METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Re-Release Deep Purple (Großbritannien) "Original Album Classics" CD

Deep Purple - Original Album Classics - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Sony Music  (196 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 7.10.2011   (1325 verwandte Reviews)
Spieldauer: 157
Musikstil: Hard Rock   (1446 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.deep-purple.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Deep Purple:
REVIEWS:
Deep Purple Concerto For Group And Orchestra
Deep Purple Stormbringer - 35th Anniversary Edition
Deep Purple Live Encounters...
Deep Purple Singles & E.p. Anthology ’68 – ‘80
Deep Purple Deepest Purple
Mehr über Deep Purple in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Als sich Deep Purple 1984 dazu entschlossen wieder gemeinsame Sache zu machen, konnte niemand ahnen, dass sich die Band bis in die heutige Zeit retten würde. Nach zwei Knalleralben aber schien die gute Stimmung zwischen Ian Gillan und Richie Blackmore wieder zu kippen. Und so kam es, dass auf dem 1990er Werk „Slaves And Masters“ Joe Lynn Turner seine Stimmbänder strapazieren durfte. Die Kollaboration dauerte aber gerade einmal ein Album lang, bevor sich Ian Gillan dazu entschloss, es noch einmal mit Herrn Blackmore zu versuchen. Das dabei entstandene Album „The Battle Rages On“ hat dann aber viele Fans nicht mehr zufrieden stellen können und die Grabenkämpfe der beiden Streithähne wurden zunehmends größer. Richie Blackmore verabschiedete sich dann vollends von der Band und nachdem Joe Satriani kurzfristig an der Gitarre ausgeholfen hatte, fand die Band in Steve Morse den neuen Gitarristen. Mit „Purpendicular“ folgte dann schließlich 1996 sein Einstand auf einem Album. Diese 3 Alben werden nun gemeinsam in einer schicken Box innerhalb der „Original Album Classics“-Serie von Sony Music veröffentlicht. Wer die Alben bisher noch nicht sein Eigen nennt, kann nun zu einem absolut fanfreundlichen Preis zugreifen.


Fazit: Bei dem Preis kann jeder Fan bedenkenlos zugreifen.


 
Tracklist: Lineup:
CD 1 (“Slaves And Masters”) 46:56 Min.

1. King Of Dreams
2. The Cut Runs Deep
3. Fire In The Basement
4. Truth Hurts
5. Breakfast In Bed
6. Love Conquers All
7. Fortuneteller
8. Too Much Is Not Enough
9. Wicked Ways

CD 2 (“The Battle Rages On”) 50:19 Min.

1. The Battle Rages On
2. Lick It Up
3. Anya
4. Talk About Love
5. Time To Kill
6. Ramshackle Man
7. A Twist In The Tale
8. Nasty Piece Of Work
9. Solitaire
10. One Man’s Meat

CD 3 (“Purpendicular”) 62:31 Min.

1. Vavoom: Ted The Mechanic
2. Loosen My Strings
3. Soon Forgotten
4. Sometimes I Feel Like Screaming
5. Cascades: I’m Not Your Lover
6. The Aviator
7. Rosa’s Cantina
8. A Castle Full Of Rascals
9. A Touch Away
10. Hey Cisco
11. Somebody Stole My Guitar
12. The Purpendicular Waltz

 

 
7.0 Punkte von Christoph (am 12.10.2011)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 12.10.11 wurde der Artikel 1838 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum