METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Aiumeen Basoa (Spanien) "Iraganeko Bide Malkartsutik" CD

Aiumeen Basoa - Iraganeko Bide Malkartsutik - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Erzsebet Records  (1 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2010   (1362 verwandte Reviews)
Spieldauer: 53:43
Musikstil: Pagan/Viking Metal   (276 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Folk/Pagan-Metal
Homepage: www.myspace.com/aiumeenbasoa
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Aiumeen Basoa:
REVIEWS:
Aiumeen Basoa Iraganeko Bide Malkartsutik
Mehr über Aiumeen Basoa in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Baskisch ist eine isolierte Sprache - eine Sprache, bei der sich keine genetische Verwandtschaft zu irgendeiner anderen Sprache nachweisen lässt.
Nachweisen lässt sich allerdings, dass es Metal-Bands gibt, die ihre Texte in Euskera verfassen. Dennoch dürften Namen wie Azken Garrasia, Numen, Su Ta Gar, Latzen oder Idi Bihotz nur den Metalheads bekannt sein, die sich sehr intensiv mit der südwesteuropäischen Szene beschäftigen. Mit Aiumeen Basoa erscheint nun eine Band auf der Bildfläche, die zwar schon 1994 gegründet wurde, aber erst dieses Jahr ihr erstes Full-length-Album auf den Markt bringen. Unter der mittlerweile doch sehr dehnbaren Bezeichnung „Pagan Metal“ vereint das Septett mit der Unterstützung zahlreicher (unbekannter) Gastmusiker ein wenig Black Metal mit viel mystischer, baskischer Folklore. Angereichert mit Instrumenten wie Geige oder Akkordeon verschmelzen die Basken klare Gesänge und gutturales Gekeife, ruhige Passagen und pechschwarze Wutausbrüche sowie akustische Zwischenspiele, metallische Härte und Keyboard-Bombast in sechs Stücken zu einer gleichermaßen faszinierenden wie einzigartigen Einheit. Eigentlich verbieten sich Vergleiche. Atmosphärisch ähnlich dicht wie „Wildhoney“, die Verschmelzung von heimischer Folklore mit harter Musik ähnlich spektakulär wie bei den frühen Tang Dynasty und die Verwendung des Akkordeons so verblüffend wie bei Windrider.
„Iraganeko Bide Malkartsutik“ gehört zu jenen Alben, die auf Grund ihres sehr ungewöhnlichen Charakters nur schwer in Worte zu kleiden sind und die man hören muss, um sich selbst ein Bild dieser herausragenden musikalischen Leistung zu machen.
 
Tracklist: Lineup:
1. Kantauriko Trebain Erruak
2. Jentil Odola
3. Aintzinako Guduen Oroimenak
4. Akelarrearen Sua
5. Ekaitzaren Begitik
6. Arlekiña
 

 
9.0 Punkte von nameless (am 24.06.2010)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
X   Aktuelle Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""
X   Alltime-Klassix Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""

[ Seit dem 24.06.10 wurde der Artikel 2765 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum