METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Lantlôs (Deutschland) "Agape" CD

Lantlôs - Agape - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Prophecy Productions  (92 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 28.10.2011   (1325 verwandte Reviews)
Spieldauer: 35:35
Musikstil: Black Metal   (1392 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Ambient Black Metal mit Postmetallischen Zügen
Homepage: http://www.myspace.com/lantlos
 Leserwertung
9 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Lantlôs:
REVIEWS:
Lantlôs .neon
Lantlôs .neon
Lantlôs Agape
Lantlôs Melting Sun
INTERVIEWS:
Lantlôs - Ich Hasse Langeweile!
Lantlôs - Ich Hasse Langeweile!
Lantlôs - Ich Hasse Langeweile!
Mehr über Lantlôs in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Nur ein Jahr nach dem letzten hochgelobten Lantlôs Album „.neon“ steht mit „Agape“ der Nachfolger in den Regalen. Auch diesmal befindet sich der geneigte Hörer in einer dunklen Welt voller Emotionen, die zwischen den Extremen schwankt. Von doomlastigen Atmosphärischen Passagen; mit kräftigen aggressiven Vocals, über tief schwarzen Black Metal und Post Metallischen Zügen bis hin zu Lounge artigen, leicht jazzigen Instrumentalparts wird in der wiederum relativ kurzen Spielzeit ein großes Spektrum musikalischer Künste dargeboten. Schon im Opener „Intrauterin“ gibt es so viel zu entdecken wie auf manchen 70 Minüter nicht. Gesanglich gibt es neben den erwähnten Aggressiven Black Metal Vocals, auch diesmal wieder cleanen und emotionalen, manchmal fast beruhigenden Gesang. Das Instrumental „You Feel Like Memories“ erinnert phasenweise an ruhige Parts von den Dire Straits. Inhaltlich geht es auf dem Album, wie der Titel schon aussagt, um Agape; die nicht-körperliche, aufopfernde Liebe. Dieses Thema wird mit der Musik sehr gekonnt in Szene gesetzt.
Herbst und Neige gehen auf dem Album wieder einen Schritt nach vorn und bieten gegenüber „.neon“ noch feiner arrangierte Songstrukturen. Mit jedem der 5 Stücke begibt man sich in ein Auf und Ab zwischen „Leid“, „Trauer“ und „Hoffnung“, wenn man es mal etwas pathetisch ausdrücken möchte. Wenn man sich auf „Agape“ einlässt, und dies sollte man tun; sonst kann man es gleich im Laden lassen, dann taucht man ein; in die Gefühlswelt von Lanlôs, aus der man eigentlich viel zu früh wieder entlassen wird.(Repeat Taste ist hier angesagt)

Fazit: Lantlôs gehen auf „Agape“ den Weg, welchen man auf „.neon“ eingeschlagen hat, konsequent weiter ohne sich dabei von ihren Wurzeln zu verabschieden oder in Klischees abzudriften. Auch wenn die Postmetallischen und Black Metal fremden Züge noch etwas mehr geworden sind, bleibt Lantlôs doch unverkennbar Lantlôs und erschaffen fast ihr „eigenes“ Genre. Auf dem ersten „Ohr“ wirkt „Agape“ eine Spur sperriger als „.neon“, aber dieser Eindruck geht beim zweiten, dritten und vierten Durchlauf schnell verloren. Produktionstechnisch befindet man sich wiederrum auf höchstem Niveau und über die Fähigkeiten der beiden Ausnahmekünstler Herbst und Neige braucht man wohl kaum Worte verlieren. Auch mit dem drittem, oft Wegweisenden, Album hat man wieder große Kunst erschaffen, die nicht zum nebenbei hören gemacht wurde. 9/10 Punkte

Anspieltipp: Alles! meine Favoriten: Intrauterin, Eribo – I Collect The Stars

Lantlôs im Netz:

Homepage
Facebook
Das Album in Stream hören

Diskografie:

Îsern Himel – Demo 2006
Lantlôs – 2008
.neon – 2010
Agape – 2011

 
Tracklist: Lineup:
01. Intrauterin
02. Bliss
03. Bloody Lips And Paper Skin
04. You Feel Like Memories
05. Eribo – I Collect The Stars

 
all Instruments: Herbst
Vocals: Neige

 
9.0 Punkte von gelal (am 04.11.2011)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
fast alles
X   Aktuelle Top6
1. Civil War "The Killer Angels"
2. Until Dawn "Horizon"
3. Helloween "Straight Out Of Hell"
4. Obscenity "Atrophied In Anguish"
5. Dungeon Rocks "Encounter"
6. Mechanical Organic "This Global Hives Part One"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Metallica "Ride the Lightning"
2. Dissection "Storm of the Light's Bane"
3. Helrunar "Sól"
4. Iron Maiden "Killers"
5. Black Sabbath "Vol.4"
6. Venom "Black Metal"

[ Seit dem 04.11.11 wurde der Artikel 2583 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum