METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 The Way of Purity (Norwegen) "A Passage through the Purity of Pain" DVD

The Way of Purity - A Passage through the Purity of Pain - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Einfach nur Schlecht!
 
Kaufwertung für Euch:
keine Kaufempfehlung für Keinen


Label: WormHoleDeath  (36 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2011   (1325 verwandte Reviews)
Spieldauer: 30:00
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.myspace.com/thewayofpurity
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu The Way Of Purity:
REVIEWS:
The Way Of Purity Crosscore
The Way Of Purity A Passage Through The Purity Of Pain
The Way Of Purity Biteback (single)
The Way Of Purity Biteback
The Way Of Purity Equate
Mehr über The Way of Purity in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Besonders peinlich wird es im Metal immer dann, wenn eine Band versucht, sich ein mysteriöses Image aufzubauen und dabei grandios scheitert. Anders darf man die DVD-Veröffentlichung von THE WAY OF PURITY wohl nicht sehen, denn als Satire kann man den 30-minütigen "Film" mit dem Titel "A Passage through the Purity of Pain" leider auch nicht verstehen.

Der Inhalt ist kurz umrissen: Die stets maskiert und in Tarnklamotten auftretende Band trifft sich im Wald zum Blutschwur zusammen. Die Band ist gegründet. Blöd nur, dass der Manager der Truppe beim Treffen auf der einsamen Waldlandstraße plötzliche eine Sängerin für die Band fordert, denn ansonsten wird es mit dem Vertrag bei Worm Hole Death Records nichts. Die Band ist angepisst, verfährt sich auf dem Rückweg und landet schließlich in einer netten Ferienhütte im Wald, wo es allerdings nicht mit rechten Dingen zugeht. Von Visionen und Geisterscheinungen verfolgt, finden die vier Herren nachts einen Kassettenrekorder mit grausamen Schreien einer dort (anscheinend) einst im religiösen Wahn mordenden und selbstmordenden Frau und fliehen mit dem Rekorder aus der Hütte. Im Studio angekommen, kommt man auf die tolle Idee, die auf dem Rekorder zu hörenden Screams mit der bandeigenen Mucke zu kreuzen und zack! hat man, was der Manager will. Schließlich fährt der Manager am Ende auch noch mal in die Hütte und man bekommt wieder allerlei Flshbacks und Visionen gezeigt, was dereinst dort passierte und plötzlich ist der Film auch schon vorbei und man ist genauso schlau wie vorher.

Man braucht gar nicht lange drum herum zu reden: Diese DVD-Veröffentlichung ist so überflüssig wie eine dritte Brustwarze. Abgesehen von der konfusen Story, die auf sehr plakative und unbeholfene Art und Weise das Image von THE WAY OF PURITY unterstützen soll, mangelt es dem Filmclip an guter schauspielerischer Leistung und vernünftiger Regie. (Was soll z.B. die minutenlange Sequenz, in der die Band im Studio sich in religiösen Gesten ergeht, während sie das erste mal ihre Musik mit den Schreien mixen?) Obwohl ein paar Einstellungen und Schnitte nicht allzu schlecht sind, mangelt es "A Passage through the Purity of Pain" an glaubhaft vermittelter Atmosphäre, sinnvoller Symbolik/Metaphorik (Was sollen die ganzen religiösen Bezüge? Warum ist die Band so christlich?) und eigentlich allem, was einen unterhaltsamen, spannenden oder zumindest visuell ansprechenden Film ausmachen sollte. Selbst für einen Trash-Clip mit Spaßfaktor ist der 30-minütige Clip einfach zu lahm und zu ereignislos - da helfen auch die Titten und das Blut nicht mehr. Als Bonus-DVD für ein Album hätte das Ding vielleicht noch zumindest für Fans der Band ein wenig Sinn gemacht, was eine Einzelveröffentlichung allerdings soll, weiß vermutlich nicht einmal die Band.
 
2.0 Punkte von Gorlokk (am 08.01.2012)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Prog Rock/Metal, Post Rock/Metal/Hardcore, Djent, Swedish/Melodic Death, Folklore/Neofolk, Neo-Thrash/Metalcore, Black Metal, Düster-Rock u.v.m.
X   Aktuelle Top6
1. Haken "The Mountain"
2. Devin Townsend Project "The Retinal Circus"
3. Anathema "Universal"
4. Katatonia "Dethroned & Uncrowned"
5. Karnivool "Asymmetry"
6. 65daysofstatic "Wild Light"
X   Alltime-Klassix Top6
1. In Flames "Reroute To Remain"
2. Anathema "The Silent Enigma"
3. Porcupine Tree "Fear Of A Blank Planet"
4. Trivium "Shogun"
5. Tori Amos "Little Earthquakes"
6. Katatonia "Last Fair Deal Gone Down"

[ Seit dem 08.01.12 wurde der Artikel 1917 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum