METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Trollhunter (Norwegen) "A Film by André Øvredal" Film DVD

Trollhunter - A Film by André Øvredal - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Durchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
Für Fans der Gattung


Label: Universal Pictures  (46 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 1.9.2011   (1325 verwandte Reviews)
Spieldauer: 100
Musikstil: keine Angabe   (1140 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Horror
Homepage: http://www.trollhunterfilm.com/
 Leserwertung
8 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Trollhunter:
REVIEWS:
Trollhunter A Film By André Øvredal
Mehr über Trollhunter in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Inhalt:
Im Dokumentarstil gedreht, begleitet „Trollhunter“ eine Gruppe norwegischer Filmstudenten, die lebende Trolle vor die Linse bekommen wollen, nachdem sie herausgefunden haben, dass ihre Existenz seit Jahren von der Regierung vertuscht bzw. verheimlicht wird.

Review:
Bei Trollhunter handelt es sich um eine Fake-Horror-Dokumentation die im Stile wie "The Blair Witch Project", "Cloverfield" oder "REC" gedreht wurde, wobei Trollhunter eher wie eine Parodie auf die oben genannten Filme wirkt. Der Film setzt sich aus einer Mischung von falschen Interviews, Archivmaterial und live-gedrehten Szenen zusammen.
Eine Gruppe von Studenten die einen vermeintlichen Wilderer verfolgen, muss erkennen dass es sich bei dem angeblichen Wilderer um einen Trolljäger handelt. Dieser nimmt die jungen Leute nun mit bei seiner Jagd und lässt sie teilhaben an einem der bestgehüteten Geheimnisse Norwegens. Nicht nur dass die Gruppe sich mit immer gefährlicheren Trollarten auseinandersetzen muss, denn neben den Fabelwesen, geraten sie auch noch mit einer geheimen Regierungseinheit namens TST (Troll Security Service) aneinander. Dass dies kein gutes Ende nehmen wird, ist dem Zuschauer schon am Anfang des Films klar (oder?).
Die leichten Längen im letzten Drittel und die vom optischen etwas der Sesamstraße entsprungenen Trolle waren das einzige Manko in einer sonst einfallsreichen Fake-Doku über das angebliche Wüten von Fabelwesen in Norwegens Wildnis. Von daher insgesamt ein recht gelungenes Erstlingswerk von André Ovredal.


Fazit:
Ein durchaus gelungener ironischer Ausflug in die nordische Sagenwelt mit Politthriller-, Horroreinflüssen, wobei die komödiantische Seite des Films eher überwiegt.



(Dieses Review wurde von Stefan Müller verfasst!)

 
Tracklist: Lineup:
Dt., Nor., Fra.
DD5.1, 1,85:1
Deutsch/Französisch

Inhalt Bonusmaterial:
- Unveröffentlichte Szenen
- Improvisationen & Bloopers
- Erweiterte Szenen
- Visual Effects
- Behind the scenes
- Galerie
 

 
5.0 Punkte von Arturek (am 23.08.2011)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 23.08.11 wurde der Artikel 3258 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum