METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 The Clash (Großbritannien) "Das offizielle Bandbuch" Buch

The Clash - Das offizielle Bandbuch - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Heyne Verlag  (24 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 13.6.2011   (1325 verwandte Reviews)
Spieldauer: 320
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Biografie
Homepage: http://www.theclash.com/
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu The Clash:
REVIEWS:
The Clash Talking Von Nick Johnstone
The Clash Das Offizielle Bandbuch
The Clash Live Revolution Rock
The Clash The Clash Hits Back - The Very Best Of The Clash
Mehr über The Clash in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Das bereits vor drei Jahren im Englischen erschienene Buch, liegt nun auch endlich in deutscher Sprache vor. Es zeigt den Weg der beteiligten Mitglieder Joe Strummer, Mick Jones, Paul Simonon und Nicky „Topper“ Headon von der Bandgründung 1976 bis zum Split der Band im Jahre 1984 auf und wirft ein eindrucksvolles Bild auf eine der einflussreichsten Bands der britischen Punkbewegung. Ihr Erstwerk gilt bis heute als Meilenstein des Punk und mit dem Doppel-Album „London Calling“ haben sie Musikgeschichte geschrieben. Die einzelnen Bandmitglieder erzählen die Geschichte aus ihrer Sicht, was das Buch einerseits sehr anschaulich macht und andererseits eine sehr eindringliche Betrachtungsweise darstellt. Reichlich bebildert wird so eine Epoche präsentiert, welche die jüngeren unter unseren Lesern nie erfahren haben. Schnell wird klar, dass der Punk nur möglich war als Auflehnung gegen das Establishment, die Politik der Thatcher Ära und das unschlüssige Verhalten der Behörden und Polizei. Bilder der Alben, Singles, Tourneeplakate, Zeitungsausschnitte und private Aufnahmen zeichnen in Kombination mit den Ausführungen der Bandmitglieder ein eindrucksvolles Bild.

Auch Statements von dem leider viel zu früh verstorbenen (21 August 1952 – 22 December 2002) Frontmann, Aushängeschild und Sprachrohr Joe Strummer sind hier zu finden. Die musikalische Entwicklung vom reinen Punk über Dub, HipHop und Jazz zum Rock hin wird nachgezeichnet und erklärt, warum diese Band immer anders war und auch deswegen stets innovativ.

Wer sich schon immer einmal mit der Geschichte von The Clash beschäftigen wollte, hat nun endlich die Gelegenheit dazu. Mit diesem Werk findet jeder Fan, aber auch der es noch werden möchte, nicht nur die Biografie einer Band, sondern gleichzeitig auch ein Sittengemälde der damaligen Zeit.


 
Tracklist: Lineup:
Autor: aus dem Englischen von Violeta Topalova
Verlag: Random House/Heyne Hardcore
Paperback, Broschur, 320 Seiten, €16,99
ISBN: 978-3-453-67594-0

 

 
8.0 Punkte von Christoph (am 14.07.2011)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 14.07.11 wurde der Artikel 3554 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum