METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Feeling B (Deutschland) "Mix mir einen Drink" Buch

Feeling B - Mix mir einen Drink - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag  (20 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 1.3.2010   (1362 verwandte Reviews)
Spieldauer: 664 S
Musikstil: Punk/Oi   (164 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Punk-Rock
Homepage: http://www.myspace.com/feeling_b
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Feeling B:
REVIEWS:
Feeling B Mix Mir Einen Drink
Mehr über Feeling B in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

...der vollständige Titel des Buches von Ronald Galenza & Heinz Havemeister lautet: "Feeling B - Mix mir einen Drink; Punk im Osten - Ausführliche Gespräche mit Flake, Paul Landers und vielen anderen"!

Beim Betrachten denkt man als erstes „Wie soll ich diese über 600 Seiten nur schaffen?“. Doch sobald man angefangen hat sich den Zeilen zu widmen, kann man nicht aufhören. Doch man braucht dafür Zeit, den schließlich ist es kein Dabei ist kein Roman, kein Krimi oder Ähnliches. Es ist die Entstehung des Punk Rock in der DDR und sogar die Vorläuferstory zu einer der wichtigsten Bands im deutschsprachigen Raum. Bei Namen wie Flake oder Paul Landers wird auch jedem klar, dass es sich hier um Rammstein handelt und eben fast ausschließlich deren Vorgängerband Feeling B, wie der Titel es schon verrät.

Genauer als genau geht nicht. Detaillierter als detailliert geht auch nicht. Dieses Werk ist voll mit äußerst informativen Geschehnissen um den Punk, den Rock und das Leben in der DDR und nach der Wende. Kurzgefasst: in und um die Clubs dieser Welt auf Tour und zu Hause mit Feeling B.
Was allerdings zum Anfang etwas verwirrend einem vorkommt, ist die Erzählweise als solche. Es kommen etliche Freunde, Bekannte und Mitglieder zu Wort und dies nicht immer chronologisch angeordnet. Wodurch sich einige Aussagen auch wiederholen, klar. Daher anfangs durchaus etwas anstrengend, wenn man sich vornehmen sollte den Schinken an einem Abend durchzulesen. Zudem hat man immer wieder mal den Eindruck, dass es auch mal etwas kürzere hätten sein dürfen, was hier zum Werdegang dieser Band losgelassen wird. Aber ich bin der Meinung, dass schlussendlich die Geschichten einen doch fesseln und sogar dazu bringen sich mit der Szene weiter zu beschäftigen, auch wenn es eben etwas chaotisch zugeht – wie der Punk-Rock selbst:-). Doch es ist schon viel mehr für den eingefleischten Fan, was hier so alles zu Papier gebracht worden ist.
Ich werde mich hüten noch mehr zu dieser Veröffentlichung preiszugeben, schließlich ist das Buch selbst schon fett genug. Die zahlreichen Bilder (überwiegend sehr lustige!) -vergangener Zeiten- frischen die Stimmung zwischen den Geschichten durchaus auf.

Fazit: Durchaus cooler und fetter Schinken –erstmals als Taschenbuch-! Authentisch und enorm informativ, aber man muss es nicht an „einem“ Tag erzwungen haben.
Allgemeine Infos zum Buch beim Verlag @ Schwarzkopf & Schwarzkopf

 
ohne Wertung von Arturek (am 07.05.2010)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 07.05.10 wurde der Artikel 3079 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum