METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Eigenproduktion Fallstaf (Kanada) "Bastard Sons of a Pure Breed" CD

Fallstaf - Bastard Sons of a Pure Breed - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Eigenproduktion  (2048 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 25.10.2011   (1325 verwandte Reviews)
Spieldauer: 43:38
Musikstil: Metal   (947 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Brass Metal, Experimental Metal mit Posaune
Homepage: http://fallstaf.bandcamp.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Fallstaf:
REVIEWS:
Fallstaf Bastard Sons Of A Pure Breed
Mehr über Fallstaf in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Brass Metal!? Hä, nie gehört!?
Nun die Kanadier von Fallstaf zeigen euch was das ist. Die Experimental Metaller formierten sich anno 2007, fügten zum „normalen“ Gitarre, Bass und Drum Gespann einfach noch eine Posaune hinzu und erfanden mal eben ihr eigenes Genre, genannt Brass Metal.
Nun, ob man diese Genre Bezeichnung nun auch noch zu den unzähligen und „unsäglichen“ Genre Typen hinzufügen muss sei jedem selbst überlassen. Sei es drum, die Jungs aus Montreal zelebrieren auf ihrem neuestem Werk und zugleich Full Lenght Debüt „Bastard Sons of a Pure Breed“ ein fettes Brett aus modernem Rock/Metal mit einer Portion Thrash und einer tüchtigen Prise Hardcore. Die Songs erhalten dabei einen progressiven Touch und, nicht zuletzt durch das allgegenwärtige Posaunenspiel, einen vertrackten Charakter. Dies macht die Musik der Jungs nicht leicht zugänglich und etwas gewöhnungsbedürftig. Gesanglich geht es fast ausschließlich Hardcore mäßig zur Sache und Ian brüllt sich die Seele aus dem Leib. Dass er aber nicht nur das beherrscht, sondern auch wirklichen Gesang bieten kann, wird sehr deutlich beim „Schmachtfetzen“ „My Demons“ in der Akustik Version. Hier bleibt die Posaune zwar nicht außen vor, hält sich aber sehr im Hintergrund. Ansonsten sind Sangeseinlagen äußerst selten und die Songs kommen dementsprechend mit viel Aggressivität daher. Die Posaune wird ziemlich gut in die Musik integriert und obwohl sie manchmal etwas zu sehr zur Geltung kommt, scheint sie doch immer irgendwie passend zu sein.

Fazit: Brass Metal hin oder her, die Truppe mit dem Posaunen Spieler legt ein Experimental Metal Album vor, welches sicher seine Freunde finden wird und vielleicht wird die Genre Bezeichnung Brass Metal ja wirklich einmal in aller Munde sein. Wer sich auf die Musik einlässt wird einiges zu entdecken haben und die anfängliche Sperrigkeit wird sich verflüchtigen. Die Abwechslung könnte noch etwas größer sein, aber mit mehr Einlagen wie der Akustik Version von „My Demons“ sollte auch dies drin sein. Ihre Instrumente beherrschen die Jungs jedenfalls und die Produktion, welche die Band selbst erledigte, geht auch in Ordnung. Gemixt und gemastert wurde die Scheibe in den Uplift Studios von Kevin Jardine(Slaves on Dope).
Ein gutes Debüt, welches offene Geister und Liebhaber des experimentellen Metals durchaus interessieren dürfte. 7/10 Punkte

Anspieltipp: The Cost, My Demons(beide Versionen), Fuck The Fence

Fallstaf im Netz:

Bandcamp
Facebook
Twitter
Youtube

Diskografie:

The Hitman Plays Trombone EP – 2009
Bastard Sons of a Pure Breed – 2011

Lineup:

Ian – Vocals
Simm – Gitarre
Ben – Bass
Matt – Drums
The Hitman – Posaune

 
Tracklist: Lineup:
01. Dark Days
02. The Cost
03. Eulogy
04. Not Welcome
05. Pull The Knife
06. My Demons(acoustique)
07. 10 Years In Flames
08. The Hounds
09. Fuck The Fence
10. My Demons
11. Violent As Violence Can Be

 

 
7.0 Punkte von gelal (am 25.10.2011)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
fast alles
X   Aktuelle Top6
1. Civil War "The Killer Angels"
2. Until Dawn "Horizon"
3. Helloween "Straight Out Of Hell"
4. Obscenity "Atrophied In Anguish"
5. Dungeon Rocks "Encounter"
6. Mechanical Organic "This Global Hives Part One"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Metallica "Ride the Lightning"
2. Dissection "Storm of the Light's Bane"
3. Helrunar "Sól"
4. Iron Maiden "Killers"
5. Black Sabbath "Vol.4"
6. Venom "Black Metal"

[ Seit dem 25.10.11 wurde der Artikel 2072 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum