METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 The Absence (USA) "Enemy Unbound" CD

The Absence - Enemy Unbound - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Metal Blade  (302 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 10.9.2010   (1362 verwandte Reviews)
Spieldauer: 56:55
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Melodic Death Metal mit leichter Thrash Kante
Homepage: http://www.theabsence.com/
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu The Absence:
REVIEWS:
The Absence From Your Grave
The Absence Riders Of The Plague
The Absence Enemy Unbound
Mehr über The Absence in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

THE ABSENCE ? - nie gehört. Dabei hat der seit 2002 agierenden Florida Fünfer mit dem hier vorliegenden „Enemy Unbound“ ihren mittlerweile dritten Longplayer abgeliefert.
Stilistisch werfen die Jungs eine Priese modern angehauchten Thrash in ein musikalisch sehr überzeugendes Melodic Death Metal Gebräu Göteborger Prägung. So was scheint in Amiland irgendwie angesagt zur Zeit. Die Kritiker wird’s jedenfalls auf den Plan rufen, das ist sicher. Obwohl es an der gebotenen Stilistik eigentlich garnix zu kritisieren gibt. Na klaro werden es die Fünf in unseren Breitengraden schwer haben die Vergleiche abzuschütteln. Allzu mächtig erklingen sie auch im Minutentakt, die Arch Enemy Zitate. Aber THE ABSCENCE haben auch ein unglaubliches Geschick und feines Gespür für ausgefeiltes Songwriting der Marke Eigenbau.
Nach dem etwas verwirrenden Opener geht’s dann auch sofort hinein in die Göteborger Musiklandschaft. ’Erased’ und auch das folgende ’Deepest Wound’ sind Schwedentod Nummern der schwedischten Sorte. Viel Death, Viel Melodie, gespickt mit ein paar interessanten Solis und thrashigen Momenten. Der Titeltrack ist dann eine drückende Nummer mit einem ordentlichen Grooveteppich. Aber auch an Balladesken Klangwelten wie bei ’Triumph’ versuchen sich die Amis. Überaus abwechslungsreich und sicher musikalisch sehr überzeugende Kost, die Arch Enemy oder In Flames zwar nicht das Wasser reichen kann, aber trotzdem ungefähr jedem dritten europäischen Vertreter des Genres den Auspuff zeigen wird. Das letztlich doch nicht alles vollends zündet ist sicher nicht das Problem der Musiker. Die präsentieren Musik auf höchstem Niveau, allerdings eben auch phasenweise Innovationsfrei. Man spielt zigfach gehörtes Gut, aber eben auch ohne den letzten Kick. Das dann auch Sänger Jamie Stewart mit seiner Stimme ziemlich im Einheitsbrei des Genres rumgrowlt ist und auch keine Akzente zu setzen vermag ist letztlich Schade und das Album läuft Gefahr ungehört zu versanden. Dabei ist es Gut, aber mit ein bisschen mehr Mut zum Risiko wäre mehr drin gewesen.

Fazit: Fans von gut gespieltem Melodic Death mit leichter Thrash Schlagseite können bei „Enemy Unbound“ trotzdem zugreifen!

Line-Up:
Jamie Stewart – Vocals
Peter Joseph – Guitar
Patrick Pintavalle – Guitar
Mike Leon – Bass
Jeramie Kling– Drums

Discography:
The Absence - EP, 2004
From Your Grave - Full-length, 2005
Riders of the Plague - Full-length, 2007
Enemy Unbound - Full-length, 2010

 
Tracklist: Lineup:
01. Vertigo
02. Erased
03. Deepest Wound
04. Maelstrom
05. Enemy Unbound
06. Solace
07. The Bridge
08. Wartorn
09. Hidden In White
10. Vengeance And Victory

 

 
7.0 Punkte von Blizzard (am 08.09.2010)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
NWOBHM; Thrash- / Speed- / Power- / US- / Death- / Doom / Stoner Metal ; Glam / Classic/ Hard Rock & Sleaze,
X   Aktuelle Top6
1. Steel Panther "Balls Out"
2. Steel Panther "Feel the Steel"
3. Gary Moore "After the War"
4. Mötley Crüe "Shout at the Devil"
5. Judas Priest "Defenders of the Faith"
6. Carnage "Dark Recollections"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Death "alles"
2. Savatage "alles bis Edge of Thorns"
3. Mötley Crüe "Shout at the Devil / Dr. Feelgood / Girls,Girls,Girls"
4. Overkill "Taking Over"
5. Deep Purple "Live in Japan"
6. Helloween "alles bis Keeper Pt. II"

[ Seit dem 08.09.10 wurde der Artikel 3095 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum