
11. M
12. Hidden Track
 

 
8.0 Punkte von Metalrocky (am 27.03.2010)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Vor allem deutschsprachiger Black Metal! Ansonsten bin ich offen für alles.
X   Aktuelle Top6
1. 12012 "Deicida of Silence"
2. Dir En Grey "The Unraveling"
3. Agrypnie "Aetas Cineris"
4. Bring me the Horizon "Sempiternal"
5. Sadie "Soukoku no tsuya"
6. One OK Rock "Jinsei X Boku"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Dir En Grey "The Marrow of a Bone"
2. Dir En Grey "Withering do Death"
3. Dornenreich "Her von welken Nächten"
4. Nocte Obducta "Nektar Teil 2"
5. Grabnebelfürsten "Schwarz gegen weiß"
6. Nocte Obducta "Nektar Teil 1"

[ Seit dem 27.03.10 wurde der Artikel 3717 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum