METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Live Leonard Cohen (Kanada) "Songs From The Road" DVD

Leonard Cohen - Songs From The Road - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Legacy Recordings  (16 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 10.9.2010   (1362 verwandte Reviews)
Spieldauer: 93:00
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Folk Songwriter Weltmusik
Homepage: http://www.leonardcohen.com/
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Leonard Cohen:
REVIEWS:
Leonard Cohen Songs From The Road
Leonard Cohen Live In Dublin
Leonard Cohen Can´t Forget: A Souvenir Of The Grand Tour
Mehr über Leonard Cohen in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Zu diesem (in ein paar Tagen) 76-jährigen Kanadier muss man nun wirklich nicht viel sagen. Neben Bob Dylan wohl einer der bekanntesten und auch wirklich besten Folk-Songwriter unserer Zeit. Die Ikone hat bereits vor drei Jahren das unglaubliche 40-jährige Jubiläum bei „einem“ Label gefeiert und hat natürlich seinen Stammplatz in der „Rock And Roll Hall Of Fame“.
Der Meister seines Fachs, ob als Schriftsteller, Songwriter und eben Sänger ist nun mal eine der besonderen Künstler. Die Liste, welche Musiker Cohen inspiriert hat ist unglaublich, wenn nicht sogar unendlich lang. Es ist eben nicht wirklich in Worte zu fassen, welche Kraft und Magie Songs erreichen können, wenn sie aus der Feder von Cohen stammen –natürlich in Verbindung mit seinem unglaublichen Gesang!

„Songs From The Road“ ist eine wunderbare Zusammenstellung von (leider nur!) zwölf Songs, die allesamt an verschiedenen Auftrittsorten seiner letzten Tournee, zwischen 2008 und 2009 entstanden sind. Dies war auch die erste große Welt-Tournee seit einer enorm langen Auftrittspause.
Geniale, nein, perfekte Umsetzungen von Songs wie „Bird On The Wire“ (immer wieder himmlisch gut), den unfassbar ergreifenden „Avalanche“ sowie (einem seiner wohl meistgecoverten Tracks) „Hallelujah“. Aber selbst schon der erste Track „Lover, Lover, Lover“, welcher am 24.9. in Tel Aviv entstanden ist, gibt das Herzblut, die Leidenschaft und die Perfektion rüber. Die Band als auch die Background-Sängerinen sowie natürlich das Licht, der Sound – es passt alles wie angegossen! Und auf der BluRay-Version dürfte einiges noch besser rüberkommen, da bin ich mir ziemlich sicher. Schließlich gibt es diese Aufnahmen als High Deifinition 5.1. Surround Sound.

Natürlich hätten ruhig noch weitere Songs auf diese DVD gepasst und wären daher wünschenswert. Vor allem weil es diese Auskopplung auch als BluRay und CD ab dem 10.9. im Handel geben wird. Aber nun, so ist es zumindest eben etwas und dafür auch Perfekt; sozusagen gute 72 Minuten, die eine gewisse Schaffensphase eine großen Künstlers darstellen.
Als Bonusmaterial gibt es einen knapp 21-minütige Backstagebericht mit Interviews zu einigen der betroffenen Musiker und Bildern der Vorbereitungen. Durchaus interessant und auch humorvoll. Das schöne daran ist, auch wenn es ebenfalls etwas zu kurz geraten ist, diesen Bericht gibt es gleich mit sieben wählbaren Untertitelsprachen. Des Weiteren gibt es noch Kommentare zu den Songs und eine Essay im 8-seitigen Booklet.

- Authentisch, intensivund eben besonders ergreifend!


Tracklist inkl. der Zusatzdaten:
1. Lover, Lover, Lover (Ramat Gan Stadium, Tel Aviv, Israel, 24. September 2009)
2. Bird On the Wire (Clyde Auditorium, Glasgow, Schottland, 6. November 2008)
3. Chelsea Hotel (Royal Albert Hall, London, England, 17. November 2008)
4. Heart With No Companion (Oberhausen König Pilsener Arena, Oberhausen, Deutschland, 2. November 2008)
5. That Don't Make it Junk (O2 Arena, London, England, 13. November 2008)
6. Waiting for the Miracle (HP Pavilion, San Jose, Kalifornien, 13. November 2009)
7. Avalanche (Gothenburg Scandinavium, Göteborg, Schweden, 12. Oktober 2008)
8. Suzanne (MENA Arena, Manchester, England, 30. November 2008)
9. The Partisan (Hartwall Arena, Helsinki, Finnland, 10. Oktober 2008)
10. Famous Blue Raincoat (O2 Arena, London, England, 13. November 2008)
11. Hallelujah (Coachella Music Festival, Indio, Kalifornien 17. April 2009)
12. Closing Time (John Labatt Centre, London, Ontario, 24. Mai 2009)



Zurzeit ist Leonard Cohen LIVE in Deutschland unterwegs, die restlichen Termine:
27.09.2010 Hannover, TUI-Arena,
29.09.2010 Dortmund, Westfalenhalle,
01.10.2010 Stuttgart, Schleyerhalle,



 
Tracklist: Lineup:
01. Lover, Lover, Lover
02. Bird On the Wire
03. Chelsea Hotel
04. Heart With No Companion
05. That Don't Make it Junk
06. Waiting for the Miracle
07. Avalanche
08. Suzanne
09. The Partisan
10. Famous Blue Raincoat
11. Hallelujah
12. Closing Time

Bonusmetrial:
Backstageaufnahmen ca. 21 Min.
inkl. UT

 

 
ohne Wertung von Arturek (am 09.09.2010)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 09.09.10 wurde der Artikel 3643 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum