METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Jag Panzer (USA) "The Scourge Of The Light" CD

Jag Panzer - The Scourge Of The Light - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: SPV  (178 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 25.2.2011   (1325 verwandte Reviews)
Spieldauer: 48:53
Musikstil: Heavy/Power Metal   (1874 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Power Metal
Homepage: http://www.jagpanzer.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Jag Panzer:
REVIEWS:
Jag Panzer Casting The Stones
Jag Panzer Thane To The Throne
Jag Panzer The Scourge Of The Light
INTERVIEWS:
Jag Panzer - The Quality In Metal
Mehr über Jag Panzer in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Oha, das hat gedauert. Das letzte Jag Panzer Album „Casting The Stones“ liegt fast sieben Jahre zurück. Zwischendurch haben Harry „The Tyrant“ Conklin und seine Mannen zwar ein paar Lebenszeichen von sich gegeben, doch nun wird es wirklich Zeit, ein neues Kapitel in der Bandgeschichte aufzuschlagen. Dieses neue Kapitel setzt das Schaffen von Jag Panzer konsequent fort. „Chain Of Command“ Tage sind nicht erst seit heute vorbei. Spätestens mit „Thane To The Throne“ wechselte die Band zum melodiegetriebenen Power Metal, der in epischen Breiten seine Stärken findet. Denn dafür entwickeln die US-Amerikaner ein sicheres Händchen, und die goldenen Stimmbänder des Herrn Conklin sorgen dafür, dass die großartigen Melodiebögen absolut Metal-kompatibel an den Mann und an die Frau gebracht werden. „Overlord“ ist so eine Nummer, die Energie und Melodiösität in einer Art und Weise verbindet, wie man es selten hört. Auch für „Call To Arms“ ernten Jag Panzer mit Sicherheit den Neid der jungen Power Metal Musikergeneration, die schlichtweg nicht in der Lage ist, so etwas auf einen Silberling zu bannen. Weitere treffsichere Schwertstreiche sind das breit angelegte „The Book Of Kells“ Epic und das heftige „Let It Out“. Dazu noch die Hymne „Union“ und das mehr als gelungene „The Setting Of The Sun“ - fertig ist ein weiterer Geniestreich.

Jag Panzer präsentierten sich auf „The Scourge Of Light“ erneut stark. Sie verbinden ein weiteres Mal Old School Power Metal Härte mit grandiosen Melodien, und über allem thront Harrys Gesang, untermauert von einer absolut tighten Rhythmusgruppe und vorangepeitscht von einer Gitarre mit hartem Brett und virtuosen Soli. Hier sage ich allen Italo-, Schweden- und Teutonennachwuchspowermetalsternchen, die sich ihren Milchbrei über die Keyboardtastatur schmieren und sich an Mamis Rockzipfel über meine viel zu hoch angesetzten Fünf-Punkte-Reviews ausheulen: Das ist eure Messlatte. Kritikpunkte: Das Gaspedal wird zu selten durchgetreten, und die Hitdichte auf den Highlights des Jag Panzer Backkataloges ist einfach größer. Davon abgesehen zeigen Harry und Co.kaum Abnutzungserscheinungen und beweisen eindrucksvoll, dass man erstens mit ihnen weiter rechnen muss und zweitens der riffgetriebene melodische Power Metal ohne die alten Veteranen hoffnungslos in der Belanglosigkeit versinken würde. Allein mal wieder Power Metal zu hören, der nicht endlos mit Keyboards zugedröhnt wird, ist Balsam für meine geschundene Seele.
 
Tracklist: Lineup:
01. Condemned To Fight
02. The Setting Of The Sun
03. Bringing On The End
04. Call To Arms
05. Cycles
06. Overlord
07. Let It Out
08. Union
09. Burn
10. The Book Of Kells
 

 
8.5 Punkte von Christian (am 25.02.2011)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Maiden, Epic Viking Metal, Doom Metal, True Metal, Heavy Metal, Power Metal, Old School US Metal, 80ies Thrash
X   Aktuelle Top6
1. Darkest Era "The Last Caress Of Light"
2. Doomsword "The Eternal Battle"
3. Volbeat "Beyond Hell / Above Heaven"
4. While Heaven Wept "Fear Of Infinity"
5. Alestorm "Back Through Time"
6. Mael Mordha "Manannán"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Manowar "Into glory ride"
2. Doomsword "Let battle commence"
3. Slayer "Reign in blood"
4. Iron Maiden "7th Son Of A 7th Son"
5. Black Sabbath "Mob Rules"
6. Volbeat "Guitar Gangsters & Cadillac Blood"

[ Seit dem 25.02.11 wurde der Artikel 4758 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum