METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Endstille (Deutschland) "Infektion 1813" CD

Endstille - Infektion 1813 - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Season Of Mist  (98 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 30.5.2011   (1325 verwandte Reviews)
Spieldauer: 46:17
Musikstil: Black Metal   (1391 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: rasanter Balack Metal mit Kriegsthema
Homepage: http://endstille.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Endstille:
REVIEWS:
Endstille Navigator
Endstille Dominanz
Endstille Operation Wintersturm
Endstille Endstilles Reich
Endstille Verführer
INTERVIEWS:
Endstille - Von Denen, Die Auszogen, Um Zu Lärmen
Endstille - Endstilles Reich Ist Unser Reich!
Mehr über Endstille in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Nachdem sich Frontmann Iblis nach dem letzten Werk „Verführer” von Endstille verabschiedet hat und man die Live Aktivitäten mit verschiedenen Sängern bestritten hat, hat man nun mit Zingultus(Graupel, Graven, ex-Nagelfar) ein adäquaten Ersatz gefunden und ein neues Album eingespielt. „Infektion 1813“ nennt sich das Werk und hat natürlich wieder das Kriegsthema verinnerlicht. Meistens ist es ja schwierig wenn man die Stimme einer Band austauscht, oft gibt es Fanschwund aber auch Zuwachs, welcher allerdings den Schwund oft nicht auffängt. Nun, Zingultus klingt nicht nach Iblis(was auch niemand erwartet hat) aber auch nicht wie bei Graupel(was positiv auffällt) und kann meiner Meinung nach den „alten“ Endstille Fronter super ersetzen. Wirklich neue Akzente setzten kann aber er nicht. „Infektion 1813“ enthält alle Trademarks der Band und reiht sich nahtlos an „Endstilles Reich“ und „Verführer“ an. Allerdings habe ich das Gefühl(vielleicht bilde ich mir das auch nur ein) dass der Melodieanteil eine Spur erhöht wurde. Ansonsten ist wie gesagt alles beim Alten, man fegt meistens mit rasanter Geschwindigkeit durch die Songs und verfällt nur gelegentlich ins Midtempo. Das Zusammenspiel der Band funktioniert reibungslos, wobei Mayhemic Destructor mit seinem super Drumspiel am meisten heraus sticht. Die neun Songs die in ca. einer dreiviertel Stunde durch die Boxen gefeuert kommen sind gut, bleiben aber nicht wirklich im Hirn hängen. Einzig „Bloody H(the Hurt-Gene)“ überzeugt mich, hat dieser doch die meiste Abwechslung und für mich auch das beste Riffing zu bieten (vor allem die Textzeile „Last Green Hell“ zurrt sich im Schädel fest). Ebenso auffällig ist das letzte, wie immer „Endstille“(Völkerschlächter) getauftes, Stück. Dieses Stück fällt aber vor allem ob seiner Monotonie auf. Es provoziert zwar wieder Endstille typisch, wird aber als bald nervig, weil 11 min dieser monotonen Spielweise, einem dann doch etwas auf den Sack gehen.

Fazit:< Endstille liefern auf „Infektion 1813“, mit neuem Sänger, nichts wirklich Neues(auch wenn sie etwas anders klingen als auf den letzten Werken) und scheinen sich irgendwie festgefahren zu haben. Die Produktion hätte für meinen Geschmack auch etwas druckvoller ausfallen können. Das Coverartwork weiß allerdings zu gefallen. Solides Black Metal Album der Kieler, nicht mehr aber auch nicht weniger. Endstille Fans sollten mit dem Werk keine Probleme haben, um aber neue Anhänger zu gewinnen müssen wohl andere Geschütze aufgefahren werden. Schade.
6/10 Punkte

Anspieltipp: Bloody H(the Hurt-Gene)

Endstille im Netz:

http://www.endstille.com
http://www.myspace.com/endstilleband

Diskografie:

Operation Wintersturm – 2002
Frühlingserwachen – 2003
Dominanz – 2004
Navigator – 2005
Endstilles Reich – 2007
Verführer – 2009
Infektion 1813 - 2011

Lineup:

Zingultus – Vocals
Lars Wachtfels – Guitar
Nocturnal Overlord – Guitar
Cruor – Bass
Mayhemic Destructor – Drums

 
Tracklist: Lineup:
01. Anomie
02. Trenchgoat
03. Bloody H(the Hurt-Gene)
04. The Deepest Place On Earth
05. When Kathaaria Falls
06. Satanarchie
07. World Aflame
08. Wrecked
09. Endstille(Völkerschlächter)

 

 
6.0 Punkte von gelal (am 26.05.2011)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
fast alles
X   Aktuelle Top6
1. Civil War "The Killer Angels"
2. Until Dawn "Horizon"
3. Helloween "Straight Out Of Hell"
4. Obscenity "Atrophied In Anguish"
5. Dungeon Rocks "Encounter"
6. Mechanical Organic "This Global Hives Part One"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Metallica "Ride the Lightning"
2. Dissection "Storm of the Light's Bane"
3. Helrunar "Sól"
4. Iron Maiden "Killers"
5. Black Sabbath "Vol.4"
6. Venom "Black Metal"

[ Seit dem 26.05.11 wurde der Artikel 4525 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum