METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Eigenproduktion Voodoma (Deutschland) "Rebirth" CD

Voodoma - Rebirth - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Schwach
 
Kaufwertung für Euch:
für reiche Allessammler...


Label: Eigenproduktion  (2046 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 21.10.2011   (1325 verwandte Reviews)
Spieldauer: 41:36
Musikstil: Gothic (Rock/Metal)   (627 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: düsterer Electro-Rock
Homepage: http://www.voodoma.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Voodoma:
REVIEWS:
Voodoma Dimension V
Voodoma From Glory And Shade
Voodoma Reign Of Revolution
Voodoma The Anti Dogma
Voodoma Rebirth
Mehr über Voodoma in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Das deutsche Quintett Voodoma gründete sich im Jahre 2002 und bringt nun mit „Rebirth“ ihr mittlerweile viertes Album an den Start. Stilistisch, das macht schon der Opener und Titeltrack deutlich, bietet man etwas düster angehauchten, doch nicht allzu gruftig wirkenden Electro-Rock. Der Song ist schnell, rockig, kräftig und könnte der Beginn eines gelungenen Albums sein.

Dass ich mir dieselbe Nummer jetzt gleich noch zehn Mal anhören muss, konnte ich ja nicht ahnen. Mal ehrlich, die einzelnen Songs unterscheiden sich nicht wirklich voneinander, was sie zwar nicht per se als schlecht definiert, aber nach einiger Zeit schon gehörig an den Hörnerven zehrt. Der Aufbau bleibt im Grunde immer derselbe, innovationslose Gitarre trifft Keyboardwand trifft elektronisches Gedudel. Immerhin vermag der etwas ruhiger ausgefallene Song „Lost in Time“ noch einiges herauszureißen, doch den Großteil der restlichen Nummern hat man wohl genau so leicht, wie er ins Ohr geht, auch wieder vergessen. Auch die Lyrics können mir hier keinen Anlass geben, das Album punkten zu lassen, heben sie sich leider nicht sonderlich vom üblichen Szenekitsch hervor.

Wer auf leicht verdauliche Düsterkost mit hohem Rockanteil steht, kann ja ruhig einmal reinhören, ansonsten eignet sich die Scheibe aber bestenfalls als Hintergrundbeschallung. Um aus der endlosen Masse stets gleichklingender Düsteracts aufzutauchen, bedarf es schon noch einiges mehr.

 
Tracklist: Lineup:
01. Rebirth
02. Valkyria
03. The Devil Dances
04. Wasted Daylight
05. Soulsleeper
06. Lost In Time
07. Seven Lives
08. Underworld
09. Nemesis
10. Sandman
11. World On Fire
 

 
3.0 Punkte von Laughing Moon (am 14.11.2011)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Gothic Rock/Metal, Post Black Metal
X   Aktuelle Top6
1. Sirenia "Perils Of The Deep Blue"
2. Rotting Christ "Kata Ton Daimona Eaytoy"
3. Hypocrisy "End Of Disclosure"
4. Soilwork "The Living Infinite"
5. Summoning "Old Mornings Dawn"
6. Tristania "Darkest White"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Alcest "Les Voyages De L'âme"
2. ASP "Fremd"
3. Dead Can Dance "Anastasis"
4. Opeth "Ghost Reveries"
5. Anathema "Weather Systems"
6. Therion "Gothic Kabbalah"

[ Seit dem 14.11.11 wurde der Artikel 3208 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum