METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Eigenproduktion Excentric (Schweiz) "White Knuckle Ride" CD

Excentric - White Knuckle Ride - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Eigenproduktion  (2046 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 1.6.2011   (1325 verwandte Reviews)
Spieldauer: 54:38
Musikstil: Hard Rock   (1445 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: HardRock mit einer Brise Blues und Southern Rock
Homepage: http://www.excentric.ch
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Excentric:
REVIEWS:
Excentric Take This!
Excentric White Knuckle Ride
INTERVIEWS:
Excentric - Auf Dem Weg Zum Alternative Rock!
Mehr über Excentric in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Die Eidgenossen Excentric konnten vor knapp 3 Jahren schon mit ihrem Debüt “Take This!” überzeugen und haben fast die Höchstnote erhalten. Seit Juni 2011 gibt es nun den zweiten Geniestreich der Schweizer Hard Rocker. Nach mittlerweile mehr als 100 Gigs mit Szenegrößen wie Sentenced, Chinchilla, U.D.O., Freedom Call, Shakra uvm. Haben die Jungs neben den Live Erfahrungen auch weiter an ihrer Musik gefeilt(wenn´s da überhaupt noch was zu feilen gab). Das schon auf dem letzten Werk vorhandene Konstrukt aus feinen Melodien, gediegener rockiger Härte, treibenden Riffs und Drums und viel Gefühl für den richtigen Ton, findet auf „White Knuckle Ride“ seine exzellente Fortsetzung und bestätigt somit den Super Eindruck den die letzte Scheibe hinterlassen hat. Auch die ruhigen Momente fehlen auf dem Album nicht. Das als Ballade durchgehende „Take Me Away“ ist ein mit viel Emotion vorgetragenes Stück, welches am Ende der Platte nochmal als Timba Remix auftaucht und auch in dieser Version voll punktet. Genauso balladesk geht’s bei „Part Of Me“ zu, welcher sogar noch einen Tick emotionaler daherkommt. Auch das von mir als „Mississipi Feeling“ bezeichnete Southern Rock mäßige ist wieder dabei. Schön zu hören in „KMA Goodbye“, die Mundharmonika mischt hier kräftig mit und das steht diesem Song richtig gut. Genauso passend wird das Teil im bluesigem „Hollywood Diva“ eingesetzt. (schließ die Augen und du gehst direkt auf die Reise in die Südstaaten)
Egal ob im klassischen Rockgewand, im etwas härteren Heavy Rock oder eben den balladesken Momenten der Scheibe, die Jungs bringen es immer auf den Punkt und kein Song der Platte steht dem anderen in irgendeiner Weise nach.

Fazit: Excentric haben mit „White Knuckle Ride“ erneut ein tolles Hard ‘N‘ Heavy Album abgeliefert, welches die Fans dieser Art Musik begeistern dürfte. Im Vergleich zum Debüt sind die Songs nochmal etwa eingängiger geworden und auch das Zusammenspiel der Instrumenten-Fraktion ist noch eine Spur harmonischer. Auch wenn alles nur im Minimalbereich stattgefunden hat, ist dies doch im Vergleich zum Vorgänger zu hören. Auch die Produktion ist etwas sauberer als noch bei „Take This!“. Die Jungs haben auch diesmal alles in die eigenen Hände genommen und kaufen mit dieser Eigenproduktion(ich frage mich wo die Musikmanager ihre Ohren haben, diese Band gehört unter Vertrag genommen) erneut so manchen Platten mit Major Deal den Schneid ab. Ein weiteres Plus der Truppe ist diese absolute Eigenständigkeit, an keiner Stelle drängen sich Vergleiche zu anderen Bands auf. Merke! Wo Excentric drauf steht ist auch Excentric drin, und zwar ausschließlich! Hier sollten Rocker, Hardrocker und auch Metaller, die es manchmal etwas ruhiger mögen gleichermaßen zuschlagen! Langsam bekomme ich Angst das meine Punkteskala bald nicht mehr reichen könnte ;) . 9,5/10 Punkte für dieses klasse Album!

Anspieltipp: eigentlich kann man keinen Ausklammern, aber diese hier sind meine Favoriten - KMA Goodbye, Take Me Away, So Long!, Part Of Me, Hollywood Diva

Excentric im Netz:

Homepage
Facebook (News)
(Audio)
(Video)

Diskografie:
Take This! – 2008
White Knuckle Ride – 2011

 
Tracklist: Lineup:
01. Hold On
02. KMA Goodbye
03. Take Me Away
04. Maybe Tomorrow
05. So Long!
06. And Then Sun…
07. Keep Away
08. Hollywood Diva
09. No Way Out
10. Part Of Me
11. Still Standing
12. After All
13. The 11th Hour
14. Take Me Away (Timba Remix)

 
Vocals / Bass: Pivi R. Pieren
Guitar / Back Vocals: Phil Schelker
Guitar / Back Vocals: Marc Waldmeier
Drums /Back Vocals: Raff Martin

 
9.5 Punkte von gelal (am 23.09.2011)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
fast alles
X   Aktuelle Top6
1. Civil War "The Killer Angels"
2. Until Dawn "Horizon"
3. Helloween "Straight Out Of Hell"
4. Obscenity "Atrophied In Anguish"
5. Dungeon Rocks "Encounter"
6. Mechanical Organic "This Global Hives Part One"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Metallica "Ride the Lightning"
2. Dissection "Storm of the Light's Bane"
3. Helrunar "Sól"
4. Iron Maiden "Killers"
5. Black Sabbath "Vol.4"
6. Venom "Black Metal"

[ Seit dem 23.09.11 wurde der Artikel 3641 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum