METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Deftones (USA) "Diamond Eyes" CD

Deftones - Diamond Eyes - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
perfekt - ein absolutes Meisterwerk!!!
 
Kaufwertung für Euch:
Kauf den zukünftigen Klassiker!!!


Label: Reprise Records  (2 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 23.4.2010   (1362 verwandte Reviews)
Spieldauer: 41:23
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Modern Rock
Homepage: http://www.myspace.com/deftones
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Deftones:
REVIEWS:
Deftones Diamond Eyes
Mehr über Deftones in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich Ende der 90er / Anfang des neuen Jahrtausends von Bands wie Korn, Limp Bizkit, System Of A Down und wie sie alle hießen fasziniert war. Für jemanden, der vorher nur Punk, Ska und ein bisschen Rock gehört hat, war dies die absolute Härte. Aber es gab auch Bands, die andere Elemente mit hinein brachten, wie es bei den DEFTONES der Fall war. Eine Freundin machte mich auf die Band aufmerksam und legte mir ihr Album „White Pony“ ans Herz. Ein wunderbares Album, dass neben den typischen Crossover-Stilmitteln des Nu Metal auch so viel anderes bereithielt, wie zum Beispiel atmosphärische Rock Parts, die für mich auch heute noch progressiver und mehr „Art“ sind als jede selbsternannte Art Rock oder Progressive Rock Kapelle, die versucht Tool oder A Perfect Circle zu covern.

Ich verlor die Band aber auch leider viel zu schnell wieder aus den Augen, weil mit die Welt des „richtigen“ Metal zu sich rief und so gerieten Bands wie die zuerst genannten zwar nicht völlig in Vergessenheit, aber sie wurden auch so gut wie nicht mehr gehört.
Nun sind also ca. 10 Jahre vergangen und ich entdecke meine alten Jugendhelden wieder neu und da passt es sich doch verdammt gut, dass die DEFTONES mit einem neuen Album daher kommen.
Es hört auf den Namen „Diamond Eyes“ und verzaubert mir seit Tagen das Leben. Schon die ersten Töne des Titeltracks und Openers machen klar, dass man es nicht verlernt hat, wunderbare Klangwelten zu erschaffen. Hört euch nur mal ´Beauty School´ an: wunderbar, einfach W-U-N-D-E-R-B-A-R! Bis das neue Tool-Album erscheint, habe ich mit diesem DEFTONES-Werk meine Ersatzdroge gefunden – natürlich neben den bisherigen Tool-Werken.
Chino Moreno liefert mal wieder alles an den Vocals, was er drauf hat: von gefühlvollen Gesangspassagen bis zu aggressiven Shoutparts, ist hier wieder alles vertreten – bis auf den Rap und dafür Danke ich ihm von Herzen!
Auch im Jahre 2010 sind die DEFTONES so viel mehr als bloß ein Nu Metal Dinosaurier. Gefühlvoller und harter Rock gepaart mit harten Metal-Gitarren und sehr, sehr viel Atmosphäre!

Für mich gehört „Diamond Eyes“ bereits jetzt zu den Alben des Jahres, komme was da wolle! Ich kann nur sagen: KAUFEN! Dieses Album ist es wirklich wert!

 
Tracklist: Lineup:
1. Diamond Eyes 3:08
2. Royal 3:33
3. CMND/CTRL 2:26
4. You've Seen The Butcher 3:31
5. Beauty School 4:48
6. Prince 3:37
7. Rocket Skates 4:17
8. Sextape 4:02
9. Risk 3:39
10. 976-EVIL 4:33
11. This Place Is Death 3:49
 

 
10.0 Punkte von Toby (am 16.05.2010)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death Metal (vor allem Brutal), Black Metal, (Gore)Grind(core), Crust
X   Aktuelle Top6
1. Christ of Kather / Markus Maria Hoffmann "Das Oldschoolformat der Zukunft"
2. Drudkh "Eternal Turn Of The Wheel"
3. Coldworker "The Doomsayer's Call"
4. Nasum "Helvete"
5. Nasum "Shift"
6. Coilguns "Stadia Rods"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Dornenreich "In Luft Geritzt"
2. Eisregen "Krebskolonie, Farbenfinsternis"
3. Tool "10.000 Days"
4. Transilvanian Beat Club "alles"
5. Arckanum "Fran Marder"
6. Arckanum "Kostogher"

[ Seit dem 16.05.10 wurde der Artikel 2659 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum