METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Re-Release Terry & The Pirates (USA) "The Doubtful Handshake" CD

Terry & The Pirates - The Doubtful Handshake - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Made in Germany (MIG Music)  (6 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 1.10.2010   (1362 verwandte Reviews)
Spieldauer: 43:39
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Western-Rock
Homepage: http://www.mig-music.de
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Terry & The Pirates:
REVIEWS:
Terry & The Pirates The Doubtful Handshake
Terry & The Pirates West Coast Legends Vol. 5
Mehr über Terry & The Pirates in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Die Band Terry & The Pirates um den charismatischen Künstler Terry Dolan konnte mit ihrer Mischung aus Blues und Rock & Roll der Fünfziger für einiges Aufsehen in der Musikszene der San Francisco Area sorgen. Speziell das gefühlvolle und leidenschaftliche Gitarrenspiel von John Cipollina trug entscheidend zum Sound der Band bei. Die damaligen Zeiten, wir schreiben die Siebziger Jahre, waren speziell in der Bay Area geprägt von einer Art Aufbruchsstimmung, einem musikalischen Pioniergeist, war doch gerade San Francisco Ausgangspunkt der Hippiebewegung. Und Terry & The Pirates waren eines der Aushängeschilder dieser Ära. Mit ihrem besten Album „The Doubtful Handshake“ aus dem Jahr 1980, schafften sie es diesen Sound auch über die Grenzen der Bay Area hinauszutragen. Viel Siebziger- aber auch bereits die Anfänge der Achtzigersounds kann man in diesem Album finden. Wenn man die Augen schließt und einfach nur der Musik folgt, so kann man sich in Gedanken in jener Zeit wiederfinden und sieht sich auf einer Bank in Fisherman’s Wharf sitzen, sich die Sonne auf den Pelz brennen lassen und im Hintergrund dem Geblöke der Seelöwen lauschen. Bei meinem Lieblingskomiker Loriot würde es heißen: Diese Songs haben die Sonne eingefangen. Made in Germany Music hat es geschafft, diesem Werk neuen Glanz zu verleihen. Mit einem ausführlichen Booklet versehen, unter anderem mit einigen raren Fotos der damaligen Zeit und zwei Bonustracks, kann der Hörer dieses Werk neu entdecken. Wer sich also in Nostalgie ergeben möchte oder sich ins sonnige Kalifornien der frühen Achtziger versetzen möchte, findet hier den passenden Soundtrack dazu.


Fazit: Einer der Soundtracks der ausklingenden Siebziger Jahre.

 
Tracklist: Lineup:
1. Ain’t Livin’ Long Like This
2. Inside And Out
3. Into The Wind
4. Inlaws And Outlaws
5. Montana Eyes
6. Highway
7. I Put A Spell On You
8. All Worth The Price You Pay
9. TD’s Natural Blues
10. Walking The Plank

 

 
ohne Wertung von Christoph (am 13.10.2010)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 13.10.10 wurde der Artikel 3142 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum