METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Deinonychus (Niederlande) "Insomnia" CD

Deinonychus - Insomnia CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: My Kingdom Music  (62 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2004   (795 verwandte Reviews)
Spieldauer: 44
Musikstil: Doom Metal   (480 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Apocalyptic Suicidal Music (Doom Death)
Homepage: http://www.deinonychus.net
Weitere Links: http://www.mykingdommusic.net
 Leserwertung
10 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Deinonychus:
REVIEWS:
Deinonychus Insomnia
Deinonychus Mournument
Deinonychus Warfare Machines
INTERVIEWS:
Deinonychus - The Warfare Machine
Mehr über Deinonychus in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Eine bessere Beschreibung des Stils als die des Labels hätte niemandem sonst einfallen können. Der Holländer Marco Kehren hat es mal wieder geschafft und diese Definition „Apocalyptic Suicidal Music“ trifft voll ins Schwarze. Doch trotz einer solchen vergleichbaren Erkenntnis bereits beim 2002er Werk „Mournument“ ist Deinonychus weiterhin eine der Unterbewertesten Bands dieser Zeit geblieben. Hoffentlich ändert sich dies mit „Insomnia“, denn die Tatsachen sprechen für sich. Der Typ komponiert geniale Riffs und Parts und das Ganze wird auch noch Perfekt umgesetzt. Mit „Insomnia“ vereint er erneut die verschiedensten harten Stile des Metalbereiches, auch wenn der schleppende Death Metal im Vordergrund steht.
Einige der Passagen erinnern mich an eine gute alte Scheiben von Edge of Sanity und Entombed, aber in eher doomiger Ausführung. Beim weiteren Verlauf wird deutlich, dass auch der frühere Black Metal (Mix aus Bathory und Azazel) einen hohen Stellenwert beim Herrn Kehren besitzt. Ob mystisch, extrem, depressiv oder eben auch mal melancholisch, genau diese Unterschiede machen das Wesentliche aus.
„Insomnia“ stellt für mich eine Art Konzeptalbum dar, welches nicht so schnell ins Ohr geht, aber dafür umso länger im Ohr bleibt. Diese Erkenntnis beginnt bereits bei den sehr lang gewählten Tracklist-Titelnamen. Es dehnt sich über die Texte aus und endet in den überwiegend sehr langen Songstrukturen. Trotzdem reicht es auch mal zwischendurch, wenn man z.B. nur den dritten Song anspielt (absoluter Anspieltipp für diejenigen, die nicht so viel Zeit haben sollten!).

Fazit: Mit erneuten Gästen wie Steve Wolz (drums – Bethlehem), Giuseppe Orlando (drums – Novembre) und Alessoi Fagrelli (keys – Morgana´s Kiss) erschafft Marc Kehren eine depressiv/extreme Atmosphäre, die seines gleichen sucht. Ob Black, Doom, Death oder eben suizidgefährdend, es ist ein schweres Album, zu welchem man schon einen längeren Weg benötigt. Doch dazu kann und sollte man sich die Zeit nehmen. Denn erst mit der Zeit fängt dieses Werk zu leben an.

Tracklist:
1. Nightfall Guides Insomnia To An Everlasting Mental Torture, With This Being The Consequence
2. We Have Uncovered A Question And Now We Must Unearth The Answer
3. Long I Feared That My Sins Would Return To Visit Me, And The Cost Is More Than I Can Bear
4. To Diagnose The Fortunes Of Paranoia Consuming Consciousness And Sanity
5. Reasons To Open Your Eyelids And Awake The Apocalypse Iris Is Telling You

Diesmal ist das Coverartwork sogar sehr gut geworden. Dadurch kann man sich deutlicher ein Bild vom Gesamtkonzept machen. Danke schön und mach nur weiter so!

 
8.5 Punkte von Arturek (am 10.05.2005)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 10.05.05 wurde der Artikel 7376 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum