METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Re-Release Savatage (USA) "Edge of Thorns" CD

Savatage - Edge of Thorns - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Edel Records  (33 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 21.5.2010   (1362 verwandte Reviews)
Spieldauer: 62.01
Musikstil: Heavy/Power Metal   (1874 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: US Power Metal
Homepage: http://www.savatage.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Savatage:
REVIEWS:
Savatage Dead Winter Dead
Savatage Still The Orchestra Plays (greatest Hits Vol.1 & 2)
Savatage Edge Of Thorns
Savatage The Wake Of Magellan
Savatage Sirens & The Dungeons Are Calling - The Complete Sessions
Mehr über Savatage in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Wie schon im Review zu Savatage „The Wake of Magellan“ Album erwähnt: Die Reihenfolge der Savatage Re-Release Serie von Ear/Edel wirft Fragen auf. Warum folgt nun „Edge of Thorns“ ???? Aber egal, denn mit dem hier vorliegenden haben die Macher gleich zu beginn einen Klassiker angefasst.

"Edge Of Thorns" ist in jeder Hinsicht ein besonderes Album in der Discography der US-Boys: Es ist das erste Album mit Zak Stevens am Mikro, das erste Album ohne den Mountain King in gewichtiger (Front-)Position, und das letzte Album mit seinem Bruder Criss an der Gitarre. Aber eins hat dieses Album mit allen (na gut, abzüglich einer Ausnahme) gemein. Es bietet wieder hochklassigen US-Metal den nur ganz wenige Bands mit dieser Hingabe und Perfektion abliefern können.

Jon Oliva betonte stets, dass dieses Album extrem auf die Gitarre von Bruder Criss zugeschnitten sei. Eine Aussage die man auch taub unterschreiben kann. Denn sein Gitarrenspiel ist auf „Edge of Thorns“ das Schlüsselelement. Umrahmt von toller Rhythmusarbeit und den sehr gefühlvollen Keyboardpassagen läuft er hier zur Hochform auf. Das selbst die sehr ausdrucksstarken und sehr gefühlvollen Vocals von Zak Stevens zu den Songs perfekt passen, beweist das Savatage Anno 1993 alles richtig gemacht haben. Schon wegen der gebotenen musikalischen Klasse als auch wegen der besondern Umstände ist „Edge of Thorns“ auch Anno 2010 ein unverzichtbarer Klassiker in der Savatage Historie.

„Edge of Thorns“, das siebte SavatageAlbum von 1993 kommt ebenfalls im Digipack, mit zwei unveröffentlichten Akustik – Bonustracks -extra für diese Re-Release Serie 2009 aufgenommen- und jede Menge Liner-Notes im fetten Booklet zum Mid-Price daher. Und natürlich ist der Rücken des Digipacks mit Teil II des Logos bedruckt.
.

Anspieltipps: Edge Of Thorns, Damien, All That I Bleed

Fazit: Ein Klassiker im neuen Outfit. .

Line-Up:
Zachary Stevens - Vocals
Criss Oliva - Guitars
Johnny Lee Middleton - Bass
Steve Wacholz - Drums

Additional Musicians:
Jon Oliva - Piano, Keyboard

 
Tracklist: Lineup:
1. Edge Of Thorns
2. He Carves His Stone
3. Lights Out
4. Skraggy's Tomb
5. Labyrinths
6. Follow Me
7. Exit Music
8. Degrees Of Sanity
9. Conversation Piece
10. All That I Bleed
11. Damien
12. Miles Away
13. Sleep
BONUS:
14. All That I Bleed (acoustic version)
15. If I Go Away (acoustic version)

 

 
9.0 Punkte von Blizzard (am 27.05.2010)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
NWOBHM; Thrash- / Speed- / Power- / US- / Death- / Doom / Stoner Metal ; Glam / Classic/ Hard Rock & Sleaze,
X   Aktuelle Top6
1. Steel Panther "Balls Out"
2. Steel Panther "Feel the Steel"
3. Gary Moore "After the War"
4. Mötley Crüe "Shout at the Devil"
5. Judas Priest "Defenders of the Faith"
6. Carnage "Dark Recollections"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Death "alles"
2. Savatage "alles bis Edge of Thorns"
3. Mötley Crüe "Shout at the Devil / Dr. Feelgood / Girls,Girls,Girls"
4. Overkill "Taking Over"
5. Deep Purple "Live in Japan"
6. Helloween "alles bis Keeper Pt. II"

[ Seit dem 27.05.10 wurde der Artikel 4203 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum