METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Eigenproduktion Phdonos Deon (Deutschland) "Nach ewigen Gesetzen" MCD

Phdonos Deon - Nach ewigen Gesetzen - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Durchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
Für Fans der Gattung


Label: Eigenproduktion  (2046 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 19.12.2009   (1358 verwandte Reviews)
Spieldauer: 17:25
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Melodischer Death Metal Sopran
Homepage: http://http://www.myspace.com/phdonosdeon
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Phdonos Deon:
REVIEWS:
Phdonos Deon Sie Kamen
Phdonos Deon Nach Ewigen Gesetzen
Mehr über Phdonos Deon in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Sopranistin, Violine und Piano (Keyboard) treffen auf Growls und Death Metal-Gitarren, technisch versiertes Drumming eingebunden in abwechslungsreiche Songstrukturen, die Todesmetall und Klassik clever miteinander verbinden.
Dabei umschifft das Regensburger Septett PHDONOS DEON mit Gespür und Geschick jegliche Klischee-Fettnäpfe und Anbiederungen ausgefranster Gothic- und Opera Metal-Schablonen.
Freilich beackern die Bayern mit der Wahl ihrer Waffen kein musikalisches Neuland, noch sind hier Wunderkinder am Werk, welche mit der EP “Nach ewigen Gesetzen” ein ausgereiftes Klassik Metal-Epos vorlegen. Aber PHDONOS DEON sind jung und hungrig, sie klingen frisch und sie haben eine Menge Kreativpotential, an dem es zu feilen lohnt.
“Nach ewigen Gesetzen” ist eine EP, mit der man sich nicht zu verstecken braucht. PHDONOS DEON beweisen Größe und stehen mit beiden Beinen fest auf dem Grund des miefigen Underground-Tümpels. Auch wenn die geschwellte noch vom moderigen Gewässer umschlossen sein mag, ab den Schultern schaut man bereits erhobenen Hauptes über die Oberfläche der Mittelmäßigkeit.
Wem kann man PHDONOS DEON aber nun empfehlen?
Grundsätzlich jedem, der auf der Suche nach interessanten und lohnenswerten Neuentdeckungen im metallischen Untergrund ist, vor allem aber Freunden älterer Therion-Werke aus der Zeit als der Death Metal in Christofer Johnsson´s Kompositionen noch mehr oder weniger deutlich herauszuhören war und all jenen, die an einer gesunden “Within-Nightwish-Temptation”-Schleimallergie leiden.

Darüber hinaus nimmt einem die Band eine etwaige Kaufentscheidung ab. “Nach ewigen Gesetzen” ist nämlich unter dem folgenden Link kostenlos downloadbar und sollte daher auf keinen Fall verschmäht werden:
http://www.lastfm.de/music/Phdonos+Deon/Nach+ewigen+Gesetzen

Wem´s dann doch nicht gefallen sollte, der kann seine Dateien einfach wieder löschen und wem „Nach ewigen Gesetzen“ dann umso besser gefällt, der scheue nicht davor zurück, es PHDONOS DEON in Form von aufmunternden Kommentaren auf http://www.myspace.com/phdonosdeon zu danken.


Line-Up:
Tina – Sopran
Michael – Growls/Gitarre
Raphael – Gitarre
Louis – Drums
Martin – Violine
Georg – Bass
Karik - Keyboard


http://www.myspace.com/phdonosdeon
Download:
http://www.lastfm.de/music/Phdonos+Deon/Nach+ewigen+Gesetzen
 
Tracklist: Lineup:
1. Krieg
2. Freud und Leid
3. Totenwalzer
4. Nach ewigen Gesetzen
 

 
5.5 Punkte von Jens (am 10.04.2010)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Punk, Metal, Black & Death Metal... Heute höre ich alles, sofern es mich in irgend einer Art und Weise berühren kann...
X   Aktuelle Top6
1. RIVERSIDE "SHRINE OF NEW GENERATION SLAVES"
2. MY DYING BRIDE "A MAP OF ALL OUR FAILURES"
3. KAAPORA "DISTAINER"
4. THE GATHERING "DISCLOSURE"
5. GRAND MAGUS "HAMMER OF THE NORTH"
6. ANTIMATTER "FEAR OF A UNIQUE IDENTITY"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Silencer "Death, Pierce Me"
2. Anathema "The Silent Enigma"
3. Metallica "Master Of Puppets"
4. VIU DRAKH "DEATH RIFF SOCIETY"
5. Die Apokalyptischen Reiter "Have A Nice Trip"
6. Canaan "A Calling To Weakness"

[ Seit dem 10.04.10 wurde der Artikel 3234 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum