METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Cynic (USA) "Re-Traced" CD

Cynic - Re-Traced - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Season Of Mist  (98 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 21.5.2010   (1362 verwandte Reviews)
Spieldauer: 23:08
Musikstil: Progressive Metal/Rock   (1175 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Experimenteller Prog Rock/Pop
Homepage: http://www.myspace.com/cyniconline
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Cynic:
REVIEWS:
Cynic Traced In Air
Cynic Re-traced
Cynic The Portal Tapes
Cynic Kindly Bent To Free Us
Mehr über Cynic in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

An Cynic scheiden sich ja seit jeher die Geister. Was die Proggies mit Focus und ihrem Reunionwerk Traced in Air abgeliefert haben ist schon schwer verdauliche Kost für manche Ohren. Aber was die Herrsachaften mit der hier vorliegenden EP „Re-Traced“ abliefern dürfte sämtliche Kritiker vollends bestätigt fühlen.

Aber an die Rekrutierung von Heerscharen neuer Fans ist „re-Traced“ sicher auch nicht gedacht worden. Vielmehr liefert man hier für Fans altbekanntes in neuem Gewand. Allerdings in einer nahezu unmetallischen Form. Vier neue Versionen von Songs des Traced in Air Albums bekommt der Fan geboten. Progressiv, mit elektronischen Elementen versehen klingen die Songs gänzlich anders. Harte Gitarrensounds sind klaren Gitarren gewichen, die gefühlvollen Vocals wollen so gar nicht an die Originalversionen erinnern. Progressiver Electro Pop schießt einem durch den Kopf, während die Kompositionen ruhig und eingängig ins Ohr fliessen.
Sicherlich hat das seinen Reiz, aber mit Cynic im eigentlichen Sinne nicht mehr viel zu tun. Hier haben die Herren ihre Grenzen komplett verschoben und ausgelotet.
Lediglich der neue Song ’Wheels within Wheels’, kommt mit verzerrten Gitarren und Double Bass daher und erinnert stark an Dream Theater. Insgesamt sicher nicht schlecht wie Cynic hier Experimentieren und ihr zweifellos vorhandenes Können in einer neuen Ausdrucksform manifestieren. Ob man damit aber bei den Fans landen kann wird die Zukunft zeigen. Respekt und Anerkennung gebührt ihnen aber jetzt schon für den Mut zu diesem Album

Fazit: Für Fans eine interessante EP, die die Band in völlig anderem Gewand zeigt. Aber bei den Anschaffungsabsichten wird sicher auch der Preis für die EP eine nicht unwesentliche Rolle spielen.

Line-Up:

Paul Masvidal - Vocals, Guitars
Tymon Kruidenier - Guitars, Vocals
Robin Zielhorst - Bass
Sean Reinert - Drums, Keyboards

 
Tracklist: Lineup:
1. The Space For This
2. Evoutionary Sleeper
3. King Of Those Who Know
4. Integral Birth
5. Wheels Within Wheels

 
Vocals, Guitar: Paul Masvidal
Guitars, Growls: Tymon Kruidenier
Drums: Sean Reinert

 
ohne Wertung von Blizzard (am 19.05.2010)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
NWOBHM; Thrash- / Speed- / Power- / US- / Death- / Doom / Stoner Metal ; Glam / Classic/ Hard Rock & Sleaze,
X   Aktuelle Top6
1. Steel Panther "Balls Out"
2. Steel Panther "Feel the Steel"
3. Gary Moore "After the War"
4. Mötley Crüe "Shout at the Devil"
5. Judas Priest "Defenders of the Faith"
6. Carnage "Dark Recollections"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Death "alles"
2. Savatage "alles bis Edge of Thorns"
3. Mötley Crüe "Shout at the Devil / Dr. Feelgood / Girls,Girls,Girls"
4. Overkill "Taking Over"
5. Deep Purple "Live in Japan"
6. Helloween "alles bis Keeper Pt. II"

[ Seit dem 19.05.10 wurde der Artikel 2951 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum