METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Traumatic Voyage (Deutschland) "Traumaturgie" CD

Traumatic Voyage - Traumaturgie - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Unterdurchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
nur für Maniacs und Puristen


Label: Merciless Records  (7 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 29.4.2011   (1325 verwandte Reviews)
Spieldauer: 94:30
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Progressives Death Metal Chaos mit Einsprenkler aus verschiedenen Genres
Homepage: http://www.traumatic-voyage.de
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Traumatic Voyage:
REVIEWS:
Traumatic Voyage Khiascuro
Traumatic Voyage Cogito Ergo Sum
Traumatic Voyage Traumaturgie
Mehr über Traumatic Voyage in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Traumatic Voyage ist ein im Untergrund aktives „Familien“ Projekt( Ein Mann Kunstprojekt von Mark Edward Astorian mit Unterstützung sein Frau Unikhanya), welches seit nunmehr 24 Jahren existiert und sich im Progressiven Death Metal bewegt.
Das Kunstwerk macht optisch schon mal einen wirklich künstlerischen Eindruck und kommt als zwei CD Package im DVD Format daher, hat ein dickes Booklet und noch ein kleines beidseitig bedrucktes Poster innenliegend. So weit so gut. Das mittlerweile siebente Album Traumatic Voyage´s hört auf den Namen „Traumartugie“ und sowie Aufmachung des Ganzen als auch die Song scheinen passend zu diesem Titel. Musikalisch geht das ganze sehr abstrakt von statten. Vor allem auf der ersten CD sind die Songs so sehr vertrackt und scheinbar unstrukturiert das der Begriff progressiv schon fast durch Chaos ersetzt werden muss.
An manchen Stellen lässt sich zwar durchaus Struktur und sogar etwas Melodie ausmachen, aber der verwirrte Charakter des Ganzen kann zu keiner Zeit abgelegt werden.
Wenn man genau hinhört, dann gibt es viel zu entdecken und es lassen sich verschiedene Genreeinflüsse finden. So gibt es an suizidalen, depressiven Black Metal erinnerndes Geschrei genauso wie Death Metal Grunz oder, durch Unikhanya, female Vocals die an COF erinnern. Musikalisch geht es mal rasend schnell, mal schleppend und träge und ein anderes Mal im Midtempo voran, wobei letzteres am geringsten ausfällt. Ein weiteres Problem ist die, eigentlich für progressive Sachen vorteilhafte, Länge einiger Songs. Die Sonst so schön vertrackte Abwechslung in solchen Song geht hier meist in langatmige monotone Sounds unter.
Fazit: Wer nach 24 Jahren im Geschäft ein so schwer verdauliches Werk abliefert, der weiß anscheint genau was er tut. Ob er damit Erfolgreich sein wird, wage ich allerdings zu bezweifeln. Meinen Hut ziehe ich aber vor so viel Konsequenz! Die Produktion des „Gebräus“ geht jedenfalls in Ordnung, genau wie die Aufmachung des Ganzen. Wenn man allerdings die „guten“ Bohnen ins Töpfchen und die „schlechten“ ins Kröpfchen getan und nur eine CD draus gemacht hätte, wäre sicher mehr drin gewesen. So bleibt dieses Kunstwerk eher was für Leute die dieses „Chaos“ von Traumatic Voyage seit jeher lieben. 4/10 Punkte

Anspieltipp: wenn überhaupt dann Usyesh'ze und Egregora

Traumatic Voyage im Netz: http://www.traumatic-voyage.com

Diskografie:

Traumatic Voyage – 1992
Traumatized – 1993
Trauma – 1996
Cogito Ergo Sum – 1999
Ueberlebenskunst – 2001
Khiaoscuro – 2005
Traumaturgie – 2011

Lineup:

Mark Edward Astorian - Alle Instrumente, Vocals
Unikhanya - Backing Vocals

 
Tracklist: Lineup:
CD1

01. Vorübergehend…(Vornüberstehend)
02. Eskatologik(Nerverlasting)
03. The Other Way(Voluntary Outcast)
04. Epiphany(Synapsen in Flammen)
05. Consequencer(…on Constant Consequest)
06. To The Dead…(in my Head…)
07. Crepuscular

CD2

01. Usyesh´ze
02. I to I with me
03. Wreckoning The Black Whole
04. In The Dark Of Another Night…(and still life is Dead)
05. Egregora(The real Think!...)
06. Clairvoyage
07. Spiridual Coal – Escence(Bonustrack)


 

 
4.0 Punkte von gelal (am 30.08.2011)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
fast alles
X   Aktuelle Top6
1. Civil War "The Killer Angels"
2. Until Dawn "Horizon"
3. Helloween "Straight Out Of Hell"
4. Obscenity "Atrophied In Anguish"
5. Dungeon Rocks "Encounter"
6. Mechanical Organic "This Global Hives Part One"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Metallica "Ride the Lightning"
2. Dissection "Storm of the Light's Bane"
3. Helrunar "Sól"
4. Iron Maiden "Killers"
5. Black Sabbath "Vol.4"
6. Venom "Black Metal"

[ Seit dem 30.08.11 wurde der Artikel 3097 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum