METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Hail Of Bullets (Niederlande) "On Divine Winds" CD

Hail Of Bullets - On Divine Winds - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Metal Blade  (302 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 8.10.2010   (1362 verwandte Reviews)
Spieldauer: 48:07
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: brutal Old School Death Metal
Homepage: http://www.hailofbullets.com
 Leserwertung
9 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Hail Of Bullets:
REVIEWS:
Hail Of Bullets ...of Frost And War
Hail Of Bullets On Divine Winds
Hail Of Bullets Iii - The Rommel Chronicles
INTERVIEWS:
Hail Of Bullets - Martin Van Drunen über Band Und Album
Mehr über Hail Of Bullets in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

HAIL OF BULLETS, entfesseln mit „On Divine Winds“ ihre zweite Death Metal Kriegsmaschine die sich recht schnell zum Genre Highlight 2010 mausert und an den formidablen Vorgänger „…Of Frost And War“ anknüpft.

Den Kriegsschauplatz haben die Mannen um Frontröhre martin van Drunen diesmal verlegt. Das vorab ausgekoppelte ’Operation Z’ spricht da eine deutliche Sprache um was es textlich geht: Pearl Harbor, Japans Kriegsmaschinerie und den Pazifikkrieg zwischen Japan und den USA im Allgemeinen. Musikalisch und Soundtechnisch wird das ganze in bereits bekannten HAIL OF BULLTS Mustern dargeboten. Der wuchtige und aggressive Old School Death Metal der Niederländer walzt auch diesmal unbarmherzig aus den Boxen. Die heiseren rauen Vocals von Martin van Drunen passen dazu abermals perfekt ins Bild. Wertungsfrei und auf nackte Fakten gestützt greift er die oben genannte Thematik auf, und kann auch ohne zweifelhafte Sing-alongs anderer Zunftkollegen auskommend die Höchstpunktzahl für seine Leistung verbuchen.
"On Divine Winds" ist ein Werk das mit seiner Intensität und Ausstrahlung alle Facetten Kriegerischer Grausamkeiten in Töne fasst. Beklemmend, apokalyptisch und abgrundtief böse walzen die elf Kompositionen aus den Boxen und lassen den Rezensenten ob der Lyrics nachdenklich und wegen der Musik leicht irritiert zurück. Denn irgendetwas ist trotz der Tatsache, dass hier zu 100% HAIL OF BULLETS agieren anders als bei den Vorgängern.

HAIL OF BULLETS haben nämlich gar nicht erst den Versuch gestartet „…Of Frost And War“ zu klonen. Ein unterfangen das ihnen sicherlich auch mehr Kritik eingebracht hätte als die leichten Kurskorrekturen im Songwriting. Wo man auf dem Erstling noch ungestüm und ungezügelt mit Härte und Rohheit zu Werke ging, zeigt man sich diesmal in puncto Songwriting intelligenter und ausgefeilter. „On Divine Winds“ hat diese harschen Momente sicher auch noch zu bieten, ist wurde aber im Gesamtsound um einige Facetten erweitert. Die Niederländer haben dem Album deutlich mehr Melodieeinschübe, schwer groovenden Slomo Parts und atmosphärischen Passagen verpasst. Das Gesamtresultat ist dann eine neuerliche Death Metal Walze vorm herren. „On Divine Winds“ ist unglaublich intensiv, eingängig und ein zum nachdenken anregendes Werk, das aber trotz leichter musikalischer Modifikationen immer noch unverwechselbar klingt: nach HAIL OF BULLETS!!!!

Fazit: Großartig!!!! Ein saustarkes und würdiges Follow-Up des vielumjubelten Debüts

Line-Up:
Martin Van Drunen - Vocals
Paul Baayens - Guitar
Stephan Gebedi - Guitar
Theo Van Eekelen - Bass
Ed Warby - Drums

Discography:
Hail of Bullets [Promo LP only] - 2007
… Of Frost and War [CD]- 2008
Warsaw Rising [EP]- 2009
On Divine Winds [CD] - 2010



 
Tracklist: Lineup:
1. The Eve Of Battle
2. Operation Z
3. The Mukden Incident
4. Strategy Of Attrition
5. Full Scale War
6. Guadalcanal
7. On Coral Shores
8. Unsung Heroes
9. Tokyo Napalm Holocaust
10. Kamikaze
11. To Bear The Unbearable


 
Guitar: Paul Baayens
Guitar: Stephan Gebédi
Vocals: Martin van Drunen
Bass: Theo van Eekelen
Drums: Ed Warby

 
9.0 Punkte von Blizzard (am 08.10.2010)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
NWOBHM; Thrash- / Speed- / Power- / US- / Death- / Doom / Stoner Metal ; Glam / Classic/ Hard Rock & Sleaze,
X   Aktuelle Top6
1. Steel Panther "Balls Out"
2. Steel Panther "Feel the Steel"
3. Gary Moore "After the War"
4. Mötley Crüe "Shout at the Devil"
5. Judas Priest "Defenders of the Faith"
6. Carnage "Dark Recollections"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Death "alles"
2. Savatage "alles bis Edge of Thorns"
3. Mötley Crüe "Shout at the Devil / Dr. Feelgood / Girls,Girls,Girls"
4. Overkill "Taking Over"
5. Deep Purple "Live in Japan"
6. Helloween "alles bis Keeper Pt. II"

[ Seit dem 08.10.10 wurde der Artikel 3979 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum