METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Skyline (USA) "" Film DVD

Skyline -  - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Schwach
 
Kaufwertung für Euch:
für reiche Allessammler...


Label: Universal Pictures  (46 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 12.5.2011   (1325 verwandte Reviews)
Spieldauer: 89
Musikstil: keine Angabe   (1140 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Sc-Fi
Homepage: http://www.uphe.de/movies/film/skyline
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Skyline:
REVIEWS:
Skyline
Mehr über Skyline in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Inhalt:
Ohne jede Vorwarnung wird die Erde von gigantischen Raumschiffen attackiert. Mit riesigen High-Tech-Kampfmaschinen gehen die Außerirdischen systematisch auf Menschenjagd und ziehen eine Spur der Verwüstung durch alle wichtigen Großstädte der Welt. In Los Angeles sitzt der Werbefilmer Jarrod mit einigen Freunden in einem Hochhaus fest - entsetzt beobachten sie die Orgie der Zerstörung. Als die Angreifer sie ins Visier nehmen, beginnt ein dramatischer Kampf ums nackte Überleben...

Review:
Der Film „Skyline“ bedient sich aus Elementen der Filme Krieg der Welten, Cloverfield und Independence Day und damit kann man auch gleich zum Hauptkritikpunkt kommen. Dem Film fehlt es an eigener Dramaturgie.
In „Skyline“ geht die Welt unter, doch das alles geht einem noch nicht mal annährend nahe! Der Film punktet einzig und allein auf der optischen Schiene, was nicht weiter verwundert da die Filmemacher lange Zeit als Werbe- und Videoclipfilmer ihr Handwerk gelernt haben. Leider ist dies jedoch einer der wenigen Pluspunkte, die der Film auf der Habenseite verbuchen kann. Dem Film mangelt es ansonsten an sehr vielen Dingen, die ein wirklich sehenswertes Movie ausmachen: Ein gelungenes Drehbuch, glaubwürdig ausgearbeitete Charaktere und einen gelungenen Spannungsbogen.
Zunächst einmal begehen die Macher den großen Fehler, völlig blass ausgearbeitete Charaktere auf der Leinwand erscheinen zu lassen. Dem Zuschauer ist völlig egal, was mit diesen Figuren passiert, da er sich nicht mit ihnen identifizieren oder wirkliche Sympathien für sie empfinden kann. Durch diesen Umstand bleibt man ziemlich unberührt vom Geschehen und kann eigentlich nur dann Gefühlsregungen für den Film empfinden, wenn einmal mehr Logikfehler oder völlig unsinnige Aktionen der Figuren gezeigt werden. Die Idee, sich auf eine kleine Gruppe von Menschen zu konzentrieren, die angesichts der Angriffe der Aliens auf Los Angeles einen Weg aus ihrem Haus und der Stadt zu finden versuchen, bietet prinzipiell sehr viel Platz für dramaturgische Momente; dieses Potential wird jedoch durch die flach ausgearbeiteten Charaktere und deren unrealistische Verhaltensweisen verschenkt.


Fazit:
Insgesamt vermag „Skyline“ durch seine Bilder und einige spektakuläre Actionszenen zu überzeugen, doch die schwachen Charaktere und das vor Logikfehlern strotzende Drehbuch machen die guten Ansätze zunichte.



(Dieses Review wurde von Stefan Müller verfasst!)

 
Tracklist: Lineup:
Inhalt Bonusmaterial:
Entfallene Szenen, Alternative Szenen,
Pre-Visualisierung,
Audio-kommentar von Greg & Colin Strause (Regisseure),
Audiokommentar von Liam O'Donnell & Joshua Cordes (Autoren)


 

 
3.0 Punkte von Arturek (am 16.06.2011)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 16.06.11 wurde der Artikel 3579 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum