METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Killchain (Slowakei) "They" CD

Killchain - They - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Maintain Records  (10 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 27.11.2009   (1359 verwandte Reviews)
Spieldauer: 40:47
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.killchain.szm.sk
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Killchain:
REVIEWS:
Killchain One More Victim
Killchain They
Mehr über Killchain in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Ja ja, die Slovaken, das sind schon coole Typen. Die Burschen von Killchain haben mal hier in Ostfriesland mit "Dementor" gezockt und haben ordentlich abgerockt. Das 2007er Album "One More Victim" fand ich persönlich auch richtig geil. Nun konnte man einen Deal mit Maintain Rec. ergattern und Ende 2009 wurde dann dieses Album auf die Menschheit losgelassen. "Death Metal as Death Metal can be", so die Überschrift des Labels für die Promotionarbeit. Kann man so durchgehen lassen, denn Killchain machen keinen Hehl daraus, was sie so den ganzen Tag hören und zocken. Pure fucking amazing Death Metal. er zweite Longplayer, der in 2005 in Kosice gegründeten Band, kann mich persönlich mal wieder absolut überzeugen .Der gute alte Death Metal ist eben immer aktiv und diese Spielart wird niemals aussterben, davon bin ich bestens überzeugt. Die Slovaken bedienen sich dem englischen und schwedischen Death Metal und teilweise auch den alten amerikanischen und haben darüber eine schon fast crustige Produktion gesemmelt. Sehr schön. Hier gab es beim einspielen sicherlich blutige Finger, denn die beiden Gitarristen und die Bassistendame haben ein geiles Riff nach dem anderen am Start. Killchain erfinden das Rad nicht neu, aber sie wissen, wie man es richtig bewegt. Nicht alle der dreizehn Songs hauen einen um, aber Songs wie " They" oder " Pretty face" sind schon geile Granaten. Death Metal as Death Metal can be - eben. Wer mal wieder eine ordentlich Tracht Prügel im Form eines old schooligen Death Metal Sound benötigt, ist hier genau richtig. Dass die Band sich nach einen Bolt Thrower Song genannt hat, ist wahrscheinlich kein Zufall. Kein Überfliegeralbum, aber eines, welches absolut Spaß macht. Besonders das Riffing ist geil. Hier wird natürlich dazu gegrowlt und auch einige Screams werden verarbeitet.
 
Tracklist: Lineup:
1. Touch-Ik
2. They
3. Have A Nice Day Your Piece Of Shit
4. Erruption-Devotion
5. Pretty Face
6. Not Yet, Maybe Never
7. Every Idea Cost Something
8. Wall Of Buried Souls
9. Rhymes Only
10. Afterparty At The Minefield
11. Bloodstain On My ...
12. Newborn Earth
13. Details Of Madness

 

 
8.0 Punkte von Mr.Deichkot (am 28.06.2010)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!

[ Seit dem 28.06.10 wurde der Artikel 2762 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum