METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 As empires fall (Niederlande) "World eclipse" MCD-R

As empires fall - World eclipse - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Eigenproduktion  (2048 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2011   (1325 verwandte Reviews)
Spieldauer: 16:07
Musikstil: Metal   (947 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: www.asempiresfall.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu As Empires Fall:
REVIEWS:
As Empires Fall World Eclipse
Mehr über As empires fall in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

AS EMPIRES FALL aus den Niederlanden bringen mit „World eclipse“ ihre selbstproduzierte Debut EP an den Start. Die Aufmachung ist gelungen und professionell gestaltet, da gibt’s nix zu meckern, allerdings klingt der Drumsound teilweise als hätte jemand auf Kochtöpfe geschlagen.
Nun kann man Eigenproduktionen nicht generell nach mit Labelveröffentlichungen vergleichen, da dort oftmals ganz andere Budgets zur Verfügung stehen, und bei nem Fünfer für diese EP kann man nun auch nicht meckern.
Widmen wir uns also der Musik, und bei der stelle ich mal die gewagte Behauptung auf, dass wenn In Flames Death- oder Metalcore spielen würden, sie zumindest grob so klingen würden wie die Holländer auf „World eclipse“. Die Songs sind flüssig arangiert, warten mit wirklich guten Melodien auf, und überhaupt verstehen die Jungs ihr Handwerk! Was den Gesang angeht, passt die Beschreibung der Bandinfo wie die berühme Faust aufs Auge: „...from hardcore screams to guttural death metal grunts and from high pitched mayhem to soothing clean vocals..“.
Da wird von WHITECHAPEL über LAMB OF GOD bis eben zu genannten IN FLAMES, SOILWORK ein weites Spektrum im härteren Bereich abgedeckt, und das funktioniert allerdings erstaunlich gut! Auch der Einsatz von cleanen Vocals wirkt keineswegs aufgesetzt oder peinlich und passt sich sehr gut in die Stücke ein. Den „roten Faden“ vermisst man jedenfalls zu keinem Zeitpunkt, und ich bin gespannt was noch so alles von dieser Band in der Zukunft kommt.
AS EMPIRES FALL sind eine Band die den modernen Metal widerspiegelt und vor kaum einer Genregrenze halt macht. Auch das ist wiederum heutzutage fast auch schon wieder zum Standart geworden, wobei man natürlich bei Niederländern auch nicht von innovativen Band sprechen kann, allerdings von einer Formation die zumindest über Tellerränder schaut...
 
Tracklist: Lineup:
1.Dark days remain
2.Apocalypse Through The Looking Glass
3.Prophets Of Dystopia
 

 
7.0 Punkte von marcuz (am 01.05.2011)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death-Metal/Hardcore/Deathcore/Punk/Rock/Grind
X   Aktuelle Top6
1. Necros christos "Doom Of The Occult"
2. Necros christos "Triune Impurity Rites"
3. Kickback "No surrender"
4. Social Distortion "Hard Times and Nursery Rhymes"
5. Amorphis "Skyforger"
6. Type o negative "Life is killing me"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Carnivore "Retaliation"
2. Slayer "Reign in blood"
3. Hatebreed "Satisfaction is the death.."
4. Amorphis "Tuonela"
5. Crowbar "Crowbar"
6. Kickback "Forever war"

[ Seit dem 01.05.11 wurde der Artikel 3155 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum