METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Theatres Des Vampires (Italien) "Moonlight Waltz" CD

Theatres Des Vampires - Moonlight Waltz - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Aural Music/Code666  (16 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 14.1.2011   (1325 verwandte Reviews)
Spieldauer: 53:43
Musikstil: Gothic (Rock/Metal)   (627 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Gothic Metal mit Vampir Thema
Homepage: http://www.theatres-des-vampires.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Theatres Des Vampires:
REVIEWS:
Theatres Des Vampires Pleasure And Pain
Theatres Des Vampires Anima Noir
Theatres Des Vampires Moonlight Waltz
Theatres Des Vampires Moonlight Waltz Tour 2011
Mehr über Theatres Des Vampires in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Anfang des neuen Jahres fallen die “Vampire” von Theatres Des Vampires mit Album Nummer 9 über die Fangemeinde her. Nicht ganz drei Jahre nach ihrem letzten, bei mir nicht ganz so gut weg gekommenen, Album „Anima Noir“ haben die Italiener nun mit „Moonlight Waltz“ eine Scheibe am Start welche wieder mehr in Richtung der „alten“ TdV geht. Gleich der Opener „Keeper Of Secrets“(mit Snowy Shaw[Therion/ King Diamond]) lässt meine Hoffnung auf ein gutes Album wachsen. Die Grundstimmung ist dunkel und der Song wird von Gitarren getragen, die dunklen männlichen Vocals bilden einen ausgezeichneten Gegenpart zur Stimme Sonyas. Gegen Ende versprüht „Keeper…“ sogar ein wenig Helloween Feeling(wie passend) zu The Dark Ride Zeiten. Meine Erwartung wird auch im Verlauf des Albums nicht gedämpft, ob „Fly Away“ oder der Balladeske Titelsong „Moonlight Walz“, welcher mit schönem Piano und Streichern daher kommt. Die Instrumente sind hier sehr gut aufeinander abgestimmt und der Gesang mimt das Tüpfelchen auf dem i. Ebenso überzeugend geht’s mit „Carmilla“(in der ltd. Edition gibt es ‘ne DVD mit dem dazugehörigen Video, mit Dracula Attitüde) weiter, hier gibt es gegen Ende einen schönen Geiger Part. „Sangue“ ist dann sogar ein Song der mich so richtig an die „alten“ Tage der Band erinnert, hier gibt es hartes treibendes Gitarrenspiel welchen dem Song gut steht. Allerdings glaube ich dass der Song noch besser funktionieren würde wenn man den einen oder anderen Keyboard Ton weg gelassen hätte. Die Cover Version von Mecano’s „Figlio Della Luna“ ist zwar recht nett vorgetragen, hätte man aber auch weglassen können. „Black Madonna“ erinnert mich zu Beginn sofort an Die Laughing’s „Queen Of Swords“, nur mit männlichen Vocals. Auf diesem Album hat jeder Song seine eigene Note aber alles steht dennoch als Einheit da. Beim wohl schnellsten Song „Le Grand Guignol“ hat man sogar ein paar raue weibliche Vocals mit eingebaut, gefällt mir sehr gut.
Auch das abschließende „Medousa“ hat wieder fette Gitarren zu bieten und bildet einen guten Abschluss fürs Album.
Fazit: Theatres Des Vampires haben aus den „Fehlern“ des letzten Albums gelernt und gehen wieder mehr in Richtung ihrer früheren Werke. Die elektronische Seite ist fast völlig verschwunden, das Keyboard steht nicht mehr so im Vordergrund, ohne jedoch vernachlässigt zu werden, und die Stimmung ist wieder deutlich dunkler und passender als auf „Anima Noir“. Zusätzlich hat man sich diverse Gastmusiker, wie Snowy Shaw(Therion, King Diamond), Cadaveria(OperaIX, Cadaveria) und Eva Breznicar(Laibach) ins Boot geholt. Die Produktion des Albums ist wiederum ziemlich weit oben anzusiedeln und verleiht der Platte den nötigen Sound. Eine fabelhafte Vampir Geschichte!
8,5/10 Punkte

Anspieltipp: Keeper Of Secrets, Moonlight Waltz, Carmilla, Le Grand Guignol

Band Website: http://www.theatres-des-vampires.com , http://myspace.com/theatresdesvampires

Diskografie:

Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens demo - 1995
Vampyrìsme, Nècrophilie, Nècrosadisme, Nècrophagie - 1996
The Vampire Chronicles - 1999
Bloody Lunatic Asylum - 2001
Lubilaeum Anno Dracula MCD - 2001
Suicide Vampire - 2002
Vampyrìsme... - 2003
Nightbreed of Macabria - 2004
Pleasure and Pain - 2005
Anima Noir - 2008
Moonlight Waltz - 2011

 
Tracklist: Lineup:
01. Keeper Of Secrets *
02. Fly Away
03. Moonlight Waltz
04. Carmilla
05. Sangue
06. Figlio Della Luna
07. Black Madonna
08. Illusion
09. Le Grand Guignol **
10. Obsession
11. The Gates Of Hades
12. Medousa***

* feat. Snowy Shaw(Therion, King Diamond)
** feat. Cadaveria(OperaIX, Cadaveria)
*** feat. Eva Breznicar(Laibach)
 
Vocals: "Scarlet" Sonya
Guitar: Stephan Benfante
Keyboard: Fabiano "Necros" Varesi
Bass: Zimon "Blutsauger" Lijoi
Drums: Gabriele "Blasfemator" Valerio

 
8.5 Punkte von gelal (am 16.12.2010)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
fast alles
X   Aktuelle Top6
1. Civil War "The Killer Angels"
2. Until Dawn "Horizon"
3. Helloween "Straight Out Of Hell"
4. Obscenity "Atrophied In Anguish"
5. Dungeon Rocks "Encounter"
6. Mechanical Organic "This Global Hives Part One"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Metallica "Ride the Lightning"
2. Dissection "Storm of the Light's Bane"
3. Helrunar "Sól"
4. Iron Maiden "Killers"
5. Black Sabbath "Vol.4"
6. Venom "Black Metal"

[ Seit dem 16.12.10 wurde der Artikel 4838 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum