METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 The Mutants (Finnland) "Boogie de De La Muerte" CD

The Mutants - Boogie de  De La Muerte - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Jymp Rekords  (1 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 12.6.2011   (1325 verwandte Reviews)
Spieldauer: 43:15
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.myspace.com/themutants
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu The Mutants:
REVIEWS:
The Mutants Voodoo Blues
The Mutants Grave Groove
The Mutants Boogie De De La Muerte
Mehr über The Mutants in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Es gibt doch immer einmal wieder Bands und Künstler, die einem trotz zahlreicher Veröffentlichungen, absolut nichts sagen und einen vielleicht auch deshalb überraschen. So erging es mir mit der finnischen Band The Mutants. Nach ein wenig Recherche ergab, sich, dass die Band mit „Boogie De La Muerte“ bereits ihr viertes Studioalbum vorlegt. Warum diese Band bisher in unseren Breitengraden noch nicht groß bekannt geworden ist, mag unter Umständen an der Tatsache liegen, dass ihre Alben hierzulande nur sehr schwer zu erhalten sind. Schade eigentlich, denn so entgeht dem geneigten Hörer eine absolut geniale Band, die in ihren Sounds geschickt Blues-Elemente mit Sechziger-Attitüde und Santana verknüpfen. Obendrauf gibt’s noch eine wunderbare Schweineorgel und fertig ist das Gebräu, das jeden Tarantino Film wunderbar musikalisch verfeinern würde. Die Band selber definiert ihre Musik als „Afro-Garage-Mambo-Rock“, wobei man auf Garage gerne verzichten kann, zumindest trifft das auf den aktuellen Lonplayer zu. Hier sucht man Garage-Elemente vergeblich, dafür entdeckt man fett groovende Instrumentals, die es schwer machen, die Beine stillzuhalten. Bilder eines Spaghetti-Western tauchen dazu auf und man fühlt sich zurück versetzt in die Zeiten, in denen bewusstseinserweiternde Substanzen zum täglich Einerlei gehörten.

Wer diese CD irgendwo auftreiben kann, sollte hier unbedingt zugreifen. Ein ganz dicke Empfehlung!



Fazit: Monster Grooves mit Zeitmaschinenfaktor.

 
Tracklist: Lineup:
1. P.I.P.
2. Texas Rampa Mutant
3. Lady Boy
4. Erotic Döner
5. Romanow
6. Muerte Le Mutande
7. Rötkö
8. Ribuli
9. Fraude De El Fierro
10. Backnang

 

 
8.5 Punkte von Christoph (am 15.09.2011)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 15.09.11 wurde der Artikel 3147 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum