METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Assaulter (Australien) "Boundless" CD

Assaulter - Boundless - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Metal Blade  (302 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 11.3.2011   (1325 verwandte Reviews)
Spieldauer: 40:32
Musikstil: Thrash/Speed Metal   (956 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Black Thrash
Homepage: http://www.myspace.com/burningfront
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Assaulter:
REVIEWS:
Assaulter Salvation Like Destruction
Assaulter Boundless
Mehr über Assaulter in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Nachdem ich dem letzten Album Salvation Like Destruction der Down Under Black Thrasher ASSAULTER nicht Fisch nicht Fleisch attestiert habe, ( ; Review ), bin ich über die neueste Langrille „Boundless“ der Herren S. Berserker (ex-Destöyer 666), T. Hellfinder und Peter Hunt doch positiv überrascht.

Dabei hat sich bei ASSAULTER eigentlich so gut wie gar nichts getan. Der Black/Thrash der Aussies rumpelt immer noch so polterig aus den Boxen wie beim Vorgänger. In puncto Songwriting gibt sich das Trio weiterhin bewusst dilettantisch und der 80er „In the Sign of Evil“ Geist wabert beständig um die Acht Kompositionen. Simpel und effektiv ist die Mucke auch diesmal wieder. So wie man es sich von einer Black / Thrash Combo wünscht geht’s dabei herrlich räudig und rotzig zur Sache: Die Gitarren sägen, das Schlagzeug poltert und am Mikro keift sich der Berserker die Vocals aus den unheiligen Lungenflügeln. Natürlich wirkt sich die bewusst roh gehaltene Achtziger Jahre Produktion zusätzlich positiv auf die Authentizität der Australier aus. Von einigen verspielten Intros und ein paar wieselflinken Solis mal abgesehen, kennen ASSAULTER nämlich nur eine Marschrichtung: mit treibenden Riffs und galoppierenden Mid-Tempo Einlagen durch die Schonung zu fräsen. Allerdings wird dabei ungewöhnlich häufig das Tempo variiert so dass die düstere Schose namens „Boundless“ entweder zielstrebig mit Volldampf auf die Lauscher drückt oder sogar in bedrohlich doomig schleppende Passagen driftet. Wie gesagt, wirklich neues kredenzen die drei diesmal nicht, aber komischerweise hat das ganze diesmal einen gewissen Charme und Charakter. Eben weils ne Spur abwechslungsreicher zugeht als auf „Salvation Like Destruction“

Vermutlich wird aber trotzdem wieder nur die Zielgruppe der Genre Jünger mit diesem Album warm werden können, aber zumindest die können sich eine ordentliche Scheibe ins Regal hieven.


Anspieltipps: Into Submission, The Perpetual War

Fazit: Weitaus Gefälliger als der Vorgänger.


Myspace: http://www.myspace.com/burningfront

Line-Up:
S. Berserker - Guitars, Bass, Vocals
T. Hellfinder - Lead Guitars
Peter Hunt - Drums

Discography:
Subservience - EP, 2008
Salvation Like Destruction - Full-length, 2008
Trench Hell / Assaulter - Split, 2009
Boundless - Full-length, 2011



 
Tracklist: Lineup:
1. Entrance
2. Outshine
3. Into Submission
4. Slave to King
5. The Perpetual War
6. Exalt the Master
7. Dying Day
8. The Great Subterfuge

 

 
6.5 Punkte von Blizzard (am 08.03.2011)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
NWOBHM; Thrash- / Speed- / Power- / US- / Death- / Doom / Stoner Metal ; Glam / Classic/ Hard Rock & Sleaze,
X   Aktuelle Top6
1. Steel Panther "Balls Out"
2. Steel Panther "Feel the Steel"
3. Gary Moore "After the War"
4. Mötley Crüe "Shout at the Devil"
5. Judas Priest "Defenders of the Faith"
6. Carnage "Dark Recollections"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Death "alles"
2. Savatage "alles bis Edge of Thorns"
3. Mötley Crüe "Shout at the Devil / Dr. Feelgood / Girls,Girls,Girls"
4. Overkill "Taking Over"
5. Deep Purple "Live in Japan"
6. Helloween "alles bis Keeper Pt. II"

[ Seit dem 08.03.11 wurde der Artikel 3576 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum