METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Till Burgwächter (Deutschland) "Tillicus Glossicus Metallicus" CD

Till Burgwächter - Tillicus Glossicus Metallicus - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Firefield Records  (14 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 30.4.2010   (1362 verwandte Reviews)
Spieldauer: 71:28
Musikstil: Metal   (947 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Hörbuch
Homepage: http://www.adam-und-till.de/till/
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Till Burgwächter:
REVIEWS:
Till Burgwächter Tillicus Glossicus Metallicus
Till Burgwächter Die Wahrheit über S.e.x.
Mehr über Till Burgwächter in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Einer TILL BURGWÄCHTER Lesung sollte jeder Metal-Fan zumindest einmal im Leben beigewohnt haben. Wer seinen Hintern allerdings, aus welchem Grund auch immer, nicht vor die Tür und auf heiligen Festivalboden oder in die Kneipe nebenan gewuchtet kriegt um das Event zu erleben, dem sei hiermit "Tillicus Glossicus Metallicus" ebenso ans Herz gelegt wie natürlich allen „Beisitzern“ seiner Live-Shows auch. Diesmal referiert TILL BURGWÄCHTER in 17 zumeist sehr unterhaltsamen Glossen über alle scheinbaren Nebensächlichkeiten im Heavy Metal Universum!

Eigentlich ist das witzeln über unser aller Heiligtum ja ausgesprochener Frevel. Aber wenn es einer darf, dann TILL BURGWÄCHTER. Der seit Jahren fest in der Szene verankerte Fan und journalistisch für ein großes deutsches Printmagazin aktive Protagonist hat einfach den nötigen Background um den Heavy Metal mit kritisch ironischen Spitzen gekonnt auf die gen Himmel gereckte Pommesgabel nehmen zu dürfen.

Fans, Bands im Allgemeinen, Musiker im speziellen und Anverwandte des Metallers bekommen diesmal ihr Fett auf humorvolle und „nette“ Art weg. Satyricon, Ihsahn, Nightwish, Manowar, Iced Earth werden dabei ebenso durch den Kakao gezogen wie lispelnde Sänger, jammernde Rockstars die wegen Erkältung plötzlich nicht mehr ganz so Rock’n Roll sind, nervende Konzertbesucher oder volltrunkene Heiratswillige die die Bühne beim Tophit ihrer Lieblingscombo entern. Aber auch gescheiterte Existenzen die versuchen einen Metal Club auf die Beine zu stellen um für sich einen neuen Lebenssinn zu definieren stehen ebenso auf der Agenda wie eure Oma die euch mit metallischen Geschenken ´ne Freude zu Weihnachten machen will und nur deswegen scheitert, weil das Hörrohr mal wieder verstopft ist. Die wortgewandten und schwungvollen Ausführungen von TILL BURGWÄCHTER werden dabei von Gastrednern (bei den "Nachrichten") oder allerlei Hintergrundgeräuschen wie Mopedgeknatter, Telefonwählscheiben und ähnlichem untermalt.

Aber der Mann beweist auch, das er sehr gekonnt Begebenheiten abseits des Fokus vieler Szenejüngern lebhaft und mit der richtigen Portion Ironie darstellen kann. In unterhaltsamer Weise rücken dabei zu enge und abgrundtief hässliche Leibchen der eigenen Lieblingscombo, Plattenlabel wie Nuclear Blast oder der Sicherheitswahn der Labels bei Promos in die Schusslinie seiner Betrachtungen. Das er dabei schonungslos das Kernproblem der jeweiligen Thematik offenlegt ehrt ihn in besondern Maße, da ja gerade solche Themen von einigen wenigen in den Status „Unantastbares Refugium“ erhoben werden.

Abschließend sei erwähnt dass sich das Hörbuch, das schmuck aufgemacht im DIN A5 Format daherkommt, auch prima zur Scheißhauslektüre eignet. Denn das großzügige Booklet enthält alle Glossen auch in schriftlicher Form, plus der geilen Bonusglosse "Herzen aus Stahl", deren Inhalt hier mal nicht verraten wird....

Fazit: Cool! - Metaller mit Hörbuchaffinität und Humor sollten "Tillicus Glossicus Metallicus" auf jeden Fall anchecken.


 
Tracklist: Lineup:
1.Von Rockern und Kickern
2.Föne Feife
3.Last X-Mas
4.Kater and Moor
5.Fortsetzung folgt
6.So wie einst Nuclear Blast
7.Mal mir was in XXL
8.Clubberer
9.Rotz on the Road
10.Deutschland sucht den Metal-Star
11.Nachrichten (download)
12.Früher war alles besser
13.Securitate
14.Vorredner
15.Dunkler als Schwarz
16.Nein, wir wollen nicht
17. Rebellion im Warzenhof

 

 
ohne Wertung von Blizzard (am 27.07.2010)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
NWOBHM; Thrash- / Speed- / Power- / US- / Death- / Doom / Stoner Metal ; Glam / Classic/ Hard Rock & Sleaze,
X   Aktuelle Top6
1. Steel Panther "Balls Out"
2. Steel Panther "Feel the Steel"
3. Gary Moore "After the War"
4. Mötley Crüe "Shout at the Devil"
5. Judas Priest "Defenders of the Faith"
6. Carnage "Dark Recollections"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Death "alles"
2. Savatage "alles bis Edge of Thorns"
3. Mötley Crüe "Shout at the Devil / Dr. Feelgood / Girls,Girls,Girls"
4. Overkill "Taking Over"
5. Deep Purple "Live in Japan"
6. Helloween "alles bis Keeper Pt. II"

[ Seit dem 27.07.10 wurde der Artikel 2868 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum